Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jun 20, 2021 12:04 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Rant: wie Mies ist LARP geworden ?
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 9:25 am    Titel: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

HAllo zusammen
Ich lese mich gerade in Euer Forum ein und bi gerade euf einen Post von Thompson gestossen,wo u.A. folgendes stand:

Beim LARP ist das ähnlich. Nur das man dafür auch gewisse Körperliche Vorraussetzungen braucht. Glaube mir, es ist absolut lächerlich, wenn Du am Lagerfeuer sitzt und das andauernde Rascheln und Knacken ignorieren sollst, das der 140 Kilo Elf da verursacht nur weil er einen höheren Schleichen Wert auf dem Papier hat als Du! Gerade beim LARP geht sich sowas nicht aus. Da mag er noch so gern einen ElfenwaldläuferAragonPowerrangerverschnitt spielen wollen. Das einzige was er dann erreicht ist das er das Spiel an sich lächerlich macht. Er sollte schon in etwa wie ein Elf aus sehen können, und wenn er nur 1,60 ist macht das auch nix, wir spielen nicht Reallive das Rollenspiel, aber er sollte zumindest real Schleichen können!
Ein großes Motto des damaligen LARPs war DKWDK. Du kannst was Du kannst. Und davon ist das LARP inzwischen stellenweise sehr weit entfernt. Inzwischen muß man bei einigen Systemen nicht einmal mhr kämpfen können. (Was übrigens auch das verletzungsrisiko für alle beteiligten erhöht.) Früher hat man elegannt mit den Schwertern rum gewirbelt. Bei Silbermond heut zu tage hält men einfach ein Schwert über den Kopf und sagt "Klingenbariere" und alles is gut. Ich meine wie läppisch ist das?
Shocked

was ist den nur aus dem LARP geworden.
Bin Oldschooler von 1996-2001
hab noch nie nen Elfen gespielt(zu dick) oder nen Hobbit(zu gross)
obwohls mich gereizt hätte
zwischen 2002 und 2005 hörte Ich viel von Pappnasen
und jetzt so'n ScheiB

mit wütendem und traurigem Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 9:25 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Of all the thirty-six alternatives, running away is best. - anonymous

Nach oben
Libby
Mambo Nr. 5


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 210,085
Wohnort: Seattle

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 10:10 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Öhm...und was genau willst du uns damit jetzt sagen? Dass du es blöd findest, dass du zu groß für nen Hobbit bist?
Und deswegen nun was genau tust?
A) Die Hobbits strecken?
B) Dich kürzen?
C) Trotzdem nen Hobbit spielen und dir damit Thompsons Unmut zuziehen?
D) Auf keinen Fall einen Hobbit spielen um authentisch zu sein?
E) Jeden Hobbit killen der dir begegnet, weil die kann man ja eh nicht brauchen, sind viel zu klein...
F) Die Hobbits von der Adoption Großwüchsiger zu überzeugen und einen Antrag stellen?
G)Ähh...na egal...choose one - or two or whatever... Wink
_________________
Leben ist eine Frage des Gleichgewichts und der Kontrolle über deine Vergangenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 10:19 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Smile
Hobbits spiele Ich im P&P
(bei LARP,falls Ich je nochmal einsteigen würde, Antwort D )
Ich wollte Rumranten,das die Larper so mies geworden sind,(von wegen
keine richtigen Schwertkämpfe und 140 Kilo Elbinnen,das langsam DWDDK
abgeschafft sind,weil die Spieler zu Faul,etc.
(Das mit dem Elb und dem Hobbit war Beiwerk,nicht Grund des Rants)

HokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 10:25 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Was auch immer einige 'Oldschooler' hier sagen (ja ich weiß, früher war ja alles so viel besser Rolling Eyes ) - es gibt (und gab bestimmt auch früher) gute und schlechte Orgas. Und wenn einem ein Regelwerk oder eine Orga nicht passt, dann muss man ja nicht auf deren Larps gehen. Die Hauptsache am Rollenspiel, sei es Live oder P&P, ist doch daß alle Beteiligten Spaß haben. Und die einen haben's halt gern mehr DKWDDK, die anderen mögen halt lieber festgelegte Werte für ihren Charakter. Und bevor man über eine Orga meckert, sollte man auch erstmal so eine Veranstaltung organisieren, damit man weiß, wovon man redet, finde ich.

Kurzum: aus Larp ist überhaupt nichts bedauernswertes geworden, lediglich aus ein paar Orgas (aber das ist deren Sache und ich persönlich hab kein Problem damit mich von deren Veranstaltungen fern zu halten - es gibt noch genug andere, vernünftige Orgas).
_________________
Ein Herz für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 10:41 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Kurzum: aus Larp ist überhaupt nichts bedauernswertes geworden, lediglich aus ein paar Orgas (aber das ist deren Sache und ich persönlich hab kein Problem damit mich von deren Veranstaltungen fern zu halten - es gibt noch genug andere, vernünftige Orgas).

das freut mich. Ich hör nämlich in letzter Zeit soviel schlechtes ,das mein Herz blutete (Ich hab LARPS früher immer verteidigt und Werbung gemacht für eines meiner liebsten Hobbies)
und das Ich das einfach mal Loswerden wollte.Hier war gerade der passende Augenblick,auch wenn Ich hier noch Neu bin und mich einige vielleicht nicht kennen Smile

HokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 2:27 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Das Problem ist, das die guten Orgas rah und selten geworden sind. Es gibt inzwischen 20 mal mehr LARPs als noch vor 10 Jahren. Und die guten Orgas sind nicht mehr geworden. Auch nicht im Verhältniss. Das macht es schwer die guten zu finden. Es gibt auch neue Orga die gut sind. (Nur bevor jemand bei mir rein impliziert das wäre nicht so.)
Nur die guten halten meist nicht lange und von den ganz alten wie zB den Valkonan oder der Dreieinigkeit spielt zB kaum noch jemand. Die ganzen wirklich guten Barden sind auch rah geworden.

Früher war ich auf LARPs, wo letztere ihre Berufung noch ernst genommen haben. Was einige da Tags über erlebt haben, das haben sie abends in der Taverne zum besten gegeben. Aber sowas passiert heute nicht mehr auf LARPs. Die meisten Barden spielen nur wie eine Jukebox immer wieder die gleichen alten Lieder.

Es ist desweiteren schwer geworden, weil ein großteil (nein bei weitem nicht alle!) der neulinge nicht wie die alten von der P&P - Schiene zum Larp kommen sondern von der X-Box. Und dem entsprechend haben viele der Neuen einen Spielstil drauf, der mir nicht liegt. Is Geschmackssache denke ich.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 3:25 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Tja dann gehst du wohl auf die falschen Larps... Tongue
_________________
Ein Herz für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Aug 01, 2006 3:52 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Ich kann mOOnchild´s Aussage ebenso wie Thompson´s stützen - Es gibt solche und solche:

Ultra kompetente (Orga wie Spieler)
Gemässigte ( -do- )
Dilettanten ( -do- )
Idioten ( -do-)

Kommerzielle Orgas haben sich entwickelt und etabliert aber bei den meisten (mir persönlich bekannten) ist die menschliche Komponente m.E. auf der Strecke geblieben.

Von einer gewissen Regensburger Orga darf sich eine Person (aktuell nicht mehr dabei) knapp bis auf Armeslänge nähern - danach ist Armageddon angesagt.

Ich bin auch "Veteran" (seit ´92), aber ich bin peu ? peu in die Living History abgewandert. Lag nicht nur an der sinkenken Moral gewisser Leute, sondern auch an mir!

Und mittlerweile veranstalten die guten Orgas ihre Einladungscons (=Qualitätssicherung) leider an Terminen, welche ich nicht wahrnehmen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 9:25 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Tja.... man muss sich die richtigen Cons suchen. Ich bin wie Dogsoldier seit 1992 beim Larp - und mal ehrlich:

Früher war es nicht besser, man hat sich nur mit weniger zufrieden gegeben.

Man muss nur wissen was man will und wie man sein Spiel gerne haben möchte.

Ich muss nicht auf ein Larp gehen, nur weils grad ums Eck ist. Wenn es ein gutes Larp von "der richtigen" (tm) Orga ist, fahr ich auch gern mal 1000 Kilometer dorthin (z.b die Doppelpirat-Segelcons auf der Ostsee).

PS: @Dogsoldier:

Der von dir angesprochene befindet sich m.w gerade in Indien. Also weit genug weg um den Armaggedon rauszuzögern. Und im Gegensatz zu dir kommt er zu mir nicht mehr auf Armeslänge ran, ich hab ihn schon an die Wand geklatscht. Ich sag nur "Königshochzeit" ;o)
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 9:57 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Minnie, denkst Du denn, dass ich mich auf der KH bei der "brüderlichen Backpfeife" arg zurückgehalten habe? Und ich hätte auf dem Tunierplatz echt gerne aufgedreht - aber da kamen mir die Leute dazwischen... Der Absatz in meinem Gesicht wäre ein geeigneter Aufhänger gewesen... Wink

In Indien? Ist er jetzt auf dem Eso-Trip oder liegt´s daran, dass Indien kein Auslieferungsabkommen mit der BRD hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 10:18 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Also ich maches das ganze auch seid 92. ^^
Und nö, es war nich alles besser. Aber die paar LARPer in Deutschland kannten sich. Und die damals wenigen SLs haben Charplots an andere SLs weiter gegeben, so das man teilweise von Plots aus dem letzten oder vorletzten Con eingeholt wurde. Das ist heute zB. kaum noch umsetzbar. Sicher hatten wir auch unsere Idioten. Aber die "Nitendogeneration" die heute teilweise LARP macht ist einfach seltsam. Und ich muß sagen, wir hatten früher auch unsere Prügelknaben. Aber trotz weitaus unsichereren Waffen gab es weniger Verletzte als heut zu tage die Regel ist. Und die meisten Leute kämpfen heute um zu Gewinnen, nich um eine gute Show zu bieten. Sicher, man findet auch noch gute LARPs, aber das gro des ganzen scheint sich kontinuirlich zu verändern.
Und die wirklich "guten" wie zB die Dreieinigkeit oder die Taskarer machen alle schon längst kein LARP mehr, weils ihnen schlichweg zu affig geworden ist.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 10:41 am    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

keine Taskarer mehr,Schade
Ich hab noch mit Astor von Zoff gekämpft,bevor er Alibastor wurde
Ich war bei Feuerwalze dabei und habe 1/2 Etraklin gerettet Thumb up
und falls einer von Euch den Lila Luna Priester noch kennt...

Hachja, Seuffz. Sad

mit altem traurigen Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 2:12 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Dann kennen wir uns höchstwarscheinlich auch. Smile

Ob Astor noch LARPt weiß ich garnicht.
Aber Feuerwalze is schon lange nich mehr dabei. (Zum Glück)
Wobei ich auch gehört habe, das er sich zum besseren Entwickelt hat. Er soll viel mit den "Filk" Leuten in UK machen. Aber die Info is auch schon wieder 4 Jahre alt.....
Cyrrielle Myriardos (Garantiert falsch geschrieben) sieht man auch schon lang nich mehr und Shey's Lieder sind genau wie die von Angus Mc'intosh längst verklungen. Barden spielen heute nurnoch den Einheitsbrei. *snüf*
(Vorrausgesetzt Du findest mal einen.)

Llewelian und Belgarin machen auch kein LARP mehr soweit ich weiß.
Wenn Du also die ganz alten suchst, dann wird es sehr dünn.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 2:57 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Llewelian Moonglow hat mich (auf meinem 3ten LARP) wiedererweckt
Das war noch ein Ritual. 4 Stunden,3 BackupElfinnen die ununterbrochen Singen,Pyroeffekte und störende Drows die von PCs abgehalten werden zu stören
Alibastor(Bernd grudzinski ) müsste noch Larpen(und wenn er nicht gestorben ist,so Larpt er noch Heute Wink )
Feuerwalze treffe Ich noch auf Cons

Mist Ich muss Aufhören,der Thread macht mich traurig Sad

Hough!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 11, 2006 3:56 pm    Titel: Re: Rant: wie Mies ist LARP geworden ? Antworten mit Zitat

Ich zünd´Euch ein Licht der Hoffnung an:

Minniemaus = Llewelian!

Und er hält die Fackel weiter hoch, steht trotz Nackenschlägen und Nierentritten immer wieder auf.

Es gibt sie noch, die alte Garde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zum Forum 91 lotos runner 21147 Sa Aug 19, 2017 11:45 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So ist es (oder das Forum aus der Sicht eines Mitglieds) 91 Tigra 16193 Mi Mai 21, 2008 9:16 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Request] Forum Modifikationen 10 Cpt.Tripps 4709 Di März 15, 2005 8:52 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum Treffen 2004 Teil 2 19 Corn 7173 Di Jul 13, 2004 6:18 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Forum 19 Dogsoldier 8818 Mo Jun 02, 2003 3:54 pm
Hannibal Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]