Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Mai 21, 2019 5:37 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Rant: Was gestern beim Run passierte!
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gelt
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 31.10.2003
Beiträge: 55
Total Words: 2,149
Wohnort: bei cloud

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 21, 2004 3:35 pm    Titel: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

also, gestern haben meine gruppe und ich mit neuen charas angefangen zu spielen. mein chara besitz eine untersicht wohnung, und ein mitspieler (cloud) hat keine. ich fragte den spielleiter, ob im haus gegenüber eine wohnung frei wäre. dies wurde mit ja beantwortet. also gingen wir in meine wohnung und guckten in die andere herüber (über die straße). man konnte nichts sehen. so gingen wir hinüber und traten die tür ein. dahinter standen zwei orks mit basies, die mich dementsprechend auseinandernahmen. ich fragte dannm warum die orks wußten, dass wir kommen würden. als erstes kam die begründung, dass sie uns aus der wohnung gesehen hätten, aber wenn sie jemanden sehen, stellen sie sich dann automatisch mit einer basie hinter die tür?? als zweites kam die begründung, dass sie uns gehört hätten. aber was ist das für ein haus, in dem, wenn ein geräus erklingt alle das schlimmst ahnen??
ich frage mich jetzt, ob das mit den regeln zu vereinbaren sit, und ob vor allem es gerecht ist.
_________________
es ist nicht alles tot, was ewig liegt, bis die zeit den tod besiegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 21, 2004 3:35 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment The people who get on in this world are the people who get up and look for the circumstances they want, and, if they can't find them, make them. - George Bernard Shaw

Nach oben
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 21, 2004 4:24 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Vielleicht haben die Orks da ja auch gewohnt (Hausbesetzer). Würde zu Unterschicht passen, auch werden die schon ein bißchen misstrauisch sein, wenn ihr auf "ihrem" Stockwerk rumturnt. Und hey, wenn ihr dann noch die Wohnungstür auftretet, dann fragt euch sicher keiner ob ihr n Kaffee wollt. Da schnappen die sich schon eher einen Basie und schauen, dass ihr euch schnellstens wieder verzieht.
Aber mal ehrlich, eure Geschichte klingt ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Regeln hin oder her, wenn der SL sagt es ist so, dass isses so. Und wenn der SL so ne fadenscheinige Begründung liefert, dann sollte ihr euch nach einem anderem umsehen.
Wirst in keinem Buch einen Eintrag finden, der besagt, dass Orks nicht mit Basies hinter der Tür stehen dürfen.
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: So Feb 22, 2004 2:51 am    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Entweder wollte der SL euch einfach etwas reinwürgen (was sehr armselig ist), oder die Orks sind übervorsichtig. Eigentlich müsste der SL sowas nicht erklären... was in diesem Fall praktischer wäre...
Was erwatet ihr jedoch in der Unterschicht? Vor allem wenn ihr die Tür eintrettet...
Eine Unterschichts-Mietskaserne hat ziemlich dünne Wände - also konnten sie euch gehört haben.
Vielleicht haben sie jemanden erwartet (Schuldeneintreiber, Ganger mit Rachegedanken, was weiss ich) - und sie dachten ihr könntet dass sein. Erklärungen gibt es recht viele. Die Frage ist nur, wieso hat der SL das gemacht? Wollte er euch wirklich nur eins reinwürgen? Oder wollte er euch einfach mal zeigen, dass in Seattle eine Wohnsitz-Knappheit herrscht und dass nicht jede Wohning frei steht? Eigentlich ist es doch egal, wieso er dass gemach hat - "Der Fuchs gibt gerne der Falle die Schuld."
Das bringt mich zum nächsten Punkt.

Zitat:
ich fragte den spielleiter, ob im haus gegenüber eine wohnung frei wäre. dies wurde mit ja beantwortet.

Ihr vertraut einfach auf das was euer SL OP sagt ohne es IP nachzuprüfen? OK, ihr habt von der anderen Strassenseite aus durchs Fenster geschaut... aber es ist nicht gerade ungewöhnlich, dass es in einer Wohnung (mit Orks) dunkel ist...
Was übrigens die Theorie mit dem Schuldeneintreiber &Co unterstützen würde...

Wieso habt ihr eigentlich nicht den Vermieter gefragt?? Oder angekloppft? Wieso tretet ihr die Tür einer Wohnung ein, in der einer von euch wohnen soll??

Ein guter Rat von mir: Sucht erst bei euch selbst die Schuld und dann motzt den SL an.
Wenn ihr euch doppelt und dreifach absichert, dann kann euch auch ein gemeiner SL nicht mehr viel. Und wenn das nicht klappt, dann sagt ihm doch einfach mal, dass er nicht gegen euch spielt, sondern mit euch - der SL ist nicht der Gegner der Spieler.

Obwohl ich sonnst Tails oft recht gebe, so muss ich hier wiedersprechen. Wirft ihn nicht gleich raus.
Versucht ihm erst zu zeigen, was er falsch macht und bittet ihn es zu ändern. Ausserdem müsst ihr euch auch im klaren sein, dass er den Fehler begangen hat.

Ich kann und werde ihn nicht verurteilen, da ich mit ihm noch nichtmal gesprochen habe... deswegen nehme ich auch nicht gleich an, dass er ein gemeiner SL ist.

Der eigentlich Fehler des SL war, dass er euch zu oft geanwortet hat. Auf eine OP Frage ob im Haus gegenüber eine Wohnung frei ist muss der SL nicht antworten. Statt dessen sollte er einfach sagen: "Findet es heraus!"
Danach sollte der SL sich nicht in Begründungen verstricken. Das deckt nur zu viel auf, was die Spieler nicht zu wissen brauchen, da die Charaktere sich nicht bemüht haben es selber heraus zu bekommen...

Und überhaupt... Was beschwerst du dich über Orks mit Baseballschlägern? Es gibt wirklich schlimmeres, was ein gemeiner SL anstellen kann. Und glaub mir, ich weiss es!
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gelt
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 31.10.2003
Beiträge: 55
Total Words: 2,149
Wohnort: bei cloud

Beitrag Verfasst am: So Feb 22, 2004 5:57 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

also ich glaube inzwischen, dass der sl uns eine reinwürgen wollte. das macht ihm immer spass. aber ich kann es ja auch verstehen, wenn uns die orks eine reinwürgen. aber dann könnten sie wenigstens ein plus auf die ini kriegen, weil sie überrascht sind. und die tür einzutreten war die einfachste art sie aufzukriegen. sie war verschlossen und keiner hatte werkzeug dabei!!
aber ich schaue mal was beim nächsten run passiert!
_________________
es ist nicht alles tot, was ewig liegt, bis die zeit den tod besiegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: So Feb 22, 2004 8:31 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Normaler Weise holt man sich einen SChlüssel beim Vermieter oder sieht sich die Wohnung zusammen mit diesem an.

Rancour hat recht, den SL wegen dieser Geschichte zu dumpen wäre schon sehr extrem. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gelt
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 31.10.2003
Beiträge: 55
Total Words: 2,149
Wohnort: bei cloud

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 23, 2004 4:53 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

da habt ihr euch aber gerade nochmal rausreden können!!!
_________________
es ist nicht alles tot, was ewig liegt, bis die zeit den tod besiegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 23, 2004 5:19 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Rausgeredet? Woraus?
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cloud
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 06.02.2004
Beiträge: 100+
Total Words: 18,547

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 23, 2004 7:20 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

also eigentlich war das problem eher das, dass die orks uns erwartet haben...mich zum beispiel konnten die net hören (heimlichkeit, spurloser gang, federschuhe...also aufs leise sein ausgelegt) und gelt ist auch extra leise gewesen!!! also so ne art paranoia super hinter der tür steh orks o_O
zum glück habe ich die danach total abgefertigt (als nahkämpfer das wenigste), aber war schon komisch...
das mit dem vermieter is nedumme idee, meine assassine is neu in der stadt und hat kein geld, ergo muss ich mir täglich einen neuen schlafplatz "suchen" Wink
davon mal abgesehen, haben wir nun schon zwei SL, die beide ziemlich merkwürdige begründungen am tag legen...
wenn ich nur an den start der schicksale von uns allen denk (also run start Tongue), ne strassenschlacht und das obwohl ungefähr 50% des teams an so etwas aus ehre, gesinnung und stolz nie teil nehemen würden (okay, stolz kann man dazu noch bewegen, aber gesinnung und ehre???)...
alles sehr merkwürdig Poor me...
_________________
GOD`S IN HIS HEAVEN. ALL`S RIGHT WITH THE WORLD.

I lie deep and dormant in the depths of human hearts.



Calm Beneath Chaos.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Feb 24, 2004 11:22 am    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Zitat:
ne strassenschlacht und das obwohl ungefähr 50% des teams an so etwas aus ehre, gesinnung und stolz nie teil nehemen würden (okay, stolz kann man dazu noch bewegen, aber gesinnung und ehre???)...
alles sehr merkwürdig

Wenn sie daran nicht teilnehmen würden, wieso taten sie es??

@Vermieter: Dann würde ich mir lieber abrisshäuser suchen.
Wieso hat dich gelt nicht bei sich übernachten lassen?
Und ausserdem, auch wenn du einbrichst - etwas musst du trotzdem bezahlen. Der Lebensstil ist nicht nur Miete - sondern auch der ganze Rest. Kleidung, Medizin(normale, keine Slappatches), Essen, Hygiene...
Wenn du irgendwo einbrichst, dann hast du dir nur die Miete gespart. Wenn du aber nichts bezahlst, dann hast du einen Strassenlebensstil...
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gelt
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 31.10.2003
Beiträge: 55
Total Words: 2,149
Wohnort: bei cloud

Beitrag Verfasst am: Di Feb 24, 2004 6:06 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

sie taten es, weil die sl sagten, dass wir nun mitten in der straßenschlacht sind. und warum?? die begründungen waren arm. bei cloud und mir wurden keine abgegeben!!!
_________________
es ist nicht alles tot, was ewig liegt, bis die zeit den tod besiegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Feb 24, 2004 7:26 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Also wenn um euch herum eine Strassenschlacht angefangen hat, dann nützen Motivationen herzlich wenig. Ihr hattet aber immernoch die Chance einfach das Feld zu räumen, und wenn nicht, dann hattet ihr halt Pech. Kein SL kann euch sagen "ihr nehmt Teil! Anders geht es nicht."

Ich verstehe nicht wo das Problem ist...
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fist
Squatter
Squatter


Anmeldungsdatum: 22.11.2008
Beiträge: 3
Total Words: 155

Beitrag Verfasst am: So Nov 23, 2008 11:16 am    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Hi ihr,

Ich konnte jetzt ein wenig mitlesen. Ich denke eher, dass das Problem ausserhalb des Spiels liegt. Aber um es rein innerhalb des Spiels zu sehen.

Ich verteile billigste Sensoren innerhalb meines Stockwerks und werde darüber berichtet, wenn einer dran vorbei geht. Diese sind passiv damit man sie nicht sieht. So habe ich genug Zeit ins Schlafzimmer zu gehen bis zwei Einbrecher kommen.

Aber wie gesagt, ich denke euer Problem liegt ganz wo anders.

LG

FiSt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ginstor
newbie Runner
newbie Runner


Anmeldungsdatum: 19.10.2008
Beiträge: 13
Total Words: 1,939

Beitrag Verfasst am: So Nov 23, 2008 12:02 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

Oder einer war ein Schammi und es war ein Watcher da.

Trotzdem ist das auch sicher nicht die ganze Geschichte oder? Wenn ich ein SL bin und ein Spieler versucht sich einen Vorteil zu verschaffen, z.B. auf der Strasse leben und dann sich als erstes eine "Wohnung schiessen", dann kann das auch mal nach hinten losgehn.

In manchen Situationen, in denen man sucg so einen Vorteil verschaffen will, kommt nun mal ein Blitz herunter und trifft dich mitten beim sch...

Ginstor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: So Nov 23, 2008 12:16 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

ähm jungs... das thread ist 4 jahre alt Wink ich glaub die haben ihre probleme selbst gelöst ^^

@Silent, hast du 2 söhne? ^^
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ginstor
newbie Runner
newbie Runner


Anmeldungsdatum: 19.10.2008
Beiträge: 13
Total Words: 1,939

Beitrag Verfasst am: So Nov 23, 2008 3:01 pm    Titel: Re: Rant: Was gestern beim Run passierte! Antworten mit Zitat

* lacht *
Tatsache, ich hab nur den letzten Reply gelesen und dann erst den thread hihi. Hatte nicht gesehn wie alt der Schon ist * rofl *

Ginstor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mecker und Aufreg FRED 2416 Treknor 107423 Do Apr 01, 2010 7:48 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Runner gesucht] Gegnerisches Real-Runnerteam gesucht !!! 71 Krull 10277 Do Nov 22, 2007 11:09 am
Krull Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für die dies interessiert, der Rest kanns ignorieren 1 Jaywalker 1818 Mi Okt 17, 2007 1:01 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Iran Geiseln Frei und nun? 25 lotos runner 3448 Mi Mai 02, 2007 12:40 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magie und die Leute dies nich glauben 3 Gambit 2443 Mi Mai 18, 2005 3:06 pm
Gambit Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]