Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr März 22, 2019 6:09 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Stellt Euch vor...
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 12:12 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Ja stimmt auch wieder oder die denken sich "lass die mal alle verrecken, dann bewohnen wir in 50 Jahren den Planeten"
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 12:12 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Oooh! You've got the mental agility of a soap dish. - Anonymous

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 1:00 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

http://www.navy.mil.nz/nr/rdonlyres/d06fb6f4-a3f5-45b1-9e20-ac81f9e9f14f/0/temanacompletingsmanoever.jpg

Ok, is´ne schwere Fregatte, aber damit man´s sieht. Und das Manöver diente im WK II nicht gegen die Torpedos an sie, sondern weil man schnell rankommen (zwecks ASDIC und WaBo-Angriff) und zudem den U-Boot-Kommandanten zu falschen Schußlösungen verleiten wollte. (Deswegen hatten die Deutschen gegen Kriegsende ja auch akustisch gelenkte Torpedos.)

Soweit dazu. Nutzt aber alles nichts! Eine beschleunigte Kontinentaldrift von mehreren Stundenkilometern würde uns nicht nur durchschütteln! Die Archen würden die ersten paar hundert Meter ihrer Reise in der Luft absolvieren. Stückweise!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 1:51 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Was mir vorschwebte war wirklich ein Schlachtschiff ... Bismarck-Klasse oder so.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,400

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 3:41 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Davon gibs keine mehr, und die waren deutlich überschätzt. Smile

Man könnte versuchen alte ausgemusterte Schiffe der IOWA - Klasse zu kaufen. ^^
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 3:49 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

oder man baut einfach ne Unterirdische U-Boot stadt^^ aber da wirds echt in 3 jahren ein wenig eng.

Ich raff eh nicht, warum die Menschheit, nicht mal vorbereitend schonmal sowas anfängt zu bauen.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 4:27 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:
oder man baut einfach ne Unterirdische U-Boot stadt^^ aber da wirds echt in 3 jahren ein wenig eng.

Ich raff eh nicht, warum die Menschheit, nicht mal vorbereitend schonmal sowas anfängt zu bauen.

Weil Du ,wenn Du sowas real vorschlagen würdest(als Regierung ) für die Massenpanik und 100e bis 1000e daraus resultierender Toten verantwortlich wärst.
Ein Mensch alleine ist vernünftig und könnte das verkraften,die Menschen nicht,die geraten in Panik und zerstören mehr als das Sie helfen !

HougH!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 5:43 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Was denkst Du, weshalb sehr schnell nach ABC-Unfällen von Staat´s Seiten bekannt gegeben wird: "Zu keinem Zeitpunkt bestand für die Bevölkerung Gefahr." Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 6:33 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Dogsoldier hat folgendes geschrieben:
Was denkst Du, weshalb sehr schnell nach ABC-Unfällen von Staat´s Seiten bekannt gegeben wird: "Zu keinem Zeitpunkt bestand für die Bevölkerung Gefahr." Rolling Eyes

Das brauchst Du MICH nicht fragen Wink
Ich ärgere Mich jedesmal (zwar nur ein kleines bischen,weil ich es sowieso nicht ändern kann) wieder darüber,das Die Regierung mich für so dämlich hält das "zu schlucken"

mit einem kleinen Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 6:39 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Sollte ich mal stinkend reich sein, werde ich eh für mich selbst und meine engsten Freunde vorsorgen Smile
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 7:40 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Dazu musste nicht mal stinkend reich sein, besuch für relativ kleines Geld bei mir einen Steinzeittechnik-Workshop. Danach kannst Du mit einfachen Mitteln Feuer machen und noch so einiges anderes. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 454,505
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 8:35 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

zum beispiel 2 monate die luft anhalten, während Tsunamis die Erde verwüsten Laughing
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cerbero
namhafter Runner
namhafter Runner


Anmeldungsdatum: 16.12.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 19,408

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 20, 2009 9:40 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

nach dem ich euch jetzt 2 Seiten lang gegenseitig die Luft aus den Segeln nehmen zugeschaut habe sind wir doch wieder bei:
Zitat:
...und versteckt sich mit ein paar Zigtausend Menschen bis das Theater rum ist im Mondschatten.


lotos runner hat folgendes geschrieben:
Man kann grob sagen, das jedes Kilogramm ins All befördern 17.000 Dollar kostet.
Die ISS hat seit ihrem entstehen im All kosten in Hohe von 115 Milliarden Dollar verschlungen.



Was die 115 Mio angeht: Ich rede nicht von zig Shuttlemissionen sondern von einer Serienproduktion einer so simplen Sache wie einer Trägerrakete + entsprechende Stationstechnik&Lebenserhaltung. Die Technik gibts seit mindestens 40 Jahren.
Und an den Raketen wirds am Allerwenigstens scheitern, das bekommt sogar Indien und in kleinerem Maßstab der Iran und Nordkorea hin.


um den besten Spruch aus The Core zu nehmen:
Zitat:
[when asked what it would take to get the ship ready within 3 months]
Dr. Ed 'Braz' Brazzelton: [laughing] Fifteen billion dollars... I...
General Thomas Percell: [with straight face] Will you take a check?
Dr. Josh Keyes: Why don't you use a credit card? You get miles.


Aber stimmt schon, mehr als ein paar Tausend Leute wird man so nicht in Sicherheit bringen können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 21, 2009 9:04 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Wenn man sowas vorhat baut man erst einen Space Lift, dann geht das alles schneller und vor allem billiger,das wäre schon möglich. Das Problem ist eine Weltraumstation für mindestens 100 Menschen (wegen dem Genpool) man kann das Überleben der Menschheit nicht einer Samenbank und ein paar Frauen alleine anvertrauen.
Und anschliessend müssen sie irgendwie wieder runterkommen,denn der Lift ist zunter Garantie im ....kaputt und von Oben werden Sie keinen neuen bauen können und unten wirds keine Landebahnen und keine Zivilisation mehr geben.D.H. wenn Die Überlebenden oben die Weltraumstation verlassen (oder verlassen müssen) ist's ein one-Way-Trip.
Nein,der Weltraum ist kein guter Zufluchtsort.Dieser Plan hat zuviele Risiken

Mit Tanz am Samstag Morgen
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cerbero
namhafter Runner
namhafter Runner


Anmeldungsdatum: 16.12.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 19,408

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 21, 2009 4:27 pm    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Komisch, die Apollo und Sojus kamen auch einfach am Fallschirm nach unten... he...he...

Spacelift ist theoretisch machbar, bisher hat noch keiner auch nur halbwegs brauchbare Materialien dafür in der Praxis getestet.

Und Risiken ? "Daheimbleiben" hat vermutlich das 99,98% Risiko das man dabei draufgeht...

Edith sagt:
So zur Größenordnung:
Die Russen nehmen jeden gesundheitlich belastbaren Möchteauchmalgern-Kosmonauten eine Woche lang für ~20 Millionen mit.
Das komplette Apolloprogramm kostete damals 25 Milliarden (heute ~120 Milliarden). Und die haben bei annähernd Null begonnen. Heute hat jedes Mittelklasseauto mehr Rechenleistung als die Raumkapsel von damals.
1 Milliarde € fürs Ticket...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: So Nov 22, 2009 11:32 am    Titel: Re: Stellt Euch vor... Antworten mit Zitat

Die Apollos sind anschließend von Schiffen aufgesammelt worden. Gibt's noch Schiffe?
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Piercings waren gestern, heute sind es Elfenohren! 17 Ultra Violet 5974 Fr Jun 17, 2011 9:19 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rant: Was gestern beim Run passierte! 21 gelt 4697 Sa Nov 28, 2009 12:15 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Der H.G.Wells Test" gestern in Belgien - "Es 3 MinniMaus 1861 Sa Dez 16, 2006 8:40 pm
Spider Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Freeplay] Jeffry´s Inn 157 Bishop 13320 So Nov 26, 2006 11:56 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pen & Paper war gestern.... 4 Dogsoldier 1532 Mo Nov 01, 2004 6:37 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]