Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Apr 22, 2019 4:34 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Stellt Euch vor...
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 9:58 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Ach nur zur Info . Im Film haben sich die Landmassen um fast 2600 Kilometer verschoben und alle tektonischen Spalten sind aufgebrochen Mega Vulkanausbrüche (ganz Hawai ist ein Flammenmeer) Super-Tsunamis an einem Duzend Punkte gleichzeitig.
Ach ja,das Magnetfeld kippt auch und der neue magn.Südpol ist über Wisconsin Evil Grin

Die Teile müssten schon verdammt hoch fliegen, um die Solarzellen unter Sonne zu kriegen.
Jou, stimmt schon. Ich hatte an eine Luftdichte Kabine gedacht und einem Flug in 15-20 Kilometer Höhe.
Alle paar Tage wird runtergeflogen um Frischluft zu tanken.


mit einem Tanz ganz weit über den Wolken
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 9:58 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Since she won't live forever, why give her a diamond? - anonymous

Nach oben
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,040
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 11:10 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Was machen die in dem Film eigentlich mit den ganzen atom kraftwerken, Atom getriebenen schiffen und u-booten und den ganzen abc waffen? (und dem ganzen anderen abfall)

wenn dass alles ins Meer gespühlt wird sollte doch danach so gut wie nicht mehr leben, oder?
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 11:58 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Corn hat folgendes geschrieben:
Was machen die in dem Film eigentlich mit den ganzen atom kraftwerken, Atom getriebenen schiffen und u-booten und den ganzen abc waffen? (und dem ganzen anderen abfall)

wenn dass alles ins Meer gespühlt wird sollte doch danach so gut wie nicht mehr leben, oder?

in der nornmalen 150 Minuten Version,die ich gesehen hab,haben Sie sich darum nicht gekümmert
aber wenn man das Global betrachtet....
wenn alles weggespült wird und nichts neues mehr produziert wird, ist die Erde nach... 100-150 Jahren (?) wieder sauber ....und irgendwas überlebt immer
2012 ist ja kein T.E.E. sondern "nur " eine Megakatastrophe

mit Megatanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 1:07 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Zitat:
@Lotos
Klar kannst Du 30.000 Pakistanis ne Stadt bauen lassen, aber die hält auch nich lange bevor die auseinander Fällt. Ich habe genug Bauerfahrung um Dir zu versichern das in einigen Ländern Pfusch als Standard gilt.


Also was ich so an Berichten gesehen habe, stimmt das, es wird viel Pfusch betrieben, aber überall dort wo deutsche Architekten und deutsche Ingenieure sind (bspw. Dhubai wo ein Haufen Deutscher Spezis rumjuckelt) die Bauten auch okay.

Schau dir das Burj Dubai, es ist mit 818 Metern das höchste Gebäude der Welt und es hat 5 Jahre Bauzeit gedauert.
ALLERDINGS ist das auch super viel feinarbeit und Edelarbeit gewesen, was einfach seine Zeit braucht (kannst ja mal meinen Malerfreund fragen, wie asi es ist Blattgold- Tapeten anzubringen, wenn du mit normaler Atemluft, die dinger durchlöcherst wie ein Käse und der hat das schon einige Male gemacht, berufsmäßig).

Also in 3 Jahren unter Professioneller Aufsicht, sollte man einiges Schaffen können!! Wie gesagt, je mehr Menschen desto mehr, kann an einem Tag geschafft werden.
Wenn du statt 100, 300 Leute auf ner Baustelle hast, wird das Haus auch schneller fertig.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 1:15 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

... mit abnehmendem Grenzertrag (wie wir Wirtschaftswissenschaftler sagen). Mehr Leute sind auch schwerer zu managen und irgendwann stehen sie sich einfach gegenseitig im Weg.

Übrigens - Wikipedia sagt:

"Der Bau eines Schiffs der Nimitz-Klasse kostet heute über 6 Milliarden US-Dollar und dauert von der Kiellegung bis zur Indienststellung rund fünf Jahre."

Und die sind bereits fertig entworfen und werden quasi aus Standardteilen zusammengebaut. Und die Werften existieren auch schon.

@ Lotos: Schau' mal wieder beim unlauteren Wettbewerb rein ...
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,040
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 2:16 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

@Medizinmann: Und was genau machen wir dann 100-150 Jahre lang? Im Luftschiff leben, oder im U-boot? Shocked
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 2:21 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

@ Medizinmann: Trans-Europ-Express?
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 2:25 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Silent Bob hat folgendes geschrieben:
@ Medizinmann: Trans-Europ-Express?

Total Extinction Event
Sorry, Ich hab vergessen,das nicht alle sich so für das Thema interessieren wie Ich,war keine Absicht

@Corn
A) nichts davon Trinken
B) Anpassen oder sterben

HokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 2:26 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Es zeigt mal wieder, wie sehr sich der Mensch vom Konzept der Gier und Macht leiten lässt und dass er sich zu sehr überhöhte technische Lösungen sogar bei solchen Problemstellungen wünscht.

Es hat sich doch gerade erwiesen (sic), dass zu große Gruppierungen (Urbane) an sich wenig Überlebenschancen haben, bricht der Rahmen zusammen.

Kleine mobile Gruppen, organisiert und fähig geführt, sind viel leichter zu managen, benötigen weniger Ressourcen und sind um ein vielfaches flexibler.

Welchen Tiefgang hat so eine Arche eigentlich? Monokiel? Kata- oder Trimaran? Antrieb vermutlich nuklear?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Nov 19, 2009 3:39 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Welchen Tiefgang hat so eine Arche eigentlich? Monokiel? Kata- oder Trimaran? Antrieb vermutlich nuklear?
Du müsstest den Film sehen um das abschätzen zu können.....
Der vordere Teil der Air Force One (Incl abgebrochener Flügel) knallt gegen eine Arche. Es sieht so aus als ob ein Seehund gegen einen Orka knallt
wie gesagt,die Dinger sind für 100.000 Menschen (und Lebendverpflegung und Zoo ) gebaut

mit mächtig großem Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,040
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 8:25 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Sorry, aber so wie ich mir die Nordseeküste der ADl vorstelle so dürfte es dann auf der ganzen Welt aussehen... Da heißt es mutieren und mit viel glück nicht sterben
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,400

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 9:48 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Mit nichten Corn.
Wenn wir 1500 Meter Flutwellen haben, dann werden die meisten Kraftwerke einfach aus gespühlt. (Im Sinne von licht aus, nicht von hohl.) Es ist da völlig egal die als Basis nutzen. Siedewasserreaktoren werden da noch den meisten Dreck machen.
Ist aber zu vernachlässigen, weil davon kaum etwas an die Luft gerät. Das meiste bleibt unter Wasser, oder verschwindet in irgendwelchen Erdspalten und vereinigt sich glücklich mit dem Magna unter der Erdkruste.

Das größte Problem ist die angedeutete Kontinentaldrift. Wenn die wirklich innerhalb einiger Tage so eine Distanz (2600KM?) zurück legen, dann sind AKWs oder Waffenreste irrelewand. Sie verteilen sich ja nicht Taktisch über den Erdball sondern gehen mit ihren Depots unter. Regional wird es da einige Probleme geben, mehr nicht. Allerdings wird alles Pflanzliche und Tierische Leben aufhören zu existieren. Einer der größten und bekanntesten Ausbrüche ist der des Krakatau. http://de.wikipedia.org/wiki/Krakatau.
Aufmerksam lesen. Und hoch potenzieren darauf das eine gesammte Inselgruppe wie Hawaii zu einem einzigen großen Vulkan auf bricht. Und bei einer Kontinentaldrift von 2600 Km wird das nicht der einzige bleiben.
Ein paar Dinge welche nicht in Wiki stehen. Es gibt von Römern überlieferte Schriften welche den Ausbruch des Krakatau 535 nC bestätigen. Der Staub der bei diesem Ausbruch in die Atmosphäre geschleudert wurde sorgte 3 Jahre lang für eine Trüben Schleier auf der Gesammten Welt. Man hat das nicht nur anhand Römischer Schriften verifiziert, sondern auch anhand von Wachstumsringen diverser Bäume weltweit. Anhand des Schwefelgehalts im Schee welcher in der Arktis gefallen ist hat man inzwischen auch sicher ausschließen können das das ganze ein Meteorit war. Man hat das ganze inzwischen tatsächlich auf den Krakatau eingrenzen können. (Ja gibt ne ganze Wissenschaft dazu. Wink )

Selbst der letzte (kleinere) Ausbruch entwickelte eine Kraft von mehr als 10.000 Hiroschima Bomben. Ok, gilt selbiges wie für Atomwaffenlager, solange das auf 1-3 Flecken konzentriert bleibt nich ganz so schlimm.
Die Folgen einer solchen Erruption sind schlimmer. Die letzte Druckwelle welche durch die Luft ging konnte man sogar noch nach 6 Erdumrundungen noch Messen. Die Flutwelle war sogar in Europa Messbar. (Und war "nur" 40 Meter hoch. und hat einen Dampfer 4 Km Landeinwärts gedrückt. )

Wir können davon aus gehen das mehrere 1000 Km³ Asche in die Luft geblasen werden, mit mehreren Druckwellen (Eine pro Megavulkan) welche eine Kraft haben die heutige Orkane zu Babys degradiert. Dein Zeppelien Medizinmann wird nicht lange fliegen.
Nette Idee, aber Du wärst Tod. ^^ 15 - 20 Km Höhe helfen da nicht.
Dein Glück ist, innerhalb der ersten Phase. Die Asche wird die Welt für die nächsten Jahrzehnte verdunkeln. Es wird nichts mehr wachsen. Die Weltweite Hungerkatastrophe von 535 ist dagegen lächerlich. Und es wird wie gesagt über Jahrzehnte nichts wachsen. Tiere werden verenden. Die Überlebenden müßten verschen die ersten Jahre mit Konserven zu überlenben, sofern sie genug davon "Jagen" können. Und dann hoffen das sich Fisch Bestände gut genug erholen. Denn die Temperaturunterschiede im Wasser als auch die Druckwelle dort werden auch unter Meeresbewohnern einen hohen Tribut fordern.

Wie gesagt, es muß keine Arche sein, aber ein Schiff irgendwo im Pazifik hätte die besten Chancen. Dort sind die Flutwellen allerhöchstens 30 Meter hoch, wenn überhaupt. Wenn man ein Schiff entsprechend rein dreht, dann kann man das überstehen. Man braucht nur ein wirklich gutes Wetterradar.
Ein großes Schiff braucht entsprechend lange um zu drehen.
Und mehrere 1000 Meilen auf See brauchst DU Dir auch keine Sorgen machen an Land gespült zu werden. ^^
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,040
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 10:08 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

@Thompson: Wenn du dir da so sicher bist... Denk an meine Worte, falls du auf einem schiff oder wo auch immer in einer hochgradig toxischen suppe langsam verhungerst Wink
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 11:40 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Wir gehen einfach mal davon aus, dass es erst passiert, wenn wir auf dem Mars eine Atmosphäre geschaffen haben und dort halbwegs Leben möglich ist, wo man ein paar Jahrzehnte leben kann, danach kann man wieder auf der Erde versuchen klar zu kommen.

Vielleicht kommt ja auch das Galaktische Pendant zur UNO^^ und holt ausgewählte Menschen ab, damit die Rasse "Mensch" nicht ausstirbt Smile

Wer weiß das schon.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 11:57 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Und Du glaubst, die haben nicht schon längst ein paar Exemplare für ihren intergallaktischen Zoo?

@ In die Wellen reindrehen: Gute (Kriegs)Schiffe können auch auf einer Strecke von wenigen Schiffslängen ein "S" ins Wasser malen. (War früher die übliche Methode, um Torpedos zu entgehen ...) Irgendwo hab' ich da sogar mal ein Bild von einem Schlachtschiff gesehen, kann es aber jetzt nicht mehr finden.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Piercings waren gestern, heute sind es Elfenohren! 17 Ultra Violet 6004 Fr Jun 17, 2011 9:19 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rant: Was gestern beim Run passierte! 21 gelt 4724 Sa Nov 28, 2009 12:15 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Der H.G.Wells Test" gestern in Belgien - "Es 3 MinniMaus 1871 Sa Dez 16, 2006 8:40 pm
Spider Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Freeplay] Jeffry´s Inn 157 Bishop 13440 So Nov 26, 2006 11:56 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pen & Paper war gestern.... 4 Dogsoldier 1548 Mo Nov 01, 2004 6:37 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]