Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 20, 2019 1:04 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay]
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> DSA-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 6:43 pm    Titel: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Der "Einäugige Eber" ist eine kleine, verräucherte Taverne mitten in der Altstadt von Gareth.

Die Einrichtung besteht aus grob gezimmerten Tischen und Stühlen aus hartem dunklem Holz, und es ist lange her dass die grob behauenen steinernen Wände mal einen frischen Anstrich gesehen haben. Das Publikum ist gemischt, man sieht häufig Einheimische aus den ärmeren Vierteln, die hier nach Feierabend ihren Tagelohn in Bier und Schnaps umsetzen, aber auch Reisende aller Couleur sind keine Seltenheit, sowie die eine oder andere zwielichtige Gestalt, die darauf aus ist besagten Reisenden ihre Silbertaler abzuluchsen. Auch einige Dirnen und Lustknaben sind hier anzutreffen, und in den Hinterzimmern kann man für einen mehr oder weniger geringen Obolus sein Glück bei einem Würfel- oder Kartenspiel versuchen. Ganz im Sinne des Herrn Phex, versteht sich.

Hinter der Theke aus wuchtigen Eichenbohlen steht Travian, der nicht minder wuchtige rothaarige Wirt mit einem ebenso wuchtigen roten Schnauzbart, dem man seine Vorliebe für Premer Feuer sofort an der geröteten Nasenspitze ansieht.

Die Preise sind annehmbar, das Essen deftig, Bier und Met sind nicht gepanscht, und das Geschirr einigermassen sauber. Wer Händel sucht, fliegt allerdings raus, und zwar im hohen Bogen. Travian fragt auch nicht lange wer angefangen hat.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 6:43 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment No, I'm not cold. I'm just shuddering thinking about all the body piercings you have that I can't see. - Anonymous

Nach oben
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Okt 21, 2006 2:52 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Die Tür öffnet sich und eine massige Gestalt versperrt die Sicht auf die Aussenwelt. Ganz klar ersichtlich, dass dieser Riese von zwei Schritt Körpermaß ein Thorwaler sein muss.

Er trägt sein rotblondes Haar zu zwei Zöpfen geflochten und seinen Vollbart kurz und gepflegt. Seine Hose ist aus braunem Wildleder, dazu trägt er ein helles Leinenschnürhemd, ein paar brauner Wildlederstiefel und einen schwarzen Gürtel, der mit einer Schnalle in Form eines Pottwals verschlossen ist.
In seinem Gürtel hängen zwei Äxte, für das kundige Auge eine Skraja und ein Schneidzahn, auf dem Rücken baumelt lässig auf einer Schulter ein Rucksack, der an der massigen Gestalt winzig wirkt, aber dennoch groß zu sein scheint.

Ein lautes Travia zum Gruße! Wirt, ein Bier und was Warmes! schallt durch den Schankraum. Der massige Thorwaler setzt sich an einen freien Tisch. Als er sich bewegt, tritt an der Schnürung seines Hemdes kurzzeitig eine Tätowierung zum Vorschein, doch genau erkennen kann man sie nicht.

Bei Swafnir! Ich hab Durst!, poltert der Thorwaler und setzt seinen Rucksack auf den Boden neben sich. Dann schaut er sich genau in der Taverne um...
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa Okt 21, 2006 10:51 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Eine dralle blonde Schankmaid bahnt sich mit einem Tablett den Weg durchs Gewühl, wobei sie sich geschickt zwischen den lärmenden Gästen hindurchschlängelt ohne übermässig viel zu verschütten, und stellt mit einem freundlichen "Travia zum Grusse" einen Humpen Bier vor den Neuankömmling. "Welche Speise darf ich bringen, Herr?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: So Okt 22, 2006 12:39 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Der große Thorwaler mustert lächelnd die dralle Blonde und sagt "Nun... zu dem Bier, bring mir doch was deftiges mit viel Fleisch. Ich will es Dir wohl vergelten." Die Worte sprechend greift er zu seinem Gürtel und holt einen Silbertaler hervor.

Danach holt er ein paar vergilbt aussehende Pergamente hervor. Auf dem vodersten ist eine Landkarte zu erkennen.

"Nun, werte Frau", sagt er freundlich, "Du kannst mir sicher auch hiermit weiterhelfen. Ist jemand hier, den du kennst, dem du vertraust und der sich mit alten Sprachen auskennt?"
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Okt 22, 2006 3:59 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Ich bringe es gleich, Herr", verspricht die Schankmaid lächelnd und streicht das Silber ein. "Seid bedankt."

Auf die Frage schaut das Mädchen jedoch ratlos. Sie macht nicht gerade den Eindruck, als ob sie viele gelehrte Herren kennen würde. "Vielleicht solltet ihr es einmal bei der Akademie versuchen?" schlägt sie vor.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: So Okt 22, 2006 12:10 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Der Thorwaler kratzt sich am Kinn und sagt nachdenklich: "Joaaa... Die Akademie. Das ma ne Idee..." hebt den Humpen, prostet der Schankmaid zu und trinkt ihn in einem großen Zug aus. "Das war gut. Bring mir doch noch eins. Ich bin übrigens Laske, falls jemand nach mir fragen sollte."

Dann schaut Laske sich in der Schenke um, richtet den Bilck immer wieder zur Tür, als würde er auf jemanden warten.
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Okt 22, 2006 1:11 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Ja, Herr Laske." Das Mädchen knickst und nimmt den Bierkrug, um geschäftig wieder davonzueilen. Wenig später hat Laske ein frisches Bier und eine dampfende Mahlzeit aus knusprigem Schweinebraten und noch ofenwarmem Brot vor sich stehen. Die Portion ist reichlich bemessen, und die Zeche hat der Thorwaler ja bereits im Voraus bezahlt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 23, 2006 3:25 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Aus eine der verwinckelteren Ecken, zur Rechten des Eingangs, löst sich eine ca. 190-200cm große Gestalt. Sie trägt einen großen, an den unteren Rändern verschmutzen, schwarzen Umhang dessen Kapuze tief ins Gesicht gezogen ist. Dadrunter eine enge Ledertunika sowie Lederhose und feste Stiefel; der Gürtel ist mit ein paar kleineren Umhängetäschen und einer Briefrolle sowie 3 verschiedenen Messern bestückt.

Die letzten Rauchschwaden ziehen sich von seinem Mantel gerade zurück als er dem Thorwaler, mit kräftiger Stimme, ein "Firun zum Gruße" entgegnet und ihm gegenüber Platz nimmt.
Er zieht die Kapuze ein kleines Stück zurück und zieht eine bereits leicht qualmende Stielpfeife hervor, an der er nun genüßlich pafft.
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 23, 2006 10:48 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Das Gesicht des Thorwalers hellt sich auf, als er ein "Sal! Du bist schon hier! Hey, Schankmaid! Ein Helles für meinen alten Freund!" poltert.

Dann klopft er kräftig, sehr kräftig, dem Mantelträger auf den Rücken. "Sag mal, Sal, hast du irgendetwas von den anderen gehört, mit denen wir unterwegs waren?" raunt er Sal zu und beugt sich zu ihm hinüber.
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 23, 2006 11:12 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Wenig später taucht die kleine Blonde mit ihrem Tablett auf, und stellt mit geschäftstüchtigem Lächeln einen Humpen Bier vor den neuen Gast. "Travia zum Grusse, Herr. Auch etwas zu essen?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 23, 2006 3:21 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Sal nickt der Schankmaid zu "etwas deftiges bitte"

Und wendet sich dann wieder Laske zu "Hmm," paff " ab und zu immer mal wieder, ja"
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 23, 2006 7:09 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

"Gern, Herr." Das Mädchen nickt und geht um das Essen zu holen. Ein aufmerksamer Beobachter bekommt noch mit, wie sie kurz stehen bleibt um mit einem Jungen zu tuscheln.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 25, 2006 8:07 pm    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Laske beugt sich zu Sal rüber und sagt relativ laut: "Sag mal Sal, wie issen das, hast du was von dieser Irren Zauberfrau gehört? Du weisst, die mit der schrillen Stimme. Die die nicht mehr richtig tickt... Die will ich nie wieder treffen müssen. Die ging mir voll auf die Eier! Bei H'rangars kaltem Arsch!"
Die Worte abschließend kippt Laske den Rest des Bieres die Kehle hinunter und bestellt ein weiteres.
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: Do Okt 26, 2006 1:04 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Die Tür geht erneut auf und eine Frau in mittleren Alters kommt herein. Mit einer rauen,aber doch recht wohlklingenden Altstimme raunt sie mehr ein "Hesinde zum Gruße", als das sie spricht, in den Raum.
Sie schaut sich nach einem freien Platz um und findet schließlich einen.
Die Frau schaut etwas seltsam aus. Sie ist etwa 176 halbfinger groß und hat eine lange, weite weiße Toga an. Darüber trägt sie einen grauen Mantel, der fast schon wie eine Robe wirkt. Eine Tasche, an ihrer linken Schulter hängend, scheint Rand voll mit irgendwelchen Kleinigkeiten und Reiseutensilien zu sein.
Die langen braunen Haare sind teilweise schon längst ergraut und in einer komplizierten Art geflochten, aber ihre grünen Augen, strafen ihr Äußeres Lüge, denn in ihnen ist noch immer die Jugendlichekeit eines jungen Mädchens zu lesen.
Wenn man genau hinsieht, erkennt man in der rechten Handfläche das für Magier typische Siegel.

Sie hat einen seltsam anmutenden Stab in ihrer Hand. Dieser ist erst gerade, aber das obere Ende gabelt. An der Gabelung hängt noch etwas aus Leder, aber es ist nicht zu erkennen, für was es sein soll. Genau kann man nicht erkennen, was dieser Stab genau sein soll, aber man erkennt die arkanen Symbole drauf.

Als sich schließlich zu ihrem Platz gelangt ist, lässt sich nieder und winkt die Schankmaid lächelnd zu sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Okt 26, 2006 9:35 am    Titel: Re: Taverne "Zum Einäugigen Eber" [Freeplay] Antworten mit Zitat

Nachdem das Mädchen Laske mit seinem zweiten Getränk versorgt hat, eilt sie auch gleich mit dem Tablett heran, um den neuen Gast zu begrüssen. Sie versteht allerdings ihr Geschäft, und sieht davon ab, der Dame einfach einen Humpen Bier vor die Nase zu stellen. Bestimmt ist sie eine gelehrte Magistra oder noch Höheres.

"Travia zum Grusse", knickst sie artig. "Was darf ich bringen, werte Dame?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> DSA-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 1 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wenn DSA Spieler versuchen.... 34 Tigra 4227 Mo März 17, 2008 11:35 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Soll se raus komen??? 46 lotos runner 7274 Di Feb 20, 2007 10:22 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SR1, wie hat alles angefangen? 3 MatrixQ 1549 Mi Jan 11, 2006 5:56 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Feuer & Flamme 2 Lui 2165 So Jan 08, 2006 11:21 pm
Poldi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So das muß jetzt mal raus ! 7 X-FroG 1488 Do Jul 22, 2004 11:32 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]