Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 04, 2022 8:21 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Soll se raus komen???
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Würdet Ihr der Mohnhaupt die Freiheit schenken?
Ja
76%
 76%  [ 16 ]
Nein
19%
 19%  [ 4 ]
Nur unter folgender Bedingung...
4%
 4%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 21

Autor Nachricht
kathazar
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 100+
Total Words: 14,167

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 10:45 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Nein das ist leider nicht vergleichbar sry Tongue
_________________
"It´s time to kick ass and chew bubble gum.... and I'm all outta gum!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 10:45 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Two wrongs are only the beginning. - Murphy's Law

Nach oben
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 10:59 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Es kann nicht sein das Angriffe auf Wirtschaftsgrößen oder Politiker stärker bestraft werden als, Angriffe auf normale Bürger. Sowas ist nicht gerecht.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr Death
Hofnarr


Anmeldungsdatum: 02.03.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 41,420
Wohnort: Sperrzone Koblenz

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:14 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Nur noch nebenher Mohnhaupt ist Frei.

@Terrorist: Wenn ich das schon höre ich kann Terroristen nicht ausstehen. Was sind für dich Terroristen, alle die die Bombengürtel tragen, Feiheitskämpfer, etc. Aber ja nur nicht die Bundeswehr oder sonstige staatliche Armeen. Dann tust du mir echt leid, denn du hast aus Kriegen auch nichts gelernt.
Was glaubt ihr wer beim Krieg leidet, die Politiker in ihren achso guten Bunkern, oder die Bevölkerung in den Kellern ihrer Häuser oder in ihren kleinen Bunkern ?
Jeder Mensch der im Krieg ist, ist doch irgendwie ein Terrorist oder ?

Nehmt einmal eure rosa Brille ab und schaut euch die Welt genauer an. Ihr gebt zwar eure Meinung dazu was ja nicht schlimm ist und ihr redet darüber. Aber ihr redet es damit auch wieder schön, das es gar nicht so schlimm war.

P.S. Ich möchte hier keinen angreifen, das sind nur meine vier Silberlinge zu dem Thema.
_________________
I thought what I´d do was, I´d pretend I was one of those deaf-mutes !
Lieber das Luftgewehr in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:17 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Von mir aus soll se rauskommen. Aus dem einfachen Grund, dass niemand mehr was davon hat, wenn sie weiter eingesperrt bleibt. Die politische Situation hat sich geändert, die RAF ist zerschlagen, und die Frau ist garantiert nicht mehr dieselbe wie vor 24 Jahren.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:38 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:
Es kann nicht sein das Angriffe auf Wirtschaftsgrößen oder Politiker stärker bestraft werden als, Angriffe auf normale Bürger. Sowas ist nicht gerecht.

gerecht ?
Richtig ?
Rechtens ?
Gesetzlich richtig?
Ganz fieser Gedanke: wenn Politiker und Wirtschaftsgrössen genauso bestraft würden bei ihren Gesetzesbrüchen,wenn Sie den gleichen Lohn bei gleicher Leistung erhalten würden,wenn Sie also auch in anderen Bereichen gleich behandelt würden,dann würde Ich eher verstehen,
das Angriffe auf Sie genauso bestraft würden wie Angriffe auf normale Bürger

mit Commietanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:40 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@Doc: Du hast schon recht, im Grunde ist JEDER der irgend eine Weise pallaver macht, sei es auch nur ein einfacher Streit unter Nachbarn oder was auch immer, ein Terrorist. Somit ist jeder Mensch auf dieser Erde ein Terrorist, weil jeder jemand anderen durch seine Art schon terrorisiert hat.

Davon kann sich keiner frei sprechen.

Es ist einfach nur so, dass Leute grundsätzliche Terror erst dann empfinden, wenns wirklich Krass wird.

Mein Chemieleher hat ne kleine Tochter, die hat seit ihrem 2 Lebensjahr den Namen Terror, mein damaliger Chemielehrer nennt sie gar nicht mehr anders^^. Die hört sogar auf Terror^^

Ne aber mal Scherz bei seite. Ist doch nicht mehr normal was heut zu tage abgeht. Die Gewalt wird immer größer und der Staat immer korrupter.

@Mohnhaupt: Wer sagt denn, dass von Ihr keine Gefahr mehr ausgehen kann? Das kann keiner Beweisen. Vielleicht denkt sie seit 24 Jahren an nichts anderes als Vergeltung, dafür dass sie eingesperrt wurde, immerhin hat sie damals ohne mit ner Wimper zu zucken, Leuten in den Kopf geschossen.

(Was nicht meine Meinung ändert sie frei zu lassen)
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:47 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Mohnhaupt: Wer sagt denn, dass von Ihr keine Gefahr mehr ausgehen kann? Das kann keiner Beweisen. Vielleicht denkt sie seit 24 Jahren an nichts anderes als Vergeltung, dafür dass sie eingesperrt wurde, immerhin hat sie damals ohne mit ner Wimper zu zucken, Leuten in den Kopf geschossen.
Sie hat Ofiziell Ihre Strafe abgesessen.
Du kannst nicht jeden einsperren,von dem eine Gefahr ausgehen könnte,das ist Unrechtsstaatlich.
Du könntest auch eine Gefahr sein,Du(und Ich) gehörst genauso eingesperrt wie die Mohnhaupt!
Schlimmer sind die Kindermörder,die aufgrund einer Gesetzeslücke freigelassen werden müssen,obwohl das psych.Gutachten sagt ,das Sie gemeingefährlich sind und für die eine30 Mann starke Rund-um-die-Uhr-Bewachung uns monatlich 100.000€ kostet

mit gefährlichem Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:55 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@Medizinmann: Ich sage ja nicht, dass ich das so sehe, nur wird sie frei gelassen mit der Begründung. Sie stellt keine Gefahr mehr da, vor 20 Jahren so wie heute konnte man nicht sagen ob Sie noch eine Gefahr darstellt, dass kann keiner Beweisen.

Ich könnte auch gemeingefährlich sein, richtig, nur Beweis es erstmal.

Das Problem ist halt, dass in diesem Land viel zu viele Gesetzeslücken zu finden sind und wir (mag sich krass anhören ist aber so) viiiiieeeeel zu tolerant sind. Daran werden wir auch mal richtig krass dran zerbrechen.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr Death
Hofnarr


Anmeldungsdatum: 02.03.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 41,420
Wohnort: Sperrzone Koblenz

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 11:56 am    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Also was Medizinmann meint ist Sicherheitverwahrung, und das ist in einer Justiz Vollzugs Psychatrischenanstalt. Dies ist halt relativ neu und muss vorher im Urteil mitausgesprochen werden. Dadurch die Gesetzeslücke. Das mit Mohnhaupt ist ein psychatrisches Gutachten, das von mehreren Psychodocs, erstellt wird ganz einfach.
_________________
I thought what I´d do was, I´d pretend I was one of those deaf-mutes !
Lieber das Luftgewehr in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 12:28 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

Ich dachte die Mohnhaupt wird entlassen,weil Sie ihre Strafe verbüsst hat
(20 Jahre) und jetzt wegen guter Entführung äähhh Führung entlassen wird
Na,Ist das nicht deshalb Wink
und wer seine Strafe verbüsst hat ist genauso unschuldig wie jeder andere draussen

hokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Control
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 29.09.2003
Beiträge: 91
Total Words: 5,849
Wohnort: Leipzig-Halle-Sprawl

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 12:55 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@ Mephiston

Guck mal auf das Datum Deiner Umfrage: Frühjahr 1971! Da war ja noch nicht sooo viel passiert. Jedenfalls wenn man es mit dem vergleicht, was noch kommen wird. Da haben sie gerade mal einen Spinner und Kleinkriminellen aus dem Knast (na ja, war so ´ne Art Bibliothek) befreit und "nur" einen Polizisten über den Haufen geknallt. Danach ging das ja erst los mit den Morden und Banküberfällen und den Bombenanschlägen. Erst recht mit der zweiten Generation. DA gab´s dann nämlich keine Unterstützung mehr.

Was mich eigentlich gestört hat, war die Aussage, das die Unterstützung erst nach der Landhut verpufft war. Das war der heiße Herbst ´77. Ganz anderer Snack! Da gab es schon lange keine Unterstützung mehr!
Und "jeder 20te würde sie bei sich übernachten lassen" mit der "Unterstützung eines Großteils der Bevölkerung" gleichzusetzen, halte ich doch für etwas gewagt!

Kleiner Tipp nebenher: die RAF mit der IRA zu vergleichen, ist wie die Geschichte mit den Äppeln und den Birnen. Die hatten zwar die gleichen bekloppen (und wirkungslosen) Mittel, aber völlig verschiedene Ziele. Da paßt ja garnüscht.

control

P.S.: War doch gar nicht so barsch, da kenne ich ganz Anderes von anderen Foren Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 1:06 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@Medizinmann: Ihre Strafe wird sie nie verbüsst haben, so lange lebt ein mensch nicht. Zudem ist sie 24 Jahre schon im Knast.

Sie hat 5 mal Lebenslänglich plus 15 Jahre bekommen (eigentlich schwachsinnig, warum sagt man nicht 6 mal Lebenslänglich Tongue )

Und das wäre eine Strafdauer von 90 Jahren und nicht 20 Jahre.

Sie ist ja noch bis zu Ihrem Lebensende, dann auf Bewährung raus. Also auch nur eine Anzeige wegen Irgendwas und wenn du nur falsch geguckt hast, biste zack wieder drin (und kommst bis zum Tod auch nicht mehr raus)
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 1:56 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@ control: ich sag ja auch dauernt das die bevölkerung zum großteil sie zu deren zeit unterstützt hat bis zu dem flugzeug blah Tongue
das die umfrage aus der zeit is is klar aber beeindruckent oder erschreckent ist die umfrage schon. weil die masse der quasi sympathisanten die die raf auch nur in idealistischen unterstützt hätten war nicht grad klein.
für eine terrororganisation ist dies schon beachtlich finde ich. mir gings halt darum auch darzustellen das die raf halt definitiv in der jugendlichen bevölkerung ankam mit ihren zielen etc. weißt schon wie ich des mein oder?

naja raf und ira zu vergleichen ist halt im grundsatz schon möglich. beide sehen sich nicht als terroristen sondern als freiheitskämpfer bzw. als befreiungsarmee. beide sahen alle mittel als gerechtfertigt ihre ziele durchzusetzten. in beiden vereinigungen gibt es generationen von kämpfern welche unterschiedliche ziele und ansichten haben.
die raf kämpfer kamen wegen ihrer taten in das gefängnis.
wärend führende ira köpfe als friedensvertreter für die un tätig sind. damit mein ich nicht die ira england geschichte woran sie arbeiten sondern im internationalen bereich? kann man da von einer belohnung sprechen oder als strafe?
beim ira england konflikt wurde ein waffenstillstand ausgehandelt während die raf im grunde kapituliert hat und gefangen wurde zum grossteil.
aber parallelen zwischen beiden organisationen kann man schon sehen finde ich.

es ist eh die frage was ein terrorist ist und was nicht.
im grunde ist der begriff terrorist sehr schwammig.
da der vermeintliche terrorist sich eher als freiheitskämpfer sieht der in einer armee der unterdrückung wiedersteht.
die ira wollte ein unabhängiges irland. die jungs im irak wollen
einen irak ohne die besatzungsmacht (USA etc.) und die jungs im gaza streifen wollen einfach ihr land wieder.
so ist es halt eine frage ob es sich dabei um terroristen handelt oder um freiheitskämpfer.
der begriff terrorist wird oft verwendet um eine gruppierung als "böse" hinzustellen. schließlich klingt ja freiheitskämpfer als ob man einen legitimen grund hätte diese anschläge zu verüben.
wer also der terrorist ist bzw wird entscheidet die gegnerische partei. die israelis bezeichneten arafat als terroristen führer. aber waren nich die israelis selbt terroristen die mit bombenangriffen etc. gegen zivilisten im gaza vorgegangen sind?
man könnte ja auch sagen das die usa sich als terrorherrscher darstellen und länder ihren glauben aufzwingen wollen ob diese es wollen oder nicht? ist das dann nicht auch eine art des terrorismus?
ich meine das volk wird unterdrückt und lebt in ständiger angst verschlept zu werden und als vermeintlicher politischer gegner in rechtsfreien raum gefangen gehalten zu werden.

hier mal ein schöner auszug aus wikipedia.

Zitat:
Unter Terrorismus (von lateinisch terror: „Furcht, Schrecken“) sind Gewalt bzw. Gewaltaktionen (wie z.B.: Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) gegen eine politische Ordnung zu verstehen, um einen politischen Wandel herbeizuführen. Der Terror dient als Druckmittel und soll vor allem Unsicherheit und Schrecken verbreiten, daneben aber auch Sympathie und Unterstützungsbereitschaft erzeugen (Definition nach Waldmann). Terrorismus ist keine militärische Strategie, sondern primär eine Kommunikationsstrategie. Terroristen greifen nicht militärisch nach Raum (wie z.B. der Guerillero), sondern wollen das Denken besetzen.
...
Der Begriff des Terrorismus selbst ist umstritten – die Grenze zwischen „Widerstandskämpfer“ und „Terrorist“ ist weltanschaulich geprägt und daher oft strittig. In der Terrorismusforschung wird Terrorismus als gewaltsame Methode verstanden, die nicht zuletzt gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen gerichtet ist. Der Freiheits- oder Widerstandskämpfer beschränkt sich dabei vornehmlich auf militärische Ziele.



mir gehts momentan darum das man terrorist nich immer verteufeln sollte sondern es halt hinterfragen muß warum und wieso sie die taten begehen. natürlich ist es nicht richtig zu töten. aber man sollte sich mal über den grundbegriff "terrorist" nachdenken.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Control
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 29.09.2003
Beiträge: 91
Total Words: 5,849
Wohnort: Leipzig-Halle-Sprawl

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 3:02 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@ mephiston

Ja, ich denke ich weiß, was Du meinst.
Aber der Rückhalt war halt (auch bei den Jugendlichen) relativ schnell wieder dahin, als es um Mord und Totschlag ging. Ein paar Spinger-LKWs abfacken, klar, das war cool und bei den Studies und den Anarchos bestimmt auch voll gut angekommen (Hey, ich habe auch geklatscht, als Watson die komplette isländische Walfangflotte im Hafen versenkt haben, verstehen kann ich das auch). Aber Bomben in der Bild-Redaktion legen und Leute dabei killen ist nun mal was anderes. Da waren plötzlich nur noch die Hardcores dabei. Von dem ganzen anderen Müll mal ganz zu schweigen.
Und wie gesagt, die Landshut war in 1977 (!), das waren ganz andere Zeiten als 1971. Das kann man überhaupt nicht vergleichen!

control
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr Death
Hofnarr


Anmeldungsdatum: 02.03.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 41,420
Wohnort: Sperrzone Koblenz

Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2007 3:17 pm    Titel: Re: Soll se raus komen??? Antworten mit Zitat

@Control die Sache mit der Landshut ist aber auch nicht ganz klar, es waren syrische Terroristen glaub ich, die haben sie entführt um auch die RAF Leute frei zu pressen. Aber soweit ich das mal gehört habe, hat sich die RAF von der Tat distanziert. Sie tollerierten die Entführung sowie den Mord an den Flugkapitän nicht. Bin mir aber nicht sicher ob das jetzt stimmt.
_________________
I thought what I´d do was, I´d pretend I was one of those deaf-mutes !
Lieber das Luftgewehr in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mecker und Aufreg FRED 2416 Treknor 133917 Do Apr 01, 2010 7:48 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 29.-30. Nov 2008 KlingenCon XXVII -- Eintritt Frei 0 klingen_con 2018 Mi Sep 03, 2008 7:14 pm
klingen_con Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Runner gesucht] Gegnerisches Real-Runnerteam gesucht !!! 71 Krull 13225 Do Nov 22, 2007 11:09 am
Krull Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Iran Geiseln Frei und nun? 25 lotos runner 4387 Mi Mai 02, 2007 12:40 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So das muß jetzt mal raus ! 7 X-FroG 2216 Do Jul 22, 2004 11:32 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]