Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jun 05, 2020 11:21 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
"tierisch" nette Bioware
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 11:50 am    Titel: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

hm... mir fehlen irgendwie ein paar Implantate...

Unterwasser
zB die Cyberkiemen sind ja für sich genommen schoneinmal ganz lustig..
was haltet ihr allerdings von
- biologische Kiemen (warum nicht?!)
Hai
- Lorenzinische Ampullen (el. Felder)
- Seitenlinienorgan (Druck/"gehör")
- Nasengruben (Geruch)
Wal
- Ultraschall/Echolot
- (Magnetsinn)

auf dem Land
Insekten
- Sensillen ("Riechhaare u. Fühler")
- Facettenaugen

Vögel
- Adleraugen
- Magnetsinn
- Flügel (gleiten)

usw. usw...

PS: z.T. auch Cyberware möglich
_________________
live long and prosper
der bub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 11:50 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Try to have your characters look unimportant; the enemy may be low on ammo or spells and not want to waste a spell, arrow or sling bullet on you. - Anonymous

Nach oben
Shan'xara
Prodigal Princess


Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 495,769
Wohnort: Vienna [a boring place now]

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 11:51 am    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Ich glaube, mit einem Sinn für elektromagnetische Felder würdest du im Sprawl irre werden... Evil Grin
_________________
Winter is coming.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 11:54 am    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Ist auch der Grund, warum Haie auf Dinge wie Kameras "allergisch" reagieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 12:10 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Flügel find ich ganz lustig. Aber das mit dem Tarnen ist da so ne Sache...
Oder willst du die nur in Zusammenhang mit einem Cybertorso verwenden.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 1:02 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

In Zeiten von SURGE durchaus denkbar - aber so richtige *Schwingen* fände ich derbe!!! Shocked

Eher eine Erweiterung, resp. Verlängerung der Extremitäten ? la Fledermaus-, resp. Pteranodonflügeln - aber sollen Eure Chars so rumlaufen??? Tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shan'xara
Prodigal Princess


Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 495,769
Wohnort: Vienna [a boring place now]

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 1:04 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

*lol* Oder so Flughörnchen-mäßig Tongue ... Viel Spaß beim Klamottenkauf...
_________________
Winter is coming.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 1:05 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Bei "Elfquest" gab´s ja diesen einen Gleiter-Elfen.

Und jetzt bin ich geoutet... Disapprove
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shadow-Angel
Der Phönix aus der Asche


Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,382
Wohnort: zwischen einer Therme und einer Eishöhle

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 1:08 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

kl. Lisa:"Schau mal Daddy ein Engel" [point to 'der Zauberbubi']
Daddy:"Ja mein Schatz"
<<Schüsse von einer Victory Cannon Engel stürzt herab>>
kl. Lisa:"Was war das??"
Daddy:"Das war ein schlechter Engel"
==>soviel zum Thema Flügel!!!

2.) für was brauchst du Facettenaugen????? Das gehirn könnte die datenflut kaum bewältigen schätze ich (und was ist der vorteil?? du siehst alles langsamer ~es kommt dir zumindest so vor~)

3.) und für was zum teufel brauchst du ein Seitenlinienorgan??? weist wie blöd das aussieht???? abgesehen davon kanns du es ganz leicht durch das eine oder andere technische Gerät ersetzen!

p.s.:soll nicht böse klingen *gg* biglaugh
_________________
Quod erat demonstrandum (q.e.d.)
=>Was zu beweisen war!
(Jetzt passts!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,858

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 14, 2003 1:56 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Also bei Facettenaugen währ das Menschliche Gehirn ohne hilfe überfordert.
Was Flügel angeht. Sicher kein Ding. Aber Fliegen wird er damit nicht können. Da macht die physik nich mit. Esseiden er hat Holknochen wie Vögel und entsprechenden Muskelaufbau. Aber Mensch + Flügel = Fliegen is nich drin. Daran is schon Da Vinci gescheitert. Smile

Wobei ihm die Dinger mit viel Training helfen könnten währe das Fallen. Er könnte evtl. einen längeren Fall in Gleiten verwandeln. Ähnlich wie die geflügelten Ts`Kranks bei Earthdawn.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OZChojin
Squatter
Squatter


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 4
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 15, 2003 3:56 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Hätte Gott gewollt das runner fliegen könnten, so hätte er ihnen flügel gegeben. Cool

biologische Kiemen
Lorenzinische Ampullen (el. Felder)
Seitenlinienorgan (Druck/"gehör")
Nasengruben (Geruch)

Ultraschall/Echolot
(Magnetsinn)

Sensillen ("Riechhaare u. Fühler")
Facettenaugen


Adleraugen
Magnetsinn
Flügel (gleiten)


Durch aus gute wünsche, mixt man aber alles zusammen, ensteht eine nue Critter art Evil Grin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 15, 2003 7:28 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

OZChojin hat folgendes geschrieben:
Hätte Gott gewollt das runner fliegen könnten, so hätte er ihnen flügel gegeben. Cool


Ausserdem wären sie nicht Runner sondern Flyer Wink

Aber eigentlich hat Gott damit nichts zu tun - Mutter Erde verwaltet die Evolution Tongue
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 17, 2003 2:56 am    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Luft
Jeder Runner, der schonmal innerhalb eines hohen Gebäudes in Richtung ganz weit nach oben fliehen musste, während er die ultimative Erkenntnis erlangte, warum Katalysatorstäbe und zugehörige Seile getrennt verpackt werden und ein SWAT-Team am Hintern kleben hatte... - wünschte sich _definitiv_ schon einmal fliegen zu können.
Klar, es gibt Fallschirme/Seile/Rigger mit Hubschraubern/usw. aber...pff.. langweilig
Man nehme moderne Werkstoffe , (2 Cyberarme), passende Kleidung und schon wird der Runner zum Flughörnchen...
Zumindest 1x sollte dies eine überraschenden Effekt und somit eine filmreife Flucht ermöglichen... vorrausgesetzt derjenige fliegt nicht sofort in Richtung der _vorangekündigten_ Flugabwehrstellung (böse Sachen aufploppen lassen kann wirklich jeder)

Wirklich Fliegen kann man damit natürlich auch nicht...
(...nein Triebwerke im Hinterteil finde selbst ich übertrieben und superman will ich auch nicht spielen)... das "Flügel (gleiten)" im einleitenden Eintrag wurde von Thompson somit schon ganz richtig gedeutet *g*

Facettenaugen
Nun Nichtfokussierte Sicht kann gewisse Vorteile haben.
genauso wie eine Art "Realitätsfilter" für die wirkliche Welt. -Fliegen- benutzen so ein ähnliches Prinzip (lief letztens sogar mal bei Galileo *g*)
Naja natürlich wird entsprechendes Nervengewebe und evt. unterstützdende Mikrocomputer vorrausgesetzt. Aber was solls... Reagiert ein Cybersam auf Draht nicht sowieso mehr instinktiv, als bei vollem Bewusstsein?! no way.. Auf das bisschen Tier mehr oder weniger kommts dann auch nicht drauf an. Ich könnte mir sogar eine Cyberversion vorstellen, welche Norm & Facettensicht umschaltbar anbietet.

Wasser
Seitenlinienorgan
Nun mir ist weder bekannt, dass dies bereits mit Technik nachgebaut wurde, noch bei SR erwähnt wird.. Ganz ab davon, dass es wohl kaum auffallen würde...

Lorenzinische Ampullen
Nun, ich bin mir nicht ganz sicher, aber afaik funktionieren diese nur unter wasser bzw. Meereswasser und es existiert nichts direkt vergleichbares an Land.
Zusammenhang mit Elektrosmog > autsch, sicher kein schönes Erlebniss, aber wozu gibs dämpfer und filter..

Anderer Punkt: Wie war das noch mit dem Herzschlagdetektor basierend auf elektrischen Feldern?-
- Aber nein lieber keine Diskussionen über das Thema..(seufz)

usw.usw. Die Natur macht es vor...wir machen es nach..nur eine Frage der Vorstellungskraft und weniger Grenzen...
_________________
live long and prosper
der bub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 17, 2003 8:28 am    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Zur Standardausrüstung eines Runs in eine Arcology oder ähnlich hohes Gebäude gehört m.E. ein Niedrigsprungschirm!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 17, 2003 3:49 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Nehmts mir nicht übel aber um einen Niedrigsprung zu überleben muß man doch einen enormen Mindestwurf schaffen oder irre ich mich? Da klatschen doch die meisten Runner wie Steine auf denn Boden oder???
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 17, 2003 4:03 pm    Titel: Re: "tierisch" nette Bioware Antworten mit Zitat

Es gibt mehrere Sprungarten:

Standard

HALO (High Altitude Low Opening, Extremhöhensprünge mit niedristem Öffnungspunkt)

Base-Jump (Sprünge aus niedriger Höhe mit unmittelbar danach erfolgender Auslösung des Schirmes, Niedrigsprung)

Im Arsenal 3.01d steht alles darüber drin.

Sowas sollte man als Runner im urbanen Tätigkeitsraum auf ziemlich hoher Stufe draufhaben - gehört zum Grundkönnen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Cyberware oder doch nicht? 60 Tails 8074 Do Aug 14, 2008 3:09 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 36318 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ostereiersuche in Brandenburg - IP 71 Shan'xara 15073 So Nov 30, 2003 6:23 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyborg bei SR geht oder geht nicht? 20 Mephiston 3290 Mo Okt 20, 2003 8:58 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GOOGLE ist nicht immer ein Freund!!! 22 Dogsoldier 5310 Do Jul 31, 2003 10:37 pm
Cyberspaxx Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]