Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 16, 2021 4:03 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cinema & TV
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cynic
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 21,077
Wohnort: Gütenbach/Furtwangen

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 21, 2008 10:28 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Naja, das von der Minute, was nicht Geflimmer oder Blackout war, sah gut aus Wink

@Medizinmann: Lost in Translation meinste, oder? Kapier auch nicht warum der so gefeiert wurde....... (btw: klopfers-web.de kennste? werden die von dir genannten Filme herrlich zerrissen Thumb up )
_________________
Neun von Zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt. Die Andere summt die Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 21, 2008 10:28 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment An eye for an eye makes the whole world blind. - M.K. Ghandi

Nach oben
Johnny_Maxwell
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 9,231
Wohnort: 73033 Göppingen

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2008 9:09 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Corn hat folgendes geschrieben:


oder batman returns, oder der Maschinist Rolling Eyes


Sowohl Batman Begins als auch The Machinist waren geniale Filme. Batman Begins imho sogar der beste alle Batman Teile.
_________________
Jayne!
The Man they call Jayne!

Oh, He robbed from the rich
and he gave to the poor.
Stood up to the man
and he gave him what for.
Our love for him now
ain't hard to explain.
The hero of Canton
the man they call Jayne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2008 1:33 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Topic: ENDLICH! Ich hab T1 geliebt, t2 udn drei waren scheiße hoch 3 und püriert obendrauf, keine echte story, keine handlung keine tiefe, nur erffekte. Wenn ich effekte sehn will, schau ich mir ein Feuerwerk an.

UNd mit T4 habe ich eine große Hoffnug endlich mehr zu erfehren als im T1 wo es heiss "Mashinein haben sich gegen die Menschen gestellt" Zwar, hab ich jetz das parodistisch dargestellt, aber auf den kern gebracht stimmt es. Im film ist es schöner, und kjlingt eben nach MEHR. und ich will das im T4 dieses MEHR kommt. Freu mich drauf.

Nebentopic: Chris Bale ist zu Recht, Hollywoods neuer Liebling. Batman Begins, Equilibriium (KULT!), Prestige, Herrschaft des Feuers (geniale Geschichte - warum regen sie sich alle drüber auf? endlich mal was kreatives und ist schlimmer als das aufbrühen von alten Schinken. Man kanns wohl niemand Recht machen) - Nur mal die Filme die ich mit Ihm selbst gesehnhabe, einge mehrmals, wie HdF und Prestige. Equilibruim sowieso.

Ich bin schon n Fan von ihm, Und wenn T4 und Dark Knight sind wie die genannten Filme- Woohhooo ! YES! dann lohnen sie sich im Kino zu sehn

Rechtschreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Belustigung.
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2008 1:41 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Meine pers. Meinung:
T2 ist toll von der Action her(gerade die extended Version macht spass)und schliest den Kreis. Damit ist die Geschichte abgeschlossen !
T3 ist reine Kacke ! Unlogisch(die berühmten Logikplots auf die Ich Achte und die mir auch Alien3 und Hancock vermiesen) die Chars sind Scheisse (John Connor als Heulsuse und Emo-Schlampe Puke ).Ich hab Ihn auch nur 1x im Kino geguckt
Zum Terminator Hintergrund gibts das GURPS Reign of Steel.
Den 4ten Teil werd Ich mir natürlich angucken und die Serie auch irgendwann (die vielleicht sogar im Herbst/Winter auf Pro 7 kommen kann ?!)

HokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Di März 10, 2009 4:05 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

So.... Terminator 4 am 21.5.2009.

Hier der neueste HD Trailer

http://terminatorsalvation.warnerbros.com/

Hmm... Mad Max Style. Und John Connor ist ein Terminator ^^.
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Azazel
Dämon


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 19,468
Wohnort: Vault 101

Beitrag Verfasst am: Di März 10, 2009 8:05 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Hey ich hatte den Thred immer übergangen da ich T1-3 ehr mäßig fand - Arni war nie wirklich mein fall (von Total Recall, Running Man und Conan1 mal agbesehen). Aber S*****e!!! - Genau mein Genere!!!
_________________
...I don't want to set the world on fire...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 10:46 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Ich werde mir den Film auf jeden Fall ein zweites Mal ansehen müssen... Salvation ist ziemlich gut, das vorweg - aber ueberzeugt als neuer Terminator dann wiederum nicht wirklich.

Es ist vor allem ein Actionfilm, Tiefe oder atmosphärische Elemente kommen ziemlich kurz imho. An die Zukunftsszenen aus T1 zurueckdenkend oder den erwachsenen Kyle Reese (Michael Biehn) betrachtend, hatte Ich mit mehr Verzweiflung bei den Ueberlebenden des Judgment Days gerechnet - eine gefaehrlichere, sehr duestere, ubgefuckte Welt. Salvation hat dies fuer mich nicht erreicht. Es hat mich u.a. sehr ueberrascht, dass die Widerstandsarmee mit Choppern und Flugzeugen unterwegs war... wieso wurden die nicht schon vor Jahren von HKs abgeschossen? Die postapokalyptische Endzeitstimmung kommt fuer mich in dem Film nicht wirklich ausreichend rueber.
Möglicherweise kommt das dunklere Szenario das Kyle Reese geschildert hat, ja noch spaeter, wenn er erwachsen wird? Möglicherweise wurde auch nur einfach zu wenig davon gezeigt - schade imho.

Actionszenen. Hier könnte Ich spucken. Wieder so ein ruckliger alle-drei-milisekunden Szenen wechselnder ultraschneller unkreativer Schnitt. Und natuerlich muessen sich in der Hauptactionszene am Schluss dusslige Stroboskoplichteffekte einfinden... o'rly?

Die Entwicklung zum Ende hin ("nehmt meins")... eh, vorhersehbar und doch ob der Einfallslosigkeit überraschend.

Die Handlung von Blair Williams (Moon Bloodgood) ist so unglaublich unnachvollziehbar, dass es den Film alleine schon fast kaputtmachen könnte... sie war mit Marcus zwei Tage lang unterwegs - haette man diesem Abschnitt mehr Tiefe verpasst, koennte man es ja noch hinnehmen - die Szene am Lagerfeuer war gut, aber zu wenig (ausserdem... jeder heult rum, dass die HKs mit IR jagen - und dann hockt man sich nachts ans Lagerfeuer? Details, aber hmpf?)

Alles in allem - ein SFX Feuerwerk mit Terminator Elementen, das nicht wirklich etwas zu der Story beiträgt und auch nicht viel von ihr zeigt. Womoeglich bringt ein Director's Cut da einiges, da man schon sehr stark das Gefuehl hatte, dass der Film ins 105 Minuten Format gezwängt werden musste und dabei viel Potential auf der Strecke blieb.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 11:00 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Tripps bringt es auf den Punkt... John Conner kämpft glaub ich im Film nur 2 mal richtig... und das ende war sooo langweilig... allgemein hab ich mir bei den Film einen Spannungsbogen gewünscht... es war unrealistisch, das Setting voller fehler und die Darsteller gelangweilt (so kam es mir vor) ... enttäuschender neuanfang nothappy
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 11:09 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Na wie gut,das Ich ihn verpasst habe.
Ich fand den 3ten Teil schon unlogisch,was ich jetzt höre ist genauso ,wenn nicht schlimmer.
OK alsio genau wie bei Aliens gibts für mich auch bei Terminator nur die ersten beiden Teile !
alles klar,danke für die Warnung

der nur die ersten beiden Male tanzt
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 11:51 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Man kann ihn sich schon anschauen - man wird nur enttaeuscht, wenn man zu hohe Erwartungen hat.
Es ist nicht die selbe Art Enttaeuschung wie bei T3, sondern vielmehr fehlende Tiefe.

I + II waren sehr kuenstlerische Filme, anders kann Ich das nicht nennen: imho Kunstwerke.
IV ist aller kuenstlerischer Elemente beraubt, es ist Action pur, viel Boom, ein klein wenig Charakterspiel, aber vor allem Action (zeitweise dachte Ich, Ich sitze in Transformers...).

Einige Filme koennen Emotionen tragen (das ist Kunst und schwer zu beschreiben, nicht viele Regisseure/Cutter/Produzenten schaffen das) - in T.IV ist davon schwerlich was zu sehen.

Ich merke persoenlich, dass immer weniger Filme eben das schaffen, deshalb stehe Ich in letzter Zeit vor allem auf TV Serien - einige der neueren Serien sind erstaunlich gut was diesen Aspekt angeht, verbinden dies dann aber auch mit hoher visueller Qualitaet. In diesem Medium kann man mehr gutes Filmhandwerk sehen, als in Kino-Blockbustern (es wird mehr aus Darstellern rausgeholt, Dialoge sind gut ausgearbeitet, mehr Gewicht auf Story und Atmosphaere etc.) - nicht zuletzt weil mehr Zeit gegeben ist.
Gute Beispiele sind fuer mich u.a. Skins, Harper's Island, Weeds, Dexter, Breaking Bad.

Kinofilme enttaeuschen mich hingegen zunehmend oefter, bzw. inzwischen so gut wie ausschliesslich.
Wenn Ich abends den Fernseher anmache (kam in den letzten 8 Jahren kaum vor, zumindest was TV angeht), erwarte Ich nicht mehr als hohle Unterhaltung, aber bei manchen Filmen, die ins Kino kommen, erwarte Ich hingegen nicht weniger, als dass sie mich umhauen! Mit Qualitaet, Kunst und Erinnerungswuerdigkeit - diese Aspekte kommen aber wohl komplett aus der Mode, oder Ich gehoere schlicht zu einer aussterbenden Zielgruppe, die nicht mehr bedient wird Disapprove
Scheiss auf Actionszenen, meine Fresse, viel Explo und Geballer hatten Chuck Norris oder Michael Dudikoff Filme auch, das machte sie nicht grossartig...

Ich hatte gehofft, dieses Popcornkino Phenomen, wo SFX ganz offensichtlich auf Kosten von Charakterdevelopment und Story geht, geht irgendwann vorbei, aber das wird eigentlich nur schlimmer... weil? Weil es einfacher ist - und genug Leute sind damit zufrieden.

Was Terminator angeht - es gibt eine Machinima Miniserie, die zwei Jahre vor T-IV spielt. Sogar ganz anstaendig gemacht, interessante Narrationen, sehr gute Soundeffekte, gute Atmosphaere. Habe 4 Folgen a 15 Minuten gesehen und muss sagen, das hat mehr Stimmung als der gesamte Film...
Hauptcharakter ist Blair Williams, Connor taucht denke Ich nicht auf. Basiert glaube Ich auf dem Videogame zum Film (das Spiel hat 5(!) Stunden Spieldauer... ansonsten haette es eventuell sogar ganz gut werden koennen).
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 1:55 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Wir haben den Film OV gesehen.
Und die leistung von Bale ist unter aller Sau.
Er war ja schon in Dark Knight nur nebenrolle und so flacher als der Batman in der Comikserie.
Aber dazu war die Story auch mehr als hmm anstrengend.

Die Welt ist viel zu Amerikas Helden vs Cyborgterroristen.
Klar sind nach grade erst 10 jahren kampf die militärischen mittel der USA noch nicht erschöpft aber es fehlte jedes anzeichen eines Fallouts den es ja gegeben haben muss.

Alles in allem war der film super entäuschend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 8:15 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Angry_AGAIN hat folgendes geschrieben:
Und die leistung von Bale ist unter aller Sau.
Er war ja schon in Dark Knight nur nebenrolle und so flacher als der Batman in der Comikserie.

Genau das!

Ich muss mir mal The Machinist reinziehen - aber bis auf seine Rolle in Equilibrium kann Ich eigentlich nicht sagen, dass der Mann mich als Schauspieler irgendwie ueberzeugt...

Dass John Connor nur ne Art Nebenrolle spielt, ist schon etwas merkwuerdig. Am Ende des Films hab Ich mir nur gedacht - wenn die den jetzt sterben lassen, ist das ein unverzeilicher Bruch zum ersten Teil -- aber dennoch hab Ich fast schon gehofft die machen das und der Langweiler verreckt endlich...
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 8:26 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Beste Szene im Film:

Achtung...

*** SPOILER ***


Dieses Video bei YouTube anschauen
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Fr Aug 14, 2009 10:38 pm    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

rofl?
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Sa Aug 15, 2009 12:33 am    Titel: Re: Terminator 4 - Salvation (Begin Of The New Trilogy) Antworten mit Zitat

Ich hab auch den Fehler begangen dafür Geld auszugeben, obwohl der Film maximal für die DVD-Verwurstung lohnenswert ist.


Nichts gegen die SFX. Die sind gut.
Die Umsetzung sehr schön.

Aber die Story, der Spannungsbogen, die Atmosphäre...
Man muss sie wirklich suchen und sich imaginär vorstellen. Vor allem wenn man Sahra Connor Chronicals vor kurzem gesehen hat, die wesentlich fesselnder waren als der Movie. nothappy

Und die schauspierlsichen Leistungen von Bale... Confused
Er wird immer schlechter.
Oder die Rollen...
Oder wie auch immer...
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cinema & TV Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fallen Earth MMORPG im Fallout style 3 Angry_AGAIN 2410 Do Okt 22, 2009 4:54 pm
Angry_AGAIN Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Shadowrun Style: Babylon A.D (August 2008) 15 MinniMaus 2089 So Sep 07, 2008 7:48 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Style or Substance 5 Medizinmann 1794 Di Sep 02, 2008 4:33 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge The Lord of the Rings III 81 Shadow-Angel 13116 Mi Jun 08, 2005 7:07 pm
ReyMisterio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge More than meets the eye 17 Tails 3930 Di Jan 13, 2004 10:48 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]