[OP] The Nightmare's Shadow
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> The Nightmare's Shadow

#1: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2008 11:14 pm
    —
Jo, da isser, der Fred.

Alles Weitere gibts wohl von Klebe himself...

#2: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Schuh.KlebeSet BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 10:37 am
    —
Okay danke.

Ich dachte mir eigentlich so einen Ueberthread wo rein ich weitere schreiben kann aber so geht das bestimmt auch.

Hier dachte ich kommt erstmal der OP Bereich hin.Also regeltechnischer Unfug und alles weitere.

Es wäre von Vorteil wenn ihr eure Charakterbeschreibung hier hin kopieren könnt.

Samstag Abend werde ich dann auch den INplay Berreich eröffnen.

#3: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:03 am
    —
Deswegen hatte ich gefragt ob es was im öffentlichen Bereich sein soll oder ein eigener privater Bereich. Sowas wie das hier wäre ein privater Bereich, in dem du mehrere Threads anlegen kannst. Aber das musst au sagen^^

#4: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:17 am
    —
Werde erst Montag ins Inplay einsteigen, weil am WE nicht online!!


Offplay Lebenslauf
Curriculum Vitae von Simon de Vito

"Über meine Vergangenheit weiß ich nur sehr wenig. Mit 19 ging ich des Abends wohin.... Von wo ich kam und wohin ich ging, weiß ich nicht... nicht mehr.
Die einzige Logische Erklärung die mir erscheint das ich vom Sport kam, da in meiner Sporttasche, Sportkleidung drin war und.... ja sehr viel Geld... 650.000 Nuyen, woher ich das wohl habe.... Zudem, bin ich sehr Sportlich
Ein Geräusch aus einem Gebüsch erschreckte mich sehr stark,und ich sprang auf die Straße.
Ich hörte ein weiteres Geräusch und als ich mich umdrehte blickte ich in die Scheinwerfer eines LKW, der zwar bremste aber es nicht rechtzeitig schaffte und mich mitriss... Dann wurde es Dunkel..."


Weshalb der LKW Fahrer, Simon in den Straßengraben warf und weg fuhr ohne auch nur Doc Wagon zu rufen, weiß nur er allein. Stark blutend und mit dem Tode ringend lag er in der dunklen Nacht im Dreck, vielleicht war es Zufall, vielleicht auch Göttliche Bestimmung oder einfach nur Schicksal, dass Smashers Wagen morgens verreckt ist und er Abends laufen musste.
Doch er entdeckte Simon.
Der breitschultrige Norm, wusste was zu tun ist und nahm Simon mit, so wie seine Tasche.
Es vergingen einige Operationen und einige Neuartige Biowareeinbauten zu denen die Simon aufgrund seines Sports schon eingepflanzt hatte, wurden eingepflanzt und Smasher rettete ihm so das Leben.
"Ich weiß nicht ob Smasher mich gerettet hätte, wenn kein Geld in der Sporttasche gewesen wäre, doch das erste was er mir bei brachte war, das man nichts umsonst bekommt, ich kannte diese Lebenseinstellung nicht, vielleicht habe ich diese Einstellung einfach nur mit meiner Vergangenheit vergessen. Meine Eltern soweit ich welche habe, haben mich nicht gesucht, Niemand hat mich gesucht und eine SIN besaß ich auch nicht... mehr? Bis auf Smasher kenn ich keinen mehr..."
Doch das änderte sich bald,als er lernte mit seinen Fähigkeiten die er hatte zu arbeiten. Er wohnte eine Zeitlang bei Smasher und lernte über ihn ein paar Leute kennen und besorgte sich Ausrüstung, Waffen und half Smasher bei brisanten Jobs als Dank, das er ihm Logi und Essen gab
.

Seinen Namen Simon de Vito auf den auch die neue Gefälschte SIN läuft die er zusammen mit seinem Schieber Jobi bastelte, bekam er von Smasher, er sagte immmer... "...Ich seh aus wie ein Simon, nun was das wohl heißen mag. Der Alte Doc ist manchmal sehr mürrisch und streng aber mein einzigster und Bester Freund... warum ich allerdengs den Nachnamen de Vito bekam, weiß nur er und verraten tut ers mir nicht..."
Simon, lebte nun bei Smasher und mit 20 zog er aus und hielt den Kontakt. Oft aßen sie zusammen und quatschten. Simon ist ihm für vieles Dankbar und würde für Smasher alles tun um ihn zu helfen, so wie er ihm geholfen hat.
Kurz vor seinem 21. Geburtstag, war es wieder eine dieser Nächte...
"... die kalt und dunkel waren. Eine Gruppe von Orks, saßen an einer Tonne die Brannte und hielten sich warm.
Als sie mich entdeckten, kamen sie auf mich zu und wollten meine Jacke, ich hatte nicht viel und mir war selber Kalt, ich gab sie also nicht ab. Sie schlugen mich zu Boden und zückten Taser.... die sie ohne Unterlass auf mich abdrückten..."
das Simon überlebte verdankt er Pierce Dawson, der einem ausgeprägten Sinn für die Hilfe schwächerer hegt und mit seinem Van die Orks umgefahren hat.
Er brachte Simon zu Smasher, als er in Simons Klamotten die Nummer zu Smasher fand.

Nun wird man sehen, was das weitere Leben aus Simon macht...


Charbeschreibung:

ca. 177 cm großer Glatzköpfiger Norm, Anfang bis Mitte 20. Dünn aber durchtrainiert, flinkes auftreten, wirkt oft sehr nachdenklich und Sinnsuchend.
Meistens mit einer Securetech Ultra Vest gekleidet, wenns was härter wird, kommt der Securetech Mantel dazu. Nur eine Datenbuchse ist an Cyberware zu erkennen, trägt keine offensichtliche Bewaffnung.

#5: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Schuh.KlebeSet BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:40 am
    —
Naja jetzt ist es zu spät.Egal kann man nichts machen Wink

#6: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Haqim BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:42 am
    —
Piere mag vielleicht knapp 1,8m groß sein und hat nicht nur hellblonde, sondern fast weiße Haare. Die Brauen sind etwas dunkler, was darauf schließen lässt, das die Farbe künstlich ist.
Seine Statur ist kräftig und sportlich - da stecken diverse Stunden im Fitnissstudio drin.
Das Gesicht ist frisch rasiert und hat etwas eher hartes, auch die Augen haben etwas kaltes.

Er trägt eine einfache Bluejeans, ein bege-braun kariertes Baumwollhemd und eine lederne Jacke mit dem Aztech-Logo auf dem Rücken sowie feste, knöchelhohe Wanderschuhe.

Komplett ausgerüstet ergänzen sich noch eine leichte Delle in der Jacke, die auf eine Waffe hindeuten. Dazu ein am Gurt getragenes HK227, welches bei genauen Hinblick um einen Entfernungsmesser modifiziert wurde, sowie ein großer, recht gut gefüllter Militärrucksack.


---------

Nu ratet mal, welche Person mein Pic darstellt? biglaugh
Ähnlichkeiten zu real ex. Personen sind rein zufällig Wink

-----------

@Lotus: Warum postest du den Hintergrund deines Chars? Das erspielt man sich doch biglaugh Ich jedenfalls les es nicht..

#7: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 11:51 am
    —
Stimmt auch, darum schreib ich ja OP, nun da sie eh schon in foren steht ists eh egal.

#8: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: ExecutionerWohnort: Nordhausen BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 12:01 pm
    —
-Mysth-

Ein norm von etwa mitte 20, trägt lnage schwarze haare, an den schläfen sind zwei feine zöpfe, die mit dem übrigem Haar im Nacken zum Pferdeschwanz gebunden sind.

Seine Augen sind vom bestechendem Bernstein, stets aufmerksam und neugeirig.

Seine Ausprache hat einen Hang ins Europäische, ein geübter Linguistiker erkennt Schwedisch in dem kaum hörbaren Akzent.

Seine Statur ist hager, recht drahtig. Dem geübten Beobachter entgeht eine gewise Grazie, die den Kampfsportlern so eigen ist, nicht. Er misst etwa 1 meter und etwas über 70 cm in höhe, was ihn insgesamt etwas kompakter erscheinen lässt.

Privat, also während er im Kloster ist, trägt er die einfache Kluft der Mönche, eine Robe und hat stets eine kleine Umhängetasche aus Leinen in der sich eine Bibel befindet, dabei.

Ausserhalb des Kosters, trägt er Lederhosen, ein grünes Leinen Hemd und darüber eine Lederweste.

Cyberware, oder offensichtlichen Schmuck hat er nicht, von der Armbanduhr abgesehn, die gelichzeitig auch ein kleiner Sekretär ist.

Meist ist er sehr verschloßen, spricht kaum. Wenn er nervös wird, und sprchen muss, bekommt seine stimme eine fast weiblichen Klang.

# Ein bild habe ich noch nicht - suche noch

#9: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 12:40 pm
    —
Irenis

Beschreibung:

Elf, 198cm lang, Bilderbuch-Athlet mit werbetauglichem Waschbrettbauch und wilder roter Lockenmähne. Von seinen leuchtend grünen Augen ist nur noch eins echt, und an seinem Körper finden sich diverse Schuss- und Stichnarben. Fäuste und Mundwerk sitzen bei ihm recht locker, und überhaupt ist er der Typ, der alle Arten von Ärger anzieht. Irenis wirkt noch recht jung und ist ein ausgemachter Hitzkopf, fängt aber selten von sich aus Krach an - wenn man nicht gerade einen der Punkte erwischt, über die er nicht diskutiert. Gekleidet ist er meist in eine schwarze Motorradkombi und schwere gepanzerte Stiefel. Irgendwie wirkt er immer staubbedeckt und schmutzig, und an seinen Fingern finden sich häufig Rückstände von Motoröl.

Das flüstern die Schatten:

Früher konnte man ihn häufiger in Sportmagazinen und (zu seinem Leidwesen) Mädchenzeitschriften bewundern. Die Zeit als Brawlstar bei den Seattle Screamers ist aber vorbei, und die Leute erkennen ihn auf der Strasse nur noch selten. Dafür mischt er öfter bei illegalen Bloodsport-Events mit, nicht zuletzt auf Druck von den Ancients, mit denen er es sich irgendwie versaut hat. Die Liste der Leute mit denen er es sich versaut hat, ist im übrigen länger als die seiner Freunde. Nebenbei vermietet er seine Fäuste auch mal gegen gute Bezahlung an den einen oder anderen Johnson, lehnt aber Wetwork ab, und hat zudem oft seine eigenen Vorstellungen von Richtig und Falsch. Gilt zudem als ausgezeichneter Schütze und exzellenter Fahrer von allem was 2 Räder hat. Bekannt ist auch dass er magiebegabt ist, wahrscheinlich Adept. Über sein Privatleben ist dagegen nichts bekannt, ausser dass er angeblich mit einer Orkin zusammen sein soll.

#10: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Steve LenzWohnort: München BeitragVerfasst am: Mi Aug 06, 2008 7:05 pm
    —
"Calisto"



Calisto ist eine athletisch gebaute Frau um die 20, etwa 1,80 groß. Anbetracht ihrer Haar- und Hautfarbe könnte durchaus amerindianisches Blut in ihren Adern fließen, leichte Sommersprossen und ihr Temperament lassen den geneigten Betrachter auch an irische Vorfahren denken.

Sie kleidet sich gerne situationsbezogen, aber wahrt dabei ihren persönlichen Stil.

Offensichtliche Cyberware ist auf den ersten Blick hin nicht erkennbar.

Sie verfügt über sehr selbstsicheres Auftreten, ohne allerdings übertrieben arrogant zu wirken. Obwohl Biß und ein ausgeprägter Killerinstinkt im Einsatz offensichtlich sind, scheint sie aktiv Schadensbegrenzung zu betreiben und letale Kollateralschäden nach Möglichkeit zu vermeiden.

#11: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Schuh.KlebeSet BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 9:56 am
    —
Wer sich ueber das Holiday informiert hat findet folgendes herraus:

Holiday
Park Avenue 65
Öffnungszeiten: 18.00-07.00 Mon-Son

Beschreibung:Das Holiday ist eine kleine Kneipe in einer kleinen Oase in den Barrens.Sie ist dafuer da Abstand von dem Alltag zu nehmen und sich in ferne Urlaubsländer zu begeben.

Das Holiday hat eine Austattung die sehr an die Vorstellung des Orients 1920 erinnert.
Mehrlagige Teppiche zieren den Boden,es wird im Hintergrund orientalische Hintergrundmusik gespielt und die niedrigen Tische tragen jeweils immer eine Wasserpfeife.Der Wirt ist ein Ork den alle nur "Sultan" nennen.


Wer sich im speziellen ueber den Auftrag informiert erfährt folgendes:

Ein gewisser Johnson sucht ein paar Leute die anscheinend jemanden fuer ihn suchen sollen.Der Ort des Geschehens werden die Barrens sein.
Es soll ein vergleichsweise leichter Auftrag sein.
Mehr findet ihr nicht herraus

#12: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: ExecutionerWohnort: Nordhausen BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2008 5:13 pm
    —
Ich muss aufgrund desen das ich kein passendes bild gefunden habe, die Beschriebung etwas anpassen.

Mysth hat blonde leicht wirre dreads. und über dem rechten Auge eine narbe.

Bild ist bei User Chars ersichtlich. Beschreibung wird als bald möglich angepasst.

#13: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 8:26 am
    —
Ruhig Blut, Haquim. Lass doch den Kerl erstmal antworten. Wir schweigen uns schon nicht an, keine Sorge Wink

Axo, wie isses eigentlich mit OOC (also auch Würfeln etc.) im IP-Thread? Erlaubt oder nicht?

#14: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: Haqim BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 8:49 am
    —
Rolling Eyes
geb mir mühe biglaugh

#15: Re: [OP] The Nightmare's Shadow Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Fr Aug 08, 2008 8:59 am
    —
Ich würde es auf den OP Thread beziehen, also da die Ergebnisse hin zu posten.

Nur meine Meinung.



Technoschamane ShadowRun Forum -> The Nightmare's Shadow


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Seite 1 von 5


Powered by phpBB