Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jan 18, 2019 12:13 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay]
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> DSA-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Jan 23, 2007 9:45 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Mein Name ist Talîa Mondschein und ich suche einen Angehörigen meiner Sippe, der vor vielen Jahren durch diese Stadt gekommen ist."

Sie lehnt sich zurück und wartet auf die Schankmaid mit ihrem Wasser. Dabei lässt sie den Blick durch den Raum streifen und entdeckt das merkwürdige Paar mit den beiden Menschen am Tisch.

Hm die waren vorher aber noch nicht da. Die Eine hat deutlich elfisches Blut in den Adern. Schon erstaunlich wie viele Halbelfen es in dieser Stadt gibt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Jan 23, 2007 9:45 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment To err is human ...and stupid. - anonymous

Nach oben
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Di Jan 23, 2007 10:44 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Als die Elfe sich vorstellt und den Grund ihres Hierseins präsentiert, schaut Firnja sie mit großen Augen an. "Einer aus eurer Sippe? War in dieser Stadt? Hm..." Vielleicht sollte sie ihren Urahn fragen, der hat den vielleicht hier mal gesehen. Aber die Elfen sprach ja von vielen Jahren.

"Wann war er denn hier und vor allem wie lange?" Ihr Urgroßvater ist ja schon seit vielen Jahren unterwegs und hat viele Leute getroffen, vielleicht auch diesen? "Und wie ist der Name eures Verwandten, wenn ich fragen darf?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tirith roi mir lorien
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 100+
Total Words: 7,311
Wohnort: Dort, wo die Waffen gefertigt werden

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 24, 2007 5:41 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Da der dunkelhäutige fertig gegessen hatte schiebt er mit den letzten Schmatzgeräuschen den Teller von sich weg in Richtung Tischmitte und rückt seinen Becher vor sich hin. Aus einer Tasche seines Rucksackes fingert er einen Beutel Taback und eine hölzerne Pfeife, die er nun gemächlich zu stopfen beginnt. Nachdem die Pfeife gut gestopft scheint verschwindet der Tabackbeutel wieder im Rucksack und ein Feuerstein mit Zunder und Eisen wird zu tage gefördert und die Pfeife angesteckt.
Während er genüsslich an seiner Pfeife zieht lehnt er sich auf seinem Hocker ein wenig zurück und beobachtet derweil die Neuankömmlinge interessiert. Wohl darauf achtend, ob er etwas erlauscht.
_________________
Manchmal lasse ich Menschen durch meine Augen über die Klippe
am Ende des Waldes schauen. Das reicht dann den meisten.
Ihr wollt nicht wissen, was in dem Tal unter den Nebelschwaden
des Nachts dort so vor sich geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: So Jan 28, 2007 2:40 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Er war vor fast 15 Jahren hier in dieser Stadt."
Ihr Blick wandert in die Ferne.
"Sein Name ist Finwë Sáralond?. Er hatte helle Haut wie ich und anscheinend auch meine Augen."

"Warum interesiert es euch?"

Sie blickt die Halbelfe neugierig an, doch ihr Blick wandert wieder zu dem merkwürdigen Pärchen einen Tisch weiter.

die kleine dort hat eindeutig mehr elfisches Blut in den Adern als diese Halbelfe hier bei mir am Tisch. Bei ihrer Partnerin scheint es allerdings weniger zu sein. Was diese beiden wohl hier herführt?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: So Jan 28, 2007 2:14 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Hm..." Die Halbelfe starrt nachdenklich auf den Tisch als sie den Namen hört und erst nach der Frage von Firnjas Interesse schaut sie die Elfin wieder an.

"Ach, ich bin halt neugierig darauf, was euch so in diese Menschenstadt führt. Vielleicht zu neugierig und ein bischen zu forsch, entschuldigt bitte." Mit einer Geste unterstreicht sie, das die Entschuldigung ehrlich gemeint ist, scheint ihr auch ein wenig peinlich zu sein. Eventuell kann sie das aber auch wieder gut machen.

"Leider ist mir dieser Name unbekannt, aber vielleicht kann mein Urahn euch weiterhelfen. Der kennt nämlich viele Leute, ist halt schon seit vielen Sonnenläufen in der Welt unterwegs. Vielleicht habt ihr schon von ihm gehört, er heisst Avarion Nuyalar." Gespannt wartet Firnja auf die Reaktion, der vor ihr sitzenden Talia. Schließlich ist in gewissen Kreisen ihr Urgroßvater sehr bekannt bzw. wird auch zum Teil sehr gemieden, schließlich soll er ja Badoc wegen seines Umganges mit Menschen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Jan 30, 2007 1:33 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Hm dann hat mein Vater also ihn gesucht. Wo ist euer Urahn jetzt und kann ich ihn vielleicht sprechen?"

Talîa versinkt in Schweigen und beobachtet aus den Augenwinkeln das Treiben in der Taverne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Di Jan 30, 2007 6:22 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Wenn ihr möchtet, werde ich euch nach meiner Mahlzeit zu ihm hinführen und dann könnt ihr mit ihm sprechen, er hält sich momentan nicht in Garett auf." Bei diesen Worten schaut die Halbelfe zu der Bedienung rüber, die zwischendurch ihr Bier gebraucht hat aber bisher noch kein Essen. Dabei deutet sie demonstrativ auf ihren Magen und reibt ihn, die dralle Schankfrau nickt verstehend und verschwindet dann in Richtung der Küche.

"Also euer Vater hat mein Großväterchen gesucht? Wisst ihr denn, warum er dieses getan hat?" Als Firnja den Spitznamen ihres Verwandten benutzt, schleicht sich kurz ihr bornländischer Dialekt mit dem rollenden Rs ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Jan 30, 2007 8:46 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Nein ich weiß es nicht. Ich habe es von einer alten Frau erfahren, die ihn damals hier getroffen hat. Ich wollte Morgen mit einem jungen Halbelfen von hier aufbrechen um ihn zu suchen."

Sie trinkt ihr Wasser und blickt die junge Halbelfe an.

"Hm seit ihr Morgen noch in der Stadt? Ich würde gerne zusammen mit meinem Bekleider mit eurem Urahn sprechen, da es ihn auch etwas angeht."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 618,146

Beitrag Verfasst am: Di Jan 30, 2007 9:18 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Ein Halbelf? Euer Begleiter von vorhin?" Die Worte entweichen schnell ihrem Mund, vielleicht ein wenig zu schnell, denn so verraten sie die Neugier des jungen Mädchens. Ein wenig errötend hält sie sich die Hand vor dem Mund und greift nach ihrem Becher, um einen kleinen Schluck Bier zu trinken und sich eine Pause zu verschaffen und zum Glückk spricht die Elfe ja weiter.

"Ja, ich kann euch auch morgen zu ihm führen. Sollen wir uns hier wieder treffen?" Die Wangen glühen zwar noch etwas, aber Firnja hat sich ein bischen beruhigt und formuliert sorgfältiger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: Do Feb 01, 2007 2:15 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Da der neu angekommene Magier anscheinend nichts erwiedert, legt sie nochmal den Kopf schief und schaut dann zu dem anderen.

"Was bedeutet dein Name? Oder hat der auch keine Bedeutung?", man sieht eine leichte Sorge in ihrem Gesicht, anscheindend findet sie es gar nicht gut, das so viele Menschen seelenlos sind, wie Flöte bemerkt. Sie seufzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 05, 2007 8:13 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"ich weiß nicht ob mein Vorname eine Bedeutung hat, aber der nachname den ich trage bedeutet in der Alten Menschensprache die Eberesche.. du sprichst auf die Elfische Sitte an, nach der die elfen eine Seele entsprechend ihrem namen haben, nicht wahr?" Er scheint dabei zu schmunzeln, was ihm einen leicht verwegegen ausdruck beschert... aber dabei doch recht lustig ausschaut, fast wie bei einem Großvater. Er kniet weiter hin um auf der Augenhöhe zu bleiben.
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 05, 2007 10:14 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Felidae nickt und lächelt dabei, ihr scheinen noch nicht so viele Menschen untergekommen zu sein, die das Verständnis haben, was es mit den elfenischen Namen auf sich hat.

"Also du bist also Eberesche", sie grinst und man merkt ihr an, dass sich schon einige Gedanken in ihren Geiste formen. "Gut, dann weiß ich das du eine Seele hast", das scheint sie fröhlich zu stimmen. "Ansonsten hätten wir dir eine Seele gegeben. So wie der Schankmaid"ihr grinsen wird schelmisch und sie schaut sich kurz in der Gegend um.

"Sag mal was machst du eigentlich hier? Ich meine, ich kenn auch ein Magister, aber der war im Wald. Was machen Menschen in solchen Häusern? Wieso haben die Menschen vergessen, gemeinsam mit ihrer Familie zusammen zu sitzten und ... und ... erklär mir irgendwas von Menschen. Was ist Fußvolk ... haben die den Füße? Und was hat es mit den glänzenden bunten Scheiben auf sich", plötzlich sprudeln die fragen nur aus ihr heraus. So wie es den anschein hat, weiß sie tatsächlich nicht viel über Menschen. Sie quietscht zwischen durch immer mal wieder aus vergnügen und stottert ein wenig, auf grund des schnellen reden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Feb 06, 2007 7:06 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Ja das wäre am Besten."

antwortet Talîa der Halbelfe.

"Ich werde hier auf euch warten."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Di Feb 06, 2007 8:59 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

" ich bin hier, weil ich meiner Arbeit nach gegangen bin, und jetzt Feierabnd habe, also Zeit nach der arbeit. Man trifft sich hier, um gemeinsam ein Paar gertränke, wie Bier wein oder eben honigmilch zu trinken, etwas zu essen und sich zu unterhalten.. die meisten menschen haben eine familie und sie sind sicher gern dort.. aber manchaml wollen sie auch andere menschen sehn.. darum treffen sie sich hier." er macht ein nachdenkliches gesicht.. "hmm Fußvolk.. Fußvolk nennt man einfache Leute, Bauern und Gesinde... weil sie Zeit ihres Lebens immer zu Fuß gehn und nie auf ein pferd kommen, denke ich kommt diese bezeichnung.. " auf was man so kommt zum denken.. normal sind astrale singularitäten, und kosmische begebenheiten über die ein magier sich gedankan macht..aber nicht warum fussvolk, fussvolk heisst... "Diese Scheiben.. hm? du meinst sich er das Geld.. es hat was damit zu tun..hmm... also im wald tauscht man Fleisch gegen milch, honig gegen felle.. hm? und hier hat nicht jeder das was man tauchen kann.. also ist es etwas dazwischen.. ein ersatz für ware.. und für menschen werttvoller als alles andere. "
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 07, 2007 10:06 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Ihr Menschen in der Stadt seid aber schon ganz schön bescheuert oder?" Sie schaut ihn dabei überzeugt an, nichts in ihrer Stimme deutet auf eine Beleidigung hin. Es scheint mehr ihre Überzeugung zu sein: "Also wenn ich ein Fell habe, dann kann ich es tauschen, oder mir einen Mantel oder eine Decke daraus machen. Wenn ich Honig hab, dann kann ich ihn tauschen oder ihn naschen. Aber diese Geldscheiben, die kann ich weder esssen, noch halten sie mich warm und irgendwie, ich glaube...", sie scheint nachzudenken. "alle Wesen, die diese Scheiben als wichtig erachten, naja... sie..." ihr scheinen die Worte zu fehlen, "sie haben manchmal so einen irren Glanz in den Augen, wenn sie viele von den Scheiben sehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> DSA-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
Seite 15 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wenn DSA Spieler versuchen.... 34 Tigra 4225 Mo März 17, 2008 11:35 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Soll se raus komen??? 46 lotos runner 7271 Di Feb 20, 2007 10:22 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SR1, wie hat alles angefangen? 3 MatrixQ 1549 Mi Jan 11, 2006 5:56 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Feuer & Flamme 2 Lui 2165 So Jan 08, 2006 11:21 pm
Poldi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So das muß jetzt mal raus ! 7 X-FroG 1487 Do Jul 22, 2004 11:32 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]