Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 04, 2022 2:01 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe...
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 2:52 pm    Titel: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Hey sagt mal wie tief kann man eigentlich mit OXYS Kiemen tauchen?
Die normale Version (nicht die Cyberware) geht bis maximal 10 Meter. Wie tief funzt denn nun die Cyberware Version mit und ohne Lufttank wo Helium drinn ist?
Außerdem wie sieht es mit verschmutzten (was ja nun mal die Weltmeere sind) Wasser aus? Kann man das auch "Atmen" oder sollte man sich vorher einen Blutfilter einbauen lassen?
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 2:52 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment I'll pretend I'm listening. You pretend I care. - Anonymous

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 3:09 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Die Cyberkiemen von OXIS sind was für Schönwetter- und Warmwasser-Freizeittaucher in Gewässern bis max. 7m (die regeltechnische gefahrlose) Wassertiefe!

Für professionelle und (para)militärische Taucher sind die Teile m.E. nichts!!!

Liegt daran, dass ab 1 Ath. Druck (entspricht ca. 10m Wassertiefe) Sauerstoff toxisch auf den Organismus wirkt!

Und in kontaminiertem Gewässer benutzt man mit Vorteil ein geschlossenes System (Trockentauchanzug, Atemhelm, beid. chem. isoliert), statt solcher Cyber-Kinkerlitzchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:13 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

mh dann verstehe ich nicht ganz warum im Mensch Maschine die Option mit dem Lufttank drinsteht. Damit man in der Lunge denn Sauerstoff mit Helium rausspülen kann.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:25 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Dafür ist der interne Lufttank ja nicht ausschließlich gedacht. Dieser kann eine Option sein! Nicht nur zur Aufnahme von Helium!

Und zum besseren Verständnis:

Kiemen bis 7m, interner Lufttank ab 7m - klar?

Es geht darum, dass der unter 7m durch die Cyberkiemen aufgenommene Sauerstoff toxisch wird!!!

Mitgeführte Atemluft (Pressluft, Mischgase, etc.) ist von der Sauerstoffvergiftung nicht betroffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:33 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Ah gut ich glaub nun hab ichs geschnallt: Cyberkiemen bis 7 Metern so oder so. Und mit einem Lufttank kann man auch Tiefertauchen. Man braucht aber nicht zwangsläufig die Kiemen für sowas. (Naja oder so in der Art halt)
Aber wie Tief kann man mit dem Lufttank? 80 Meter????
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:36 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

In sauberen Gewässern sind die Cyberkiemen schon brauchbar - kein verräterisches Auftauchen zum Atemholen nötig! Es gibt die Teile übrigens auch als externe Variante! Stelle mir das dann wie die nautische Variante eines Partikelfilters (Maler-, Gipser-, Chemikerbedarf) vor.

Und die Einsatzfähigkeit des internen Lufttanks richtet sich nach der angestrebten Tiefe, der Dauer des Tauchgangs und des verwendeten Atemgases!

Auch hier würde ich persönlich externe Breather bevorzugen. Bei verdeckten Operationen ggf. ein Atemgerät mit geschlossenem Kreislauf (Re-Breather).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:39 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Also die Gleiche maximale Tauchtiefe wie beim Regulären Gerätetauchen oder?
Weil ich kann mir nicht helfen aber ab einer Bestimmten Wassertiefe beginnt doch die Stickstoffvergiftung.
Außerdem kann der Lufttank eigentlich nicht platzen bei zu hohem Wasserdruck?
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:44 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Jepp - richte Dich nach den Regeln für Tauchen im "Arsenal".

Platzen tut der interne Lufttank nicht - er wird zusammengedrückt (und implodiert ggf.).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 5:46 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Steht im Mensch Maschine auch der Schaden für nen implodierenden Lufttank?
Aus denn Tauchregeln bin ich noch nie ganz schlau geworden aber danke das du mir mit denn Kiemen weitergeholfen hast.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 29, 2003 6:05 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Nö. Aber die Regeln für *explodierende* Lufttanks!

Mach´Dir keine Gedanken über einen implodierenden! Denn wenn dies passiert, ist der Träger schon seit ungefähr 250m tot Evil Grin !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do Okt 30, 2003 1:01 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Da muss ich wiedersprechen!
Du redest von den normalen OXSYS Kiemen Dogsoldier. Die wandeln aus dem Wasser reinen Sauerstoff, der in deine Lungen kommt. Bei den Cyberkiemen geht das direkt in dein Blut.

Du bist sogar immun gegen Sauerstoffvergiftung!

Das wird explizit gesagt.

Man kann jedoch immernoch an Stickstoffnarkose und der Dekompressionskrankheit leiden.

Doch ein Interner Lufttank mit reinem Helium spühlt den restlichen Sauerstoff aus den Lungen und du bist wieder gegen beides (Stickstoffnarkose und die Dekompressionskrankheit) immun.

Wenn du dir noch Cyberohren rein baust, dann bist du gegen fast alles immun!

Die Cyberkiemen ist die Cyberware für Taucher. Sonnst könnte man ja gleich das externe Teil für freizeittaucher in den Mund nehmen.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Okt 30, 2003 1:50 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Ich werde mir beide Punkte nochmals durchlesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do Okt 30, 2003 2:08 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

Und eine Heliumerfrierung tritt auch nicht ein.

Denn Heliumerfrierung kommt davon, dass man ständig Helium ausatmet. Und Helium absorbiert mehr Wärme. Deswegen kühlt sich der Körper ab, da das Helium die ganze Wärme ableitet.

Aber wenn man seine Lunge voller Helium hat und nicht ausatmet, dann ist eine Heliumerfrierung nicht möglich.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Okt 30, 2003 4:46 pm    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

ok alles schön und gut aber wie tief kann man mit der cyberware nun tauchen?
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 31, 2003 10:13 am    Titel: Re: OXYS Cyberkiemen und der Rausch der Tiefe... Antworten mit Zitat

bei 151-300 Meter kann ein Hochdruck-Nervensyndrom (HDNS) auftreten. Das ist Körperlich - der Körper kriegt den Druck nicht gebacken... Da helfen weder Kiemen, noch Lufttanks, noch sonnstwas.

Naja, vielleicht ein ganzkörper Cyberersatz Tongue
Aber dann hast du Probleme beim Schwimmen.

Wenn man das HDNS schafft und weiter schwimmen kann, dann würde ich sagen... bis deine Eingeweide so klein sind, das sie dir aus dem Arsch kommen Evil Grin
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sport ist Mord 26 gelt 5637 Mo Feb 23, 2004 5:04 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 39305 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mir ist langweilig, ... 12 Dogsoldier 6113 Mo Sep 01, 2003 1:24 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GOOGLE ist nicht immer ein Freund!!! 22 Dogsoldier 6175 Do Jul 31, 2003 10:37 pm
Cyberspaxx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Lachen ansteckend? 8 Cpt.Tripps 2856 Mo Jul 14, 2003 7:00 pm
Ogrim Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]