Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 21, 2018 2:15 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyberlyric
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Und wie?
Geht ab!
40%
 40%  [ 2 ]
Lame... -.-
60%
 60%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 5

Autor Nachricht
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: Di Sep 15, 2009 4:24 am    Titel: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

"Wer am Abgrund lebt hat nichts zu verlieren. Junx kann davon ein Lied singen. Es ist noch nicht lange her, da hat er auf Seiten der Kons Runnern die Hölle heiß gemacht. Als ein Unfall seiner Karriere ein jähes Ende macht, findet er sich am Arsch von Neu-Gorbitz wieder. Vom Drogenmißbrauch gebeutelt und im Selbstmitleid versunken, ist er der ausgebrannte Elf nur noch ein Schatten seiner selbst. Als ihm ein Kontakt zugespielt wird keimt Hoffnung auf. Ein kleiner Schieber braucht ein paar Loser für einen Gelegenheitsjob. Schon bald wird klar das mehr hinter diesen "kleinen" Aufträgen steckt. Kurz darauf findet sich Junx zwischen den Fronten der Drogen- und Rotlichtmafia wieder. Zusammen mit dem, Zwergenrigger Able geht er durch die harte Schule der Dresdner Schatten. Doch zwischen Ränkespielen, Schießereien und dem echten Leben der Neu-Gorbitz Platten, erwächst im Hintergrund eine neue Bedrohung. Offenbar hat einer seiner ehemaligen Arbeitgeber ihn noch nicht vergessen... "

Edit:
Sorry, kein Download mehr.

Für weitere Informationen, Lob, Kritik, Wünsche und Anregungen schreibt mir einfach eine Mail, am besten über die Website.

Viel Spaß!
MfG
R1Zz0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Sep 15, 2009 4:24 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Chew, if only you could see what I've seen with your eyes. - Roy Batty, Blade Runner

Nach oben
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,518
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 16, 2009 10:51 pm    Titel: SR Roman zum runterladen Antworten mit Zitat

 !  Cpt.Tripps:
Direktlink hinzugefuegt
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: So Sep 20, 2009 5:53 pm    Titel: Nachtrag Antworten mit Zitat

Um Missverständnissen vorzubeugen:

Es handelt sich hierbei um einen ROMAN mit 300s Umfang.

Da die Rechte an den SR-Romanen momentan vakant sind, soweit ich weiß und ich keine Lust hatte zu warten, habe ich mich entschlossen, den Roman auf diese Weise zu veröffentlichen. Es ist mein erstes vollständiges Werk, deshalb warte ich mit Spannung auf die Resonanz.

Würde mich freuen, wenn ihn schön viele Leute lesen und dann öffentlich zerrupfen würden. Ich habe bisher von ausgesuchten Probelesern fast ausschließlich positives Feedback erhalten, weshalb ich mich nun an ein breiteres Publikum wende.

Viel Spaß beim Lesen und drüber diskutieren!

Gruß
R1Zz0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 9:45 am    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Meine Kritik richtet sich hauptsächlich an die Verlage mit ihrem blöden Rechte-Gerangel. Warum man deutsche Autoren dazu verdonnert, nur ADL schreiben zu dürfen, werd ich nie verstehen. Das ist Perlen vor die Säue. Geschichten die cool wären, wenn sie nicht zwanghaft in den ADL spielen müssten, scheitern am langweiligen, eingeengten, nichts hergebenden Setting. Wen interessiert schon der Muff von Dresden? Wenn ich mir Shadowrunner mit Ossi-Dialekt vorstelle, krieg ich das Würgen. ADL ist einfach lame hoch 10.

Deshalb vote ich mal nicht, das wäre unfair dem Autor gegenüber. Die Story selbst hat nämlich Potenzial. Auch wenn ich jetzt nicht alles durchgelesen habe Wink Kaufen würde ich das Buch aber nicht, einfach weil ich das Setting *tschuldigung* Kacke finde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 454,357
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 12:49 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Ich weiß jetzt ehrlichgesagt nicht, ob das Setting daran schuld ist.
Es geht mir hierbei nicht um die Sory des Autors sondern um den allgemeinen Punkt mit der ADL.
Für die Story sollte es eigentlich egal sein ob sie in Seattle, Hamburg oder Istambul spielt.

Der Standort vermittelt nur ein bestimmtes Flair. Ich kann nunmal kein Piratenabenteuer mit Seeschlacht in die schweizer aplen verlegen Wink

Aber grundsätzlich dürfte es sich vom eigentlichen Plot nicht viel geben ob das nun in Dresden, Pitsburg oder einer anderen generischen großstadt spielt.

Ich glaube die ADL verdrossnheit vieler Leser/Spieler liegt an der mauen Vergangenheit die wir mit Büchern wie dem DidS2 lesen mussten.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 4:02 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Das Dumme ist (wie ich aus zuverlässiger Quelle weiss), dass von deutschen Autoren überhaupt nur ADL-Settings akzeptiert werden wegen der Lizenzrechte. Man könnte seinen Roman nichtmal woanders spielen lassen, wenn man wollte. Das finde ich extrem schade. SR verliert ne Menge von seinem amerikanisch-trashigen Flair, wenn man es ins muffige Deutschland verlegt. Da kann die Story noch so toll sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,309
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 4:05 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Ob das aber immer noch so ist, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass im Moment eh keine SR-Autoren mehr gesucht werden, zumindest war das das letzte, was ich gehört habe.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 454,357
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 6:44 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

dazu würd ich meine hand auch nicht ins feuer legen. unter FP war das noch so, aber was ein zukünftiger Lizenznehmer in dieser sache anstellt bleibt erstmal abzuwarten...

Aber selbst wenn es dabei bleibt ist immernoch nicht gesagt dass ein deutsches setting wirklich so muffig bleibt Wink
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 25, 2009 8:09 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

@OP: Ich hab es mir runtergeladen und werde es durchlesen, dann kommentieren und voten.
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: So Sep 27, 2009 4:03 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Ich freue mich über so viel Resonanz Smile
Eine Anmerkung möchte ich los werden: Natürlich ist das Setting immer ein Stück weit Geschmacksache. Ich persönlich finde ADL gut und habe absichtlich in DD geschrieben. Ich wohne, studiere und arbeite seit zwei Jahren hier und kenne mich daher relativ gut aus.
Dazu kommt, das ich ein Jahr in USA gelebt habe und es nicht mehr oder weniger spannend fand als hier. Auch das natürlich Geschmacksache.
Mein eigentliches Anliegen ist es jedoch, eine spannende, unterhaltsame und glaubwürdige Geschichte zu präsentieren.
Sagt ihr mir, ob ich es kann.

Lg R1Zz0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 16, 2010 4:01 pm    Titel: Es ist vollbracht. Antworten mit Zitat

Junx - Die Schatten Dresdens

Ohne weiteren Kommentar: sämtliche Infos jetzt auf meiner HP (siehe Profil) - neuer Content - neuer Look

Taucht in die Schatten.

MfG
R1Zz0
_________________
Heute Du, morgen ich - willkommen in den Schatten.
-Seth Morgan-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 16, 2010 4:42 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Du hast es verlegt bekommen? Fettes GRATZ! ^^

Gibts da nich lizenzrechtliche Probleme wenn du es so dicht an SR spielen läßt? Oder hast du stumpf alle Begriffe rausgelassen? Dann wird es SR ähnlich sein oder?

Gerade nochmal geschaut. Books on demand, ok. Hast du dich um die Rechte gekümmert? Oder is dir das herzlich egal? Was hat Pegasus dazu gesagt? Bin sehr interessiert. (Indigo, zuhören biglaughD)
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 16, 2010 6:02 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Hi,

Rechte waren auch meine größte Sorge. Das war ein relativer Marathon. Von Fanpro zu Heyne, von Heyne zu Fanpro, zu Pegasus und freien Verlagen...jedesmal dieselbe Antwort: Rechte sind vakant - auf die Frage was das jetzt bedeutet oder an wen man sich mal wenden kann (z.B. für ne nonprofit Fanfiction Ausgabe): öhm...ka

Naja, Ende vom Lied, ich hab zwar die Referenzen an das Zeitgeschehen so gelassen, allerdings findet sich auf meiner Website unter anderem die Timeline einer erfundenen Welt. In dieser werden alle meine zukünftigen Fantasy-Romane spielen (u.a. Playing God, Das Lied von Um). Der Roman ist dort einordnenbar, bzw die Eigenleistung des Gesamtkonzeptes ist wesentlich überwiegend.

Die Logos und wesentlichen Begriffe habe ich weggelassen, soweit sie über den üblichen Gebrauch in Romanen des Cyberpunk Genres hinausgehen und außerdem noch einen Disclaimer eingefügt. Das größtenteils positive Feedback von Spielern wie Nichtspielern ist außerdem ein Hinweis, das der Fokus nicht auf einem bestimmten System, sondern dem Genre liegt. Letztendlich ist auch meine Darstellung Dresdens praktisch vollständig aus meiner Feder.

Im Lektorengutachten (siehe Website) wird das Werk ferner als "Dystopische Novelle" bezeichnet, weshalb auch aus fachlicher Sicht die Aussage gegenüber dem Setting überwiegt.

Lange Rede kurzer Sinn, rechtlich müsste ich auf der sicheren Seite sein Smile

Sollte tatsächlich Infringement vorliegen gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Entweder sehe ich zu, das ich die Herrschaften so sehr ärgere, das sie mich öffentlich aufknüpfen. Da bei mir nix zu holen ist, bedeutet das nicht mehr und nicht weniger als kostenlose Publicity weltweit.

2. Oder ich ziehe das Werk heimlich still und leise zurück, arbeite es nach ihren Vorgaben um und bringe eine zweite Ausgabe.

Letzteres entspricht eher meiner Natur, möchte ich betonen. Ich schreibe zwar gern und täte das am liebsten hauptberuflich, aber dass das unrealistisch ist, brauchen wir nicht zu diskutieren.

Dieses Werk soll einfach nur erhältlich sein und gut is'.
Was Ihr in "JUNX - Die Schatten Dresdens" lesen werdet, ist ein Cyberpunk Roman, bzw das, was ich mir darunter vorstelle. Das Gutachten hat den Kern der Sache sehr gut erfasst. Wer den (aufgrund der kleinen Auflage) leider 10€ zu hohen Preis nicht ausgeben möchte, erhält aus dem Gutachten einen ziemlich genauen Eindruck dessen, was Ihn/Sie erwartet.


Ich hoffe natürlich auf möglichst viele Leser und Empfehlungen. Wer weiß, bei entsprechendem Erfolg kann ich vielleicht mal eines schönen Tages einen offiziellen Roman schreiben. Immer vorausgesetzt, CGL hält bis dahin die Bücher in Ordung Wink


[Eigenwerbung]
Gebt mir Feedback, besucht meine Website, werdet Freunde von Seth Morgan auf Facebook* und empfehlt mich euren Freunden!**
[/Eigenwerbung]



LG
R1Zz0
aka Riswan Hassen




Footnotes

*Da gibts viele, aber nur einer ist mit Riswan Hassen befreundet. Sucht mich, oder den Romantitel dann findet ihr uns.

**Bitte bitte bitte Smile
_________________
Heute Du, morgen ich - willkommen in den Schatten.
-Seth Morgan-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
R1Zz0
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 9
Total Words: 1,308
Wohnort: Dresden

Beitrag Verfasst am: Do Jun 17, 2010 9:26 am    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

Es ist echt paradox, dass ich bei der eigentlichen Zielgruppe - SR Spielern - tendenziell negativ bewertet werde.
Bei Leuten, die von Rollenspiel jenseits von WoW noch nie was gehört haben, bzw reinen Lesern dagegen ist es umgekehrt.

Immerhin haben es anscheinend 4 Leute wenigstens teilweise gelesen, vielen Dank schon mal dafür, mit den Bewertungen muss ich leben, hab schließlich drum gebeten.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Version, die hiermal zum Download stand, bereits mehrfach, und streckenweise wesentlich überarbeitet worden ist.

Auch meine handgeschriebene Website werde ich stetig weiter entwickeln, schaut also einfach ab und zu mal vorbei.

Gr33z
R1Zz0
_________________
Heute Du, morgen ich - willkommen in den Schatten.
-Seth Morgan-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,309
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Jun 17, 2010 5:34 pm    Titel: Re: SR Roman: JUNX - die Schatten Dresdens Antworten mit Zitat

@Krix: Hab zugehört aber... neee, nicht mein Ding. Books on demand is auch nicht so wirklich meins.

@R1Zzo *args* Was fürn Name... Viel Glück damit, das klingt gut!
Und du weisst doch, Leute die sich mit dem Thema beschäftigen meckern eben auf nem anderen Nivea als die, die diese Sorte Creme noch nie in den Pfoten hatten.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyberlyric Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge SORRY: Wegen den Handys 0 Kosch 2234 Fr Feb 11, 2005 2:39 am
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Online Gaming] sorry Ich habe da ein Problem 6 crazy 1671 Sa Jan 08, 2005 3:20 pm
PEACE Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Klimasünder bald klagbar? 1 Treknor 1194 Sa Dez 04, 2004 10:05 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyberware bald in real???? 37 Mephiston 7435 Mo Nov 22, 2004 2:11 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bald kommen die Photos! *neugier* 312 Indigo 15227 Mi Jun 09, 2004 3:19 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]