Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 26, 2023 2:15 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:28 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

Angier hat folgendes geschrieben:
Zumal es nun kein wirklich großer Aufwand ist,


Ehrlich gesagt kann ich mir etwas schöneres vorstellen, als die 46 Programme meines Magiers jetzt zu berechnen.

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:28 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Make it idiot proof and someone will make a better idiot. - anonymous

Nach oben
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:31 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

wenn ich das richtig verstanden habe, sind legale Programme nicht kopierbar, aber dafür unterhaltsfrei, währen gecrackte Programme kopierbar sind aber unterhalt brauchen.... richtig?
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:41 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

zusätzlich sind gecräckte Progs viel billiger

Hough!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:45 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

dann ist es doch nur fair... Wink also so schlimm find ich die regel nicht, da man sowas wie word einfach als normales hat, anstatt es zu cracken ^^
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 12:58 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

Ich gehe davon aus das das meiste was hier kritisiert wird entweder gar nicht so schlimm ist,sich im Spiel als nicht so schlimm darstellt,durch Erratta korrigiert wird,oder von den runden mit GMV gehausregelt wird.
Ich kann leider noch nichts dazu sagen,da Ich mir Unwired als Hardcopie erst holen werde,wahrscheinlich mit dem Kompendium zusammen,also erst Ende des Jahres

mit Haustanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 1:27 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

Unabhängig von den Kosten kritisiere ich an den SOTA-Regeln folgendes:

1) Degradierung von "normalen" Crack-Programmen, wie Sprachsoft oder Common Programs. Nach 10 Monaten kann ich kein Englisch mehr (Englisch Soft 5), nach 4 Monaten kann ich keinen Brief mehr Schreiben. Egal ob ich es mir jetzt legal hole oder nicht, der prinzipielle Mechanismus der Degradierung bei dieser Art von Programmen (der übrigens auch legale Programme ohne Updatemöglichkeit, zb bei einem isolierten Netzwerk betrifft) macht einfach keinen Sinn

2) Für jedes gecrackte Programm (und ein Hacker ist aufgrund der Trace-Mechanik auf gecrackte Programme angewiesen) muß ich rein nach Regeln eine eigene Probe ablegen (bzw die Erfolge kaufen) und das alle 1-2 Spielmonate. Für meinen Magier bedeuted das bis zu 46 Proben, für einen erfahrenen Hacker/Rigger/Tech dürfte es noch weit darüber liegen

3) Unklarheiten bei der Charaktererschaffung: muß ein Hacker mit legalen Programmen anfangen? Sind die gecrackt, aber kosten trotzdem normal viel Nuyen? Oder kann sich der Hacker dann für 10% die Programme kaufen?

4) Die tatsächlichen Kosten sind, gemessen am Aufwand, die Proben zu bestimmen oder gar als Extended Test auszuwüfeln (*gruselig*) viel zu gering (der Beispielhacker aus dem GRW zahlt 1060¥, ein Top-Hacker dürfte auf deutlich weniger als 10k kommen), viel zu gering. Man hätte das einfach als Pauschalpreis ala Doc Wagon oder zumindest als "Ein Wurf für alles - eine Probe für alles"-Grundsätzen lösen sollen.

Fazit: der Mechanismus an sich ist einfach langwierig, wenig spielspaßfördernd, beschränkt den Hacker eigentlich gar nicht, sondern eher den normalen User von gecrackten Programmen (also den normanen Nicht-Hacker-Runner) und ist, gemessen am Ergebniss, völliger Regeloverkill. Das wäre so, als wenn ich zwei Seiten Regeln hätte, nur um mir ein Snickers im Laden kaufen zu können.

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 1:40 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

sollen nicht für punkt 2 mit den Errattas auch Alternativlösungen kommen ?
Ich hab da sowas gelesen
Ad 1 ) einfach nur auf Programme anwenden wo's logisch ist oder das Intervall auf 1 Jahr statt 1 Monat setzen.Lösungen wirst Du wahrscheinleich selber haben Wink Smile

Aber Ich stimme dir zu,nachdem was Ich aus 2ter Hand gelesen habe ist nicht alles so Optimal wie erhofft

HokaHey
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 1:42 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

Medizinmann hat folgendes geschrieben:
sollen nicht für punkt 2 mit den Errattas auch
Alternativlösungen kommen ?


Vieles "soll" mal kommen.

Zitat:
Ad 1 ) einfach nur auf Programme anwenden wo's logisch ist


Wenn ich Regeln kritisieren, interessiert es mich eigentlich nicht, wie ich es persönlich in meiner Runde löse.

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 8:17 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

@ Apple:

Naja, ein gewisses Feintuning könnten die Regeln durchaus noch brauchen für gewisse Programmarten, aber ich möchte mal ein paar Beispiele aus der Realen Welt geben wo das so ist:

Bei Nicht-Online Update fähigen Programmen (isoliertes Netzwerk):

Auch diese Programm werden hin und wieder geupdated, und zwar per zugeschickter CD. Bzw. müssen auch diese Programme immer wieder "gecleant" werden und benötigen Wartungsaufwand.

Ein Beispiel hierfür wäre eine Oracle-Datenbank in einem Sicherheitsnetzwerk.

Wenn du sowas nicht alle paar Monate nachcheckst, gibts Tabellenspeicherfehler und ähnliches - und dann ist die Datenbank im Arsch.



Bei Onlinefähigen Programmen:

Es werden für aller Art Programme dauernd Hacks und Bugs gefunden.

Geh mal mit einem Win XP ins Netz, ohne Service Packs, ohne Hotfix Updates und so weiter. So schnell hast du dir noch nie was eingefangen.

Gilt für Browser umso mehr. Realworld Beispiel: Du könntest nicht mehr mit einem älteren Browser bei Amazon einkaufen, weil die Versign Schlüssel veraltet sind, weil die SSL (Verschlüsselung) Funktion nur bis 128 Bit unterstützt wird und nicht mehr wie von den Webseiten gefordert mind. 1024 Bit Schlüssellänge.

Ausserdem werden die Webseiten nicht mehr richtig dargestellt, weil der HTML Renderer noch die alten Webstandarts kann, nicht aber die neuen Befehle, weil das Flashplugin veraltet ist und die Javamachine noch 1.2 hat und nicht 2.0.

Andere Programme (z.b WebTV) laufen nimmer, weil du nicht auf NET Upgraden kannst und der Treiber nimmer die neuesten Containerformate (WMV, MP4, etc) nicht versteht...


"Alltagsprogramme":

Tja, ein geckracktes Steuerabgabe Programm hilft dir nix mehr (bzw. macht Fehler), weil sich halbjährlich die Steuergesetze ändern und diese Neuerungen nicht eingespielt werden...

Oder der Virenscanner. Schön. Geckrackt updated er nicht. Jeden Tag kommen 120 neue Viren, Trojaner und Co raus. Da kann er noch so rödeln - ohne diese Signaturen zu kennen, hilft der Scanner garnix.

Sprachprogramm: English OCR Translator. Tja. Übersetzt Websiten und gescannte Seiten "on the fly". Wird er aber nicht über neue Wörter geupdatet, bzw. nicht seine Übersetzungsmechanismen angepasst weil sich die Webseitencodierung geändert hat, man neue Fonts innerhalb von Grafiken nimmt oder Texte jetzt auch in Flashseiten laufen lässt... dann kann er dir plötzlich nimmer (oder weniger) übersetzen...
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 8:28 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

ich rede davon, daß ich nach zwei Monaten Notepad wegwerfen kann und noch ein paar Monaten die englische Sprache anscheinend dermaßen große Änderungen erfahren hat, daß mein Sprachchip den Dienst verweigert.

Ich bin mir über die Probleme überkompler Datenbanken und des ständigen Update/Betatest/Crack/Hack-Problematik in der Reailtät durchaus bewußt, aber hier stimmen für viele Programme die Zeiträume einfach nicht ... von prinzipiellen Aufwand wegen 1000¥ mal ganz zu schweigen.

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di Jul 01, 2008 11:25 pm    Titel: Re: Unwired: Ultrakurz-Eindrücke/Rezension Antworten mit Zitat

MinniMaus hat folgendes geschrieben:
Oder der Virenscanner. Schön. Geckrackt updated er nicht. Jeden Tag kommen 120 neue Viren, Trojaner und Co raus. Da kann er noch so rödeln - ohne diese Signaturen zu kennen, hilft der Scanner garnix.


Stimmt so nicht... AVG, Kaspersky, NOD etc. alle bekannten Antivirenprogramme sind problemlos so zu knacken, dass sie ihre Virusdatenbanken weiterhin updaten koennen.
Gleiches Prinzip gilt fuer das Betriebssystem, das mit linker Aktivierung den Genuine Validation Check besteht und brav Updates schluckt.
Heutzutage laesst sich jede Software cracken, da ist man als Developer machtlos - selbst die trickreichste Schutzmassnahme wird schon bald nach Release gegrillt. Nur eine Frage der Zeit und des Aufwands.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 3648 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 4069 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 8845 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 5527 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 10511 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]