Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jan 20, 2022 12:43 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe...
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 7:03 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

mh ich weiß nicht 150 Meter finde ich etwas zu krass. Gut und schön es sind Cyberkiemen aber trotzdem. Bei der Tiefe kann man doch nur mit einem LBA anzug überleben und mit Kiemen geht das ohne???? Weiß nicht...
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 7:03 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment It takes twenty years or more of peace to make a man; it takes only twenty seconds of war to destroy him. - anonymous

Nach oben
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 8:25 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

nun ja, einige Apnoe-Taucher sind heutzutage schon ohne Sauerstoff(!) in den 100er Bereich gekommen und zwar ohne Gewichte...

Der menschliche Körper besitzt immernoch einige Fertigkeiten aus Urzeiten, um solchen Belastungen zu wiederstehen... darauf baut apnoe eben auf.

Für mich stellt sich vielmehr die Frage, in was für tiefen die Kiemen selbst noch arbeiten... bzw. wie das osmoseprinzip genau umgesetzt wurde.

(nen blödes sauerstoff-filter-membran wirds wohl nicht sein)
_________________
live long and prosper
der bub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 8:31 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

100 meter Ok aber alles was tiefer geht find ich übertrieben.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 8:56 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

...es geht auch noch mehr. wie geschrieben das war das Runtertauchen mit Flossen! Andere lassen sich per Schlitten und Gewichten noch viel tiefer ziehen... wenn der Rekord noch aktuell ist:
Weltmeister Umberto Pelizzari (80 Meter konstant, 150 Meter No Limit)
_________________
live long and prosper
der bub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 01, 2003 11:34 am    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Die Cyberkiemen-InternerLufttank-Cyberohren Kombination macht dich immun gegen praktisch alle Taucherkrankheiten. Das bedeutet, dass du keine Probleme hast so tief zu tauchen!

Also wieso sollte er nur auf 100 Meter kommen können?

PS: Meine Meter Angaben waren aus dem Regelwerk. Wie es in RL aussehen würde weiss ich nicht.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 01, 2003 9:28 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Nun ja, shadowrun erweckt zumindest den Eindruck auf realistischen Vorstellungen zu basieren. Von daher, kann man die realen Werte auch mall als Vergleichswert gebrauchen.
150m sind für den menschlichen Körper möglich, wenn er die Luft anhält und sich dementsprechend vorbereitet... (sehr viel Training).

Also ist es mit Cyberkiemen und Training (Fertigkeit Tauchen) oder Glück (MW>10) durchaus möglich bis in 150m vorzudringen.

Eine Grenze gäbe es höchstens wegen dem "Spielgleichgewicht"

*mitdenfingernzeig*

grüße

der bub
_________________
live long and prosper
der bub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 01, 2003 11:48 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Einen eigenen MW auszudenken ist nicht nötig.

Denn ab 151 Meter hat man es mit dem HDNS zu tun und der MW dafür ist im Arsenal zu finden...

HDNS ist doch genau das was ihr meint! Der Körper schafft den Druck nicht mehr - wenn man den MW nicht schafft.

Alles ist klar aufgeschrieben, also wo liegt das Problem?

Die Cyberkiemen machen einen immun gegen die meisten Taucherkrankheiten - ergo, es ist kein Problem tief zu tauchen. Erst ab 151 Meter wird es problematisch.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: So Nov 02, 2003 4:44 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Gut 151 Meter klingt für mich vernünftig nicht die Maximaltiefe dieman mit nem LBA anzug erreichen kann. Also doch damit kann ich leben. HDNS wie wirkt sich das denn im Rollenspiel aus ich meinen nicht Regeltechnisch sondern vom erzählen her.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: So Nov 02, 2003 11:43 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Keine Ahnung... Lies dir den Text im Arsenal zu HDNS durch und mach dir selber ein Bild.

Mit HDNS habe ich noch keine Erfahrungen.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sport ist Mord 26 gelt 5466 Mo Feb 23, 2004 5:04 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 38679 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mir ist langweilig, ... 12 Dogsoldier 5985 Mo Sep 01, 2003 1:24 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GOOGLE ist nicht immer ein Freund!!! 22 Dogsoldier 5981 Do Jul 31, 2003 10:37 pm
Cyberspaxx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Lachen ansteckend? 8 Cpt.Tripps 2742 Mo Jul 14, 2003 7:00 pm
Ogrim Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]