Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 23, 2019 1:59 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[IP] Part I - Curahee
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Archivierte Forenruns -> Falling Down
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Sa Okt 20, 2007 8:54 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Der Elf nickt dem Zwerg zu. "Düpont? Hört sich für meine Ohren Belgisch an?", fragt er dann freundlich im Plauderton.
Schließlich haben sie ja im Augenblick nichts anderes zutun, als in der Gegend zu stehen, wie bestellt und nicht abgeholt - was ja auch der Wahrheit entspricht - also kann man die Zeit auch mit Smalltalk verwenden, um die anderen "Leidensgenossen" kennen zu lernen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa Okt 20, 2007 8:54 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment One of these days, I'm going to have to ask St. Peter for my keys back. - Gary, Rifts

Nach oben
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: So Okt 21, 2007 1:55 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Der schon ein wenig stechende Blick schwenkt wieder in die Richtung des ziemlich großen Elfens, dabei muss der deutlich kleinere Metamensch ganz schön den Kopf in den Nacken legen. "Fast..." kommentiert er mit einem tiefen Brummen. "Stamme aus Frankreich..." Bei den Worten zuckt der Zwerg mit den Schultern als würde jener auf seine ursprüngliche Nationalität keinen besonderen Wert legen.
_________________
Torbrand Zandor-> Wächter und großmeisterlicher Rüstungsschmied/Werkzeuglieferant @[DE-RP] Belegaer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Okt 21, 2007 11:43 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

"Das Frankreich in Europa?" hakt Hornet nach. Ihre blauen Augen weiten sich erstaunt, ansonsten widerkäut sie weiterhin auf ihrem Kaugummi und gibt sich unbeeindruckt. "Und weshalb bist du hier, und nicht auf dem Eiffelturm?"

Sie nimmt ihre neuen Kollegen mal genauer ins Visier. Vor allem auf Kleinigkeiten wie Eheringe oder andere Schmuckstücke achtet sie, auch Narben, Tattoos oder technische Spielereien.

Bei ihr selbst ist nichts dergleichen zu sehen, ausser der Datenbuchse, dem Indianerschmuck und den Federn in den Haaren, was zu der Uniform schon merkwürdig genug aussieht. Der Schmuck hat sicher einen gewissen Wert. Er besteht aus traditionell bei den Native verwendeten Materialien wie Türkis, Koralle und polierten Knochen. Er sieht handgefertigt aus. Definitiv kein Touristenramsch. Ausserdem wirkt er als ob er schon lange getragen wäre. Vielleicht nicht nur von Hornet.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 22, 2007 9:32 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

"Jo..." antwortet der Zwerg kurzangebunden und schaut dabei wieder die nicht ganz so große Indianerin an. An ihm ist eine Narbe am Kinn ziemlich auffällig und er trägt einen kleinen, schmalen Ring an seiner rechten Hand, das könnte tatsächlich eine Ehering sein. Was aber am meisten an ihm hervorsticht ist sein Blick, denn der Metamensch blinzelt nicht und seine Augen sehen ein wenig zu grünlich auch als das sie keine Cyberaugen sind. Und genauer hingesehen scheint seine Haut an verschiedenen Stellen ein wenig zu starr zu sein, des weiteren blitzt kurz eine Datenbuchse hinter seinem Ohr durch die Haare.

Seinerseits mustert der Ranger sein gegenüber ebenso und runzelt dabei die Stirn, scheint wohl etwas nachzudenken. "Netter Schmuck..." kommentiert er schließlich und deutet auf jenen.
_________________
Torbrand Zandor-> Wächter und großmeisterlicher Rüstungsschmied/Werkzeuglieferant @[DE-RP] Belegaer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Okt 23, 2007 8:15 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Hornet nickt und zuckt mit den Schultern. "Ist deine Sache, Grosser", brummt sie und schaut zwischen von dem verschlossenen Zwerg zu dem merkwürdigen Elfen. "Snowman. Aha." Sie schüttelt den Kopf. "So eisig kommst du gar nicht rüber." Die Native scheint eine sehr direkte Art zu haben.

Da die Navytante noch weniger an Konversation interessiert scheint als die anderen beiden, wird sie bis auf Weiteres ignoriert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di Okt 23, 2007 8:52 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Der Elf wendet sich wieder den beiden anderen Gesprächsführenden zu und von seinem Blick in die Ferne ab.
Anscheinend bekommt er trotz seines abwesenden Eindrucks doch mit, was um ihn herum geschieht.
Wer weiß... vielleicht sogar mehr, als man ihm so zutraut.
Seine eisblauen Augen richten sich auf die Native und er lächelt versonnen. "Die meisten Leute haben die Angewohneit immer nach dem Äußeren zu gehen."
Das Lächeln wird zu einem Grinsen. "Und in weißen gefütterten Winterklamotten hat man schnell so einen Namen weg."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Di Okt 23, 2007 8:55 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Die Stirn des kleinen Metamenschen legt sich in Falten als Hornet ihn mit "Großer" tituliert, aber er reagiert kaum darauf und nickt schließlich zu den Worten des weißhaarigen Elfs. "Oh ja..." brummt der Zwerg als Kommentar und legt wieder ziemlich stark den Kopf in den Nacken. "Einsätze im Wintergebiet..?" Der Ranger zieht eine Augenbraue hoch und wenn man seine Sonnenbräune zu betracht zieht, scheint er mit jenen überhaupt nichts am Hut gehabt zu haben. "Wo denn, südlich oder nördlich von hier?
_________________
Torbrand Zandor-> Wächter und großmeisterlicher Rüstungsschmied/Werkzeuglieferant @[DE-RP] Belegaer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di Okt 23, 2007 9:05 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

"Sowohl als auch.", nickt O`Conner.
"Spezialeinsatz auf Antarktika. Ein illegales von Terroristen genutzte Forschungslabor für Biologische Kamfpstoffe.
In Grönland habe ich einen Teil meiner Grundausbildung absolviert.
Unser Ausbilder hielt es für eine gute Abhärtung unserer Abwehrstoffe. Aber vor allem seiner Lachmuskeln, als unser Ausrüstung eingefrohren ist und fast die halbe Einheit am Ende mit Frostbeulen im Hospital lag."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fletcher
Neofelis tigris


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 56,716
Wohnort: Niles, Clan Heimatwelten

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 24, 2007 8:03 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Kurz nachdem alle ausgestiegen sind, schließt der alte Mann auch wieder die Tür des Buses und tuckert davon.
Ein wenig verlassen stehen die 10 Männer und Frauen auf dem Platz herum. Im Gegensatz zum Rest der Basis scheint hier irgendwie nichts zu los zu sein.

Hawthorne steht sich weiterhin die Füße in den Bauch und scheint irgendwie nicht wirklich anwesend zu sein - genau wie die andere FRau von der Navy - während sich die beiden Airborne-Jungs immer noch angeregt unterhalten. Scheinbar war der Ork mal kurze Zeit im Krankenhaus und erfährt und von seinem elfischen Kollegen, was er so alles verpasst hat.
Der Ranger-Cpl. Swafford hat sich alle Anwesenden erst einmal genau angeguckt. Im Bus schien es ihn nicht zu interessieren und zeigte eher Desinteresse.
Mittlerweile ist er mit Lt. FirstClass Sherman in einem Gespräch darüber, ob sie nun wirklich ein Nachkomme des berühmten General Shermans sei.

Mittlerweile ist die Sonne ein wenig weiter gestiegen und die Röte verblasst allmählich. Es ist ein schöner, ruhiger Wintermorgen.
Vor allem ein sehr milder. Jedenfalls für die normalen Verhältnisse in Pennsylvania.



Mittlerweile sind gute 5 Minuten ins Land gegangen und bisher hat sich noch niemand gezeigt und es ist auch sonst ungewöhnlich ruhig.
Den anbrausenden HUMVEE bemerkt man daher ohne Probleme.
Ein paar Meter neben den wartenden Soldaten kommt er mit quietschenden Reifen zum stehen und erst jetzt erkennt man, dass der seltsame Unterton, der im Brummen des Motors mitgeschwungen ist, von der TinWhistle kommt, auf der die Elfe auf dem Beifahrersitz spielt.

Obwohl sie und ihrer Fahrer – ein Norm – die Standardkampfmontur in grün und ein schwarzes Barett tragen, meint man doch nicht, dass sie zur Army gehören. Weder Rang-, noch Einheit,- oder Namensabzeichen zieren die Uniform der Beiden. Auch der relativ lange, blonde, geflochtene Pferdeschwanz, den die Frau über ihre Schulter trägt – genau wie der Mann mit seinen Cornrows – verstärkt den seltsamen Eindruck.

Beiden schenken den Wartenden einen interessierten Blick.
Doch erst als die Frau mit ihrem wohlklingenden Flötenspiel aufhört, lugt sie zu dem Norm rüber und schmunzelt ein wenig.
„Sieht aus, als ob der alte Armstrong wieder sein Spielchen abzieht ..“
„Aye, M’am, sieht ganz so aus. J.P., wie wir ihn kennen und lieben.“ Lacht der Norm und kramt in seiner Tasche nach etwas.
„Wie lange steht ihr schon hier rum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 24, 2007 8:38 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Auch der Elf schaut auf, als der Jeep angerollt kommt. Doch viel mehr als das Gefährt interessiert ihn die Spielerin der Flöte.
Auch wenn er noch nie in seinem Leben Irland bzw. Tir Nan Og live gesehen hat, ist ihm genug "irisches" von seinen Großeltener eingebläuet worden, dass er zumindest das Instrument erkennt.
"Ich glaube, unser Taxi ist da", brummt er gerade mal so laut hörbar, dass Hornet und Düpont es mitbekommen können.
Oder Leute mit Gehörverstärkung.
Er nimmt seinen Rucksack auf und blickt er auf seine Uhr als wenn er sich von etwas überzeugen müsste.
Doch er schweigt.

Stattdessen folgt er einer Routine und beäugt die beiden Neuankämmlinge astral.
Eigentlich mehr um heraus zu finden, wer von den beiden eventuell etwas zu sagen hat.
Zu wissen, wem man eventuell ans Bein pisst kann ungeahnte Vorteile in der Bekämpfung von überstrapazierten Muskeln und Sehnen sein, die als Folgeerscheinung von strapazierten Chief-Nerven oftmals die Rekruten geißeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Okt 25, 2007 8:35 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Hornet grinst an dem Elfen hoch. Daher also der Spitzname "Snowman". "Frostbeule" wäre wohl zu unrühmlich gewesen.

Der Titel für den Zwerg ist wahrscheinlich nicht einmal abwertend gemeint. Immerhin ist die Indianerin selbst grad mal einen Kopf grösser. "Danke", kommentiert sie das Kompliment an ihren Schmuck ohne grosse Begeisterung. Ihrem Gesicht ist anzusehen dass sie Dupont nicht wirklich zutraut Ahnung davon zu haben.

Das näherkommende Motorgeräusch setzt der Unterhaltung vorerst ein Ende. Hornet dreht sich um und sieht den Neuankömmlingen abwartend entgegen. Scheint ja ein lockerer Haufen hier zu sein. Aber der Schein kann auch trügen, also bleibt sie erstmal vorsichtig.


#Darf ich die Originalschreibweise benutzen? Bei dem ü in Dupont krempeln sich mir sämtliche Zehennägel hoch Wink Oder ist das ü existenziell wichtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Do Okt 25, 2007 10:06 pm    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

# Also wenn es dich so stört, kannst du meinetwegen auch Dupont verwenden. Ich dachte eigentlich, daß jenes ü zu der Originalschreibweise gehört?

Als der Jeep heranbraust, wird der Zwerg einen abschätzenden Blick auf seine Insassen und nickt zu den antworten des weißhaarigen Elfs. "Sieht so aus..." Schließlich setzt er sich in Bewegung und geht langsam zu dem seltsamen Paar herüber. "Nicht lange... was denn für ein Spielchen?" Offensichtlich hat er ihre Worte verstanden und kommt direkt zum Punkt als ob der Ranger keine Zeit verschwenden will.
_________________
Torbrand Zandor-> Wächter und großmeisterlicher Rüstungsschmied/Werkzeuglieferant @[DE-RP] Belegaer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fletcher
Neofelis tigris


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 56,716
Wohnort: Niles, Clan Heimatwelten

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 07, 2007 9:57 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

„Na, dann würd ich sagen, ihr habt Glück gehabt.
Mit ner Zeit unter 10 Minuten steht ihr ganz gut da."

Mit einem flüchtigen Seitenblick auf den Norm im Jeep, der immernoch etwas sucht, beginnt die kleine Pause der Elfe.
"Das übliche Spielchen vom Alten, dass er jeden Neuen zukommen läßt, aber er wird euch da nachher wohl noch mehr drüber erzählen."

„Rauf mit euren Sachen, die können mitfahren. Ihr nicht. Wenn wir euch schon helfen damit ihr gut vor dem Alten dasteht, dann kann ich auch was von euch verlangen. Ihr lauft ne Runde.“
Ein leichtes Lächel umspielt die Mundwinkel der Soldatin.

Da scheinbar alle 'Neuen' ein wenig unentschlossen sind und erstmal wie Bestellt und nicht abgeholt darum stehen - auch die beiden Quasseltanten von der Airborne, lässt die Frau ihren scharfen Blick über die Anwesenden streifen, sodass auch allen klar ist, dass sie es ernst meint.
"Sprech ich chinesisch oder was ? Bewegung Leute !"
Der Fahrer des Jeeps hat sich derweil eine Kippe angezündet und scheint von dem Ganzen relativ unbeteiligt. Entweder interessiert es ihn nicht, oder er kennt seine Beifahrerin schon etwas besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 09, 2007 11:28 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

"Ja Ma´am!, salutiert der Elf zackig, was man seiner ansonsten schlacksigen Aufmachung gar nicht zugetraut hätte.
Dann wirft er seinen Sack hinten auf die Transportfläche.

Wie schön, dass er sich entschieden hatte, als er sich gestern auf den Weg machte, seine Kampfmontur anzuziehen.
Ausgehuniformen sind so ungeheuer unpraktisch beim "Einlaufen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 10, 2007 9:48 am    Titel: Re: [IP] Part I - Curahee Antworten mit Zitat

Hornet steht alles andere als rum. Sobald sie ihre Anweisungen erhält, werden sie auch schon in die Tat umgesetzt. Immerhin ist sie Soldatin. Befehle diskutiert man nicht. Sollte jemand Unbefugtes seine Kompetenzen überschreiten, ist das Sache der Dienstaufsicht. Aber erstmal nicht ihre.

Das Marschgepäck landet auf der Ladefläche des HUMVEE. Im Gegensatz zu dem was die drahtige Indianerin sonst von der Army gewohnt ist, ist das sogar erstaunlich viel Komfort. Dann macht sie sich bereit neben dem Wagen her zu traben. Wie man dabei möglichst wenig Ausdauer verbraucht, hat man ihr in der Ausbildung beigebracht.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Falling Down Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge The Lord of the Rings III 81 Shadow-Angel 11783 Mi Jun 08, 2005 7:07 pm
ReyMisterio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bush kommt nach Mainz.... 75 Lilith 10391 Do März 17, 2005 2:06 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was in Zelda I nach dem Ende geschah... 3 Skyrock 1103 Mi Feb 23, 2005 8:54 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann beginnt eurer Meinung nach ein Otaku mit Runs? 24 Mephiston 7659 So Aug 15, 2004 3:04 am
Ultra Violet Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Milkrun (bitte nur nach Anruf posten) 21 Blackcat 6078 Do Apr 08, 2004 5:26 pm
Blackcat Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]