Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di März 31, 2020 9:02 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Runaufbau Chicago
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 09, 2012 3:24 pm    Titel: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Falls meine Runde das öffnet, lest nicht weiter!


Hallo liebe Forengemeinde,

wir starten demnächst in eine neue Runde und es ist mir zugefaööen den Einstieg in die neue Gruppe zu leiten.
Da ich aber bisher wenig erfolgreich eigene Abenteuer geschrieben habe, brauch ich nun die Hilfe von erfahrenen Run Schreibern. Das ganze stelle ich mir so vor: Ich gebe euch die Hintergründe nd den groben Plan, und ihr gebt mir Tipps und Anmerkungen dazu, wie man daraus einen erinnerungswürdigen Run machen kann. Also von Aufbau, über NSCs über handouts usw.
Wenn der Rungelaufen ist, stelle ich die Fertige Version hier hoch, damit auch ihr von den ganzen mühen was habt.

Ich habe noch zwei wochen um den Run soweit fertig zu stellen, dass er zumindest begonnen werden kann.

Nun zum Rahmen:
Wir spielen Beginn 2072 in Chicago. Alle Runner sind schon erfahren und haben einen Gewissen Ruf in den Schatten (100Karma).
Aus diversen Gründen hat es sie nun nach Chicago verschlagen und aus den verschiedenen Charaktären soll ein festes Team werden. Bisher haben sie nur alle eins gemein, sie haben den selben Schieber in Chicago. Ein Mann namens "Toto", ein ehemaliger Schwager von Don MacCaskill, der hauptsächlich Aufträge vermittelt und Waffen aller Art besorgen kann.
Die Gruppe wird abwechselnd von allen Mitspielern geleitet und soll auch über die Grenzen Chicagos hinaus aktiv sein.
Gruppenkonstellation:
Anführer: leicht vercybert, seit kurzem erwacht (Stier, Druide) und Fomori
Einruchsspezialist: Elf, ehemaliger Mafiakiller und erfahren in Sprengstoff und Gift herstellung
Kopfgeldjäger: Ork, schwer vercybert, auffällig da gesurgt
Magier: Elf, schwarzmagier und Machtbesessen (schwer einzuschätzen, da er warscheinlich auch falsch spielen wird)
Kämpfer: Ork, ex militär und Frontschwein
Rigger: Ork, ex militär und schmuggler in Chicago (da erstazspieler nicht immer dabei)

Nun zu den Grundideen:

Bisher habe ich zwei ganz grobe szenarien, die ich für einen ersten Run verwenden könnte, allerdings bin ich auch für ganzlich nheue Sachen offen. Kleine Anmerkung: Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir offizielle Kampangen bei bedarf noch spielen auch wenn sie zeitlich vor unserer Timeline liegen, so sind alle möglichkeiten offen.

Szenario 1:
DIe Runner werden Angeheuert um einen Kronzeugen in einem Mafiaprozess aus zu schalten. Dieser wird vom FBI und Knight Errant irgendwo im Korridor bewacht. Als die Runner die Spur finden und heraus haben, wo sich das versteck befindet, stelt sich raus, dass irgendwer schon einen Anschlag verübt hat, der die Bewacher getötet hat. Allerdings konnte der Zeuge entkommen und ist nun in der zone untergetaucht (irgendwo am rand). Wenn die Runner ihn endlich aufspühren lieght seine Leiche in einem schmutzigen zimmer herum und, was auch immer sie als beweis für getane arbeit dem auftraggeber bringen sollten 8vielleicht sein implantiertes komlink?) ist weg. Weiter bin ich noch nicht...

Szenario 2:
Die Mafia von Chicago hat ein kleines Problem, denn man hat beweise gegen sie und sie sollen i einem gerichtsverfahren vorgelegt werden. Zum Glück sind die beweise in händen von knight errant und die haben eine aservatenkammer in Chicago. Jetzt heißt es dort ein zu dringen, die Daten und beweise zu vernichten und zu verschwinden. Damit nicht gleich klar ist um wen es geht sollen die Runner eine ganze reihe an daten und beweisen vernichten. Was die Runner nicht wissen, ist das eine der Datein auf der Liste nachträglich eingefügt wurde um einen ihrer mitrunner knight errant von hals zu halten. Damit dieser nicht in verbindung gebracht wird, nimmt er an dem run garnicht teil (mein char)...

So das wars bisher von mir.

Anmerkungen kommentare und hilfe, sind herzlich willkommen.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 09, 2012 3:24 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Der Mensch ist das einzige Tier, das sich weigert, zu sein, was es ist. - Albert Camus

Nach oben
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,281
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Di Apr 10, 2012 8:29 am    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Also ganz wichtig, Handout der Aservatenkammer / des Errant Gebäudes.

An NSCs sehe ich bisher:

Knight Errant Soldaten
Chicagos Cops / Lone Star (irgendwie mischen die Bullen sich ja immer ein^^)
ggf. Mafia-Soldatis

Ich mach mir noch mal paar Gedanken.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Di Apr 10, 2012 10:42 am    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Eine Frage, die sich mir spontan stellt: Ist der Kronzeuge entkommen, weil er ein Kampfschwein ist, weil er Glück hatte oder weil er Hilfe hatte.

Außerdem fragt sich natürlich immer: Woher wissen die Runner, wo die Polizei ihn versteckt und wohin er flieht? Solche Sachen sind oft ziemlich an den Haaren herbeigezogen.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Di Apr 10, 2012 12:49 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

@Lotos: Gern!

Die Chicago Cops werden ganz einfach, denn es gibt keine Wink Chicago wurde von der Regierung der UCAS fallengelassen und ist ohne polizei udn regierung. Lediglich Chicago Lands (also die äußeren bezirke) werden von Konzernen regiert.


@Silent:

Bisher ahbe ich dazu noch keine genauen pläne. Ich würde mal spontan sagen, er hatte glück. Wie die Runner von dem Versteck erfahren? Da bin ich für vorschläge offen. Vielleicht hat die Mafia Kontakt zu einem beamten, der ein dunkles geheimnis hat. Da man aber nicht möchte das die mafia selbst zu sehr in der sache auftritt überlässt man es den runnern, die info aus dem Beamten zu bekommen.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: So Apr 15, 2012 12:05 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Hat irgendjemand eine idee wo ich pläne von einem hochhaus har bekomme? am besten etwas verfallen...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 83,527

Beitrag Verfasst am: So Apr 15, 2012 4:13 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Ich empfehle immer nach einzelnen Bereichen zu suchen (z.B. bureau plan), je nachdem was man gerade sucht. Ansonsten macht es oft weniger Arbeit selbst einen Plan zu skizzieren als einen bestehenden Plan zu finden und diesen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Nicht für Baupläne, aber für Bilder verfallener Gebäude schaue ich ab und an hier vorbei: http://www.oboylephoto.com/ruins/index.htm
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 16, 2012 12:01 am    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Das ist mir Klar, aber da es ein besonderer Run werden soll, möchte ich anständige Handouts und nicht wieder so schlechte selbst gezeichnete Skizzen. Mit dem PC kann ich sowas leider nicht selbst machen ud deswegen muss ich mir sowas suchen, hab aber keine ahnung, wo man sowas finden könnte...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ghost
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 73,099
Wohnort: Im wunderschönen Sachsen

Beitrag Verfasst am: Di Apr 17, 2012 10:45 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Das hier gabs früher mal. manches davon ist noch gesichert aber ich hab keine Ahnung wo der Rest ist. Eventuell jemand das mal neu hochgeladen?

http://sr3mirror.shadowland-system.de/bodenplaene.html

Ich bin ja auch immer auf der Suche nach guten Grundrissen. Wenn du also was findest sag bescheid....

gruß
ghost
_________________
Du wirst geboren...frisst Scheisse!
Du wirst Älter...frisst noch mehr Scheisse!
Du steigst auf nach oben...frisst weniger Scheisse
Bis du irgendwann ganz oben angekommen bist und nicht einmal mehr weisst wie Scheisse aussieht!

Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi Apr 18, 2012 10:45 am    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

danke schonmal, ich schau es mir zu hause mal genau an...

Also so wies aussieht bekomme ich ein schicken plan gebastelt... Den stell ich dann hier hoch...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Sa Apr 21, 2012 12:35 am    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Hier schonmal der run...

Pläne gibt es später

2072 in Chicago. Die Mafia ist gespalten und reibt sich langsam aber sicher in Kleinkriegen auf.
Don Leo "The Lion" MacCaskill aus Milwaukee ist der Größte Fisch im Teich. Don Roland "Der Grieche" Stephanopoulos aus Detroit versucht sich ebenfalls ein Stück vom Kuchen abzuschneiden. Außerdem gibt es da noch Capo Jules MacAvoy, der die Reste der O´Tooles in Chocago wieder zu alter Größe zurück führen möchte. Hauptsächlich findet dieser Krieg i Korrodor, genauer gesagt der Southside statt, hier hat jeder der Köpfe seine Reviere in denen er das sagen hat. Zwischen Amüsiermeilen und Drogenlaboren gibt es aber auch einiges an Wohnraum und Zusammenschlüssen. Südluch des Calumet Hafens gbt es eine solche Wohnenklave und die Bürger haben einen Vertrag mit dem MacCaskIlls geschlossen. Anders ausgedrückt, die Mafia verlangt Schutzgelder, aber sie sorgt mit ihren Schlägern in den Straßen auch für Sicherheit. Leider ist es mit dieser seit einigen Tagen nicht mehr so weit her. Eine Gruppe Go-Ganger, die sich die Ramblers nennen ist wie aus dem Nichts aufgetaucht und verwüstet das Viertel und lässt nur Tote zurück. Die Mafia ist besorgt, vorallem Capo Luke "Lucky" O´Rylle. Denn er ist für dieses Gebit verantwortlich und wenn er es nicht schafft sich darum zu kümmern, könnten zwei schwerwiegende Dinge passieren. 1. Es könnte sich rum sprechen, dass die MacCaskills nicht für die Sicherheit sorgen können, die sie Versprechen und damit würden die Schutzgeldeinnahmen deutlich zurück gehen und 2. Würde sehr bald sein Vorgesetzter Wind von der Sache bekommen und dann wird Luke seinen Spitznamen wohl nicht mehr zurecht tragen...
Aus diesem Grund sucht er bei einem Bekannten nach einigen Talentierten Leuten, die das Problem lösen können.
1.Runner bekommen Auftrag
Die Runner werden in ihren jeweiligen Stammlokalitäten von verschiedenen Personen angesprochen. Diese Boten übergeben mit dem Hinweis "von einem Freund" kleine Plastik datenchiphüllen in denen jeweils ein Datenchip steckt. Der Chip enthält nur eine einfache Textdatei mit dem Inhalt "Ruf Toto an." Wenn nachgefragt wird, was diese Art der Kontaktaufnahme denn soll, wird der Schieber sagen, dass er gerade ein paar neue Leute auf Verlässlichkeit überprüft und ihnen daher so einfache, unspektakuläre Botengänge überträgt. Er sagt ihnen, dass er eine Gelegenheit für sie aufgetan hätte, die einige wirklich gute Folgeaufträge verspricht, wenn sie sich gut anstellen. Er nennt ihnen eine Zeit und sagt ihnen, dass sie sich gegen 10:00 PM auf einem Schrottplatz am Sibley Bulevard einfinden sollen, ohne Fahrzeuge . Der Sibley Bulevard ist eine Hauptverkehrsstraße, mit Taxis also gut zu erreichen. Auf dem Schrottplatz, der schon längst aufgegeben wurde, sitzen einige Squatter rum, die obligatorschen Pennerfeuer in Mülltonnen gibt es natürlich auch. Dort warten die Runner ein paar Minuten, dann fährt ein alter ranziger Bulldog auf den Platz und der Lucky O´Rylle öffnet die hinteren Türen und sagt den Runnern dass sie einsteigen sollen. Der wagen ist innen recht spartanisch ausgestattet und dient wohl wirklich nur als Transporter, es gibt nur Sitzbänke rechts und links und eine kleine flackernde Lampe an der Decke. Der Wagen fährt los und in dem Fahrzeug beginnt dann die Besprechung des Jobs während man wohl auf den Straßen unterwegs ist.
Der Mafia Johnson tischt dann die Problematik auf. Es gibt eine Gang, die Ramblers, die in den Bezirken richtig Ärger macht. Die fahren Motorräder und Pickups, greifen die Läden der Anwohner an, schießen wahllos auf Anwohner auf offener Straße mit automatischen Waffen und schmeißen überall Molotowcocktails hin. Der Mafia Johnson, der sich als solcher nicht zu erkennen gibt, sondern mehr wie ein besorgter Bürger wirken sollte, möchte dass die Runner der Sache auf den Grund gehen, woher diese Gang kommt und dass sie wenn sie es können, dafür sorgen dass die Angriffe aufhören, egal mit welchen Mitteln.
Über die Gang kann er nur sagen, dass sie am härtesten an Freitagen und Samstagen zuschlagen, aber es gibt die ganze Woche über Meldungen über Angriffe. Er kann sagen wo die Gang am häufigsten Zuschlägt( In South Chicago an der S Ewing Avenue, Rund um den Cakumet Park und an der alten Schule an der S Avenue H), und kann den Runnern namen von Augenzeugen nennen. (Dan Larsson [Mensch, Lebenmittelmarkt Besitzer], Justine Williams [Ork, Anwohnerin], Henry Akeley [Zwerg, Anwohner])
2.Beinarbeit
die Runner versuchen mehr über die Gang herauszufinden. Da gibt es nun mehrere Möglichkeiten: Sie könnten losgehen und mit den Anwohnern sprechen. Die würden ihnen, wenn sie sagen dass sie der Gang beikommen wollen, recht bereitwillig auskunft erteilen. So würde sich herausfinden lassen, dass die Gang wohl oftmals zwischen 0:00 und 4:00 zuschlägt, und wohl wirklich nur auf Vandalismus und Chaos aus ist. Keiner der Anwohner gibt an dass ihm irgendetwas gestohlen wurde.
Die Runner könnten aber auch einfach in der am meisten angegriffenen Gegend warten, bis die Gang wieder auftaucht, und versuchen jemanden zu fangen den sie ausquetschen können.
Damuenschrauben:
Während die Runner dabei sind die anwohner zu befragen gibt es plötzlich draussen Tumult. Zuerst sieht es nach einem weiteren Angriff der Ramblers aus, doch als die Runner nachsehen stellt sich herraus, dass eine Brombeerkatze sich in das Gebiet am Park verirrt hat und nun zwei Gruppen Jugendlicher ordentlich den kopf verdreht hat. Diese beschimpfen sich wüst gegenseitig und versuchen sich dabei zu übertrumpfen Leckereien für das "niedliche kätzchen" herbei zu schaffen. Da einer der jungen Burschen der sich besonders lautstark und aggresiv verhät der enkel der guten Miss Williams ist, bittet sie die Runner den Streit zu schlichten, ohne das den "lieben kleinen" etwas zustößt.
Auf jeden Fall, haben die Runner etwas zu erforschen und bekommen heraus, dass da irgendetwas nicht ganz aufgehen kann. Die starke aktivität der Gang ist wirklich sehr sehr ungewöhnlich, denn eigentlich weiß jeder dass das Mafia Turf ist, und die sich einen echt harten Feind machen. Die Gang ist auch mit ihren automatischen Waffen, sehr gut ausgestattet. Und die Tatsache, dass die nur morden und brandschatzen, aber nicht plündern, ist sehr verdächtig, denn auch Gangs sind nicht so dumm, so profitlos zu handeln, wenn der Kram ihnen direkt vor der Nase liegt. Ob nun Anwohner befragt werden, oder man einen Überfall der Gang beobachtet oder vereitelt, es kommt heraus, dass die Gang immer aus einer bestimmten Richtung kommt, die direkt in einen anderen Stadtteil führt. (osten, genauer E 95Street) Wenn die Runner einen gefangenen haben, ist dieser nur ein neu eingestiegenes Mitglied und weiß dass er von "Spook" angeworben wurde. Spook ist nach den erzählungen des neueinsteigers wohl der Ganganführer. Der gefangene Ganger wird den Runnern vermutlich auch sagen wo sie das Hauptquartier der Gang finden(Burnside), ansonsten werden sie in den Stadtteil fahren müssen und ein wenig suchen bis sie vermehrte Gang-Tags immer weiter in die Richtung des Ganghauptquartieres führen, oder ein befragter Squatter ihnen auskunft gibt. Das Hauptquartier befindet sich in einem völlig heruntergekommenen Bürohaus, in dem führer ein Simm-Spiele-Entwickler gesessen hat. Heute ein Ort verlotterter Penner und eben der groß gewordenen oder neuen Gang die die ganzen Penner auf die Straße gejagt hat.
Daumenschrauben:
Sollte den Spielern etwas langweilig sein, kann man auf dem Weg durch die äußeren Bereiche der Zone viele gefahren lauern lassen. Von Autowracks verstopfte Straßen sind noch das Harmloseste. Von Crittern über Insektengeister oder gefährliche Andere Interessengruppen kann der Spielleiter hier nach belieben die Daumenschrauben anziehen. Achten solte man aber darauf, den Runern nicht zu übel mit zu spielen denn der Höhepunkt liegt erst noch vor ihnen.
3.Die Gang ausheben
Die Gang können die Runner dann angehen wie sie möchten. Sie können sich reinschleichen, falls sie sich nicht mit der ganzen Gang anlegen wollen, und versuchen etwas mitzubekommen. Eine Unterhaltung des Ganganführers Spook über "neue Lieferungen" die kommen sollen. Oder aber seinen Kommlink hacken/stehlen .. ihn versuchen zu entführen ... die ganze Gang plätten und spook entführen ... es gibt viele Möglichkeiten die die Runner für einen Zugriff wählen könnten.
Das Gebäude hat 8 Stockwerke. Im erdgeschoss ist ein Foyer und es gibt eine verbarrikadierte Tiefgerage. Das 7. Stockwerk ist die "Wohnung" von Spook. (Werte für Gang und Spook finden sich im Chargenerator unter Ganger und Ganganführer. Die restlichen Punkte können nach gutdünken dem Powerniveau der Gruppe angepasst werden.)
Sie sollten wirklich gute Ausrüstung haben, Smartbrillen, Smartwaffen, vllt. APDS munition, aber eher schlechtere Fertigkeitswerte, also durch ihre Masse und ihre Ausrüstung gefährlich sein,Die Ganger werden, von ihrer Hardware überzeugt, recht verbissen kämpfen, weil sie sich für unbesiegbar halten, gerade die neuen Panzerjacken lassen einen ja glauben unverwundbar zu sein, aber die Flucht ergreifen, wenn sie bis auf 1/4 dezimiert sind.
Die Runner können über Spook persönlich, oder über seinen Kommlink an die Information kommen, dass Spook als Anführer einer kleinen Gang von einem Mann Namens "Brooks" finanziert wurde mit dem Auftrag genau in South Chicago mit aller Härte hinein zu schlagen. Dafür sollten sie Waffen, Ausrüstung und Geld bekommen um neue Leute auf den Straßen zu rekrutieren.
4.Ausklang
Wie auch immer, wenn Spook ausgeschaltet ist, oder aber Gefangen, hören die Angriffe auf und der Luke O´Rylle ist glücklich. Die Runner rufen ihn an, der dieses mal eine Müllverbrennungsanlage als Treffpunkt wählt (Robertsdale, Calumet Avenue) und wieder mit seinem schäbigen Bulldog vorfahren lässt, die Runner lässt er wieder hinten rein und lässt sich alles berichten. Er zeigt sich sehr besorgt darüber, dass das was er für eine sich schwer profilierende Gang gehalten hat, tatsächlich irgendein komplott ist und bezahlt die Runner erstmal, mit der Bitte sich bereit zu halten, es könnte nämlich sein dass er noch einiges mehr an aufträgen hat.

Karma:
Team:
Informationen über die Ramblers 1
In das HQ der Ramblers eingedrungen 1
Infos von Spook erfahren 1
Bürger gerettet 1
Individuell:
überlebt: 1
gutes rpg 1
mut oder cleverness 1
Humor 1
geschichte vorran getrieben 1
richtige zeit richtiger ort 1
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shan'xara
Prodigal Princess


Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 495,769
Wohnort: Vienna [a boring place now]

Beitrag Verfasst am: Sa Apr 21, 2012 12:16 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Das klingt durchaus spannend Smile

Allerdings, eine logische Frage: Warum plündern die Ganger nicht? Wenn sie angeheuert wurden, dort Rabatz zu machen, was hindert sie daran, sich trotzdem zu bedienen? So verlässlich ist die Sorte Gesocks auch wieder nicht. Selbst wenn es der Auftraggeber verbietet, würden sie es wahrscheinlich trotzdem machen.
_________________
Winter is coming.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Sa Apr 21, 2012 12:24 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Nicht wenn der Boss im Hintergrund ECHT mächtig ist und der Anführer darauf achtet, dass niemand von seinem fahrzeug absteigt Wink

Sagen wir es ist ein erster hinweis, auf den anschluß Wink
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ghost
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 73,099
Wohnort: Im wunderschönen Sachsen

Beitrag Verfasst am: Sa Mai 26, 2012 2:17 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

@ Corn:

Wie siehts eigentlich aus mit den Plänen? Du hast ja gemeint du könntest sie dann hier hochladen?

Hat der Run eigentlich so geklappt wie er sollte?

Gruß
Ghost
_________________
Du wirst geboren...frisst Scheisse!
Du wirst Älter...frisst noch mehr Scheisse!
Du steigst auf nach oben...frisst weniger Scheisse
Bis du irgendwann ganz oben angekommen bist und nicht einmal mehr weisst wie Scheisse aussieht!

Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Sa Mai 26, 2012 8:13 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

Sorry ich war in letzter Zeit so privat eingespannt, dass ich das total vergessen hatte. Ich muss die Pläne nurnoch auf den PC ziehen und dann lad ich die mal hoch...


Also Geklappt hat es nicht ganz wie gedacht. Ich brauchte zwei sessions für den Run, aber im großen und ganzen lief es ganz gut, und den spielern hat es wohl gefallen.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,585
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Di Jun 05, 2012 8:48 pm    Titel: Re: Runaufbau Chicago Antworten mit Zitat

die pläne kann ich leider nicht hochladen, da das forum das format nicht erlaubt nothappy
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 2615 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 3011 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 6908 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 4363 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 8666 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]