Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Cinema & TV

#91: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Gambit BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 10:20 am
    —
Stell dir mal nen Rigger mit dem D-D vor Evil Grin

#92: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 1:03 pm
    —
nimms mir nicht übel aber was meinst du mit doppel d?

#93: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: CornWohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing* BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 11:36 pm
    —
Also Art of War wäre zwar gut geeignet, ist aber leider ein grotten schlechter Film. Nichtmal der Titel hat viel mit der Geschichte zu tun und ansonsten ist das nur ein weiterer 08/15 Actionfilm, mit auswechselbarem Plot und Schauspielern....

#94: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Rancour BeitragVerfasst am: Do März 25, 2004 1:42 am
    —
Naja... der Titel hat schon stark mit der Geschichte zu tun...
Die ganzen Verwirrungen usw. zB wie die Frau am Schluss ihr eigenes Todesurteil unterschreibt - und ausserdem war dies doch der ganze Grund des Filmes - sie hat die ganzen Intriegen geschmiedet, weil die ach so bösen Chinesen es angeblich auch gemacht haben...

Das ist zwar kein Film den ich mir ein zweites mal anschauen werde, aber schlecht fand ich ihn eigentlich nicht. Ich habe wirklich schlechtere gesehen.

#95: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Gambit BeitragVerfasst am: Do März 25, 2004 10:36 am
    —
@Mephiston: der D-D war der große Battlesuit mit Railgun, Raketenwerfer usw. der sich mit ner Bombe in die Luft jagdt wenn der Pilot bewußtlos wird und dann ne halbe Stadt einäschert.

Noch ein guter Film wäre "Der Koch und die Killerin" ist ein schöner japanischer Film in dem man nicht nur gut sieht wies in Yakuzakreisen zu geht oder wie man es einrichtet seine Ausrüstung irgendwo sicher zu deponieren sondern auch mal die Gefühle der Hauptfiguren gut durchkommen.
Warum sollte ein Killer auch eiskalt und gefühllos im Leben sein oder die "Bösen" nicht auch richtige gefühle haben.

Hmm, "Crying Freeman" wäre auch noch gut

#96: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: CornWohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing* BeitragVerfasst am: Do März 25, 2004 5:24 pm
    —
Da fällt mir was ein:

Der Eisbär
In China essen sie Hunde

super Filme! zwar eher für nen Komedy Run gut aber trotzedem könnte der ein oder andere Char daraus wirklich als Running gag auftreten

#97: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: ScutaWohnort: Passau , Junge! BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 5:07 pm
    —
wie waers mit Matrix (wenn's schon genannt wurde sorry hab mir ned alle posts durchgelesen)

28 days later Smile (Ghoul Alarm!!)

Alien (bishop und ash vercybert bis zum kotzen)

Death Machine

#98: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 5:15 pm
    —
bei deathmaschine muß ich dir recht geben da werden die kons genial dargestellt was die gesetzte und die skrupellosigkeit betrifft und der samurai wird auch genial rübergebracht.

#99: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Gambit BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 5:42 pm
    —
Ja Death Machine is gut

#100: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Cpt.TrippsWohnort: .:genau hier:. BeitragVerfasst am: Mo März 29, 2004 9:07 am
    —
Gambit hat folgendes geschrieben:
Noch ein guter Film wäre "Der Koch und die Killerin" ist ein schöner japanischer Film in dem man nicht nur gut sieht wies in Yakuzakreisen zu geht

Hmm, ein Honkongfilm mit einem "zum Nudelkoch gewandelten einstigen Triadengangster" als Titelhelden, der Interna ueber die japanische Mafia hervorkrammt?

#101: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Gambit BeitragVerfasst am: Mo März 29, 2004 9:13 am
    —
he...he... Nö über eine wirkliche Berufskillerin die sich in einen einfachen Nudelkoch verliebt, sich gegen ihre Ziehmutter (und Auftraggeberin) auflehnt und von einem Yakuza gejagt wird (weil sie partiell mitschuldig am Niedergang seines Lebens ist).
Schauts euch mal an.

#102: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Cpt.TrippsWohnort: .:genau hier:. BeitragVerfasst am: Mo März 29, 2004 9:24 am
    —
Mich interessiert in letzter Zeit alles rund um organisiertes Verbrechen.

#103: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Gambit BeitragVerfasst am: Mi März 31, 2004 11:13 am
    —
Also dann der Film, dann Dead or Alive, Romeo must die, Brother (Kitano ist der beste)

#104: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: SkyrockWohnort: Wieder in Freiburg BeitragVerfasst am: Mi März 31, 2004 1:11 pm
    —
Hat eigentlich jemand am WE New Jack City gesehen, einen Film über zwei verdeckte Ermittler in einem schwarzen Crack-Syndikat(in den Hauptrollen übrigens Wesley Snipes und Ice-T Yupi )?

Ist ein echt guter Film, in dem es vor allem um die Hintergründe und das drumherum des Syndikats geht, weniger um die Ballereien(obwohl s von denen auch genug gibt).

#105: Re: Vernünftige Filme über Shadowrun bzw. Cyberpunk Autor: Rancour BeitragVerfasst am: Mi März 31, 2004 3:23 pm
    —
Der Film ist Pflichtlektüre...
Jeder sollte ihn gesehen haben.



Technoschamane ShadowRun Forum -> Cinema & TV


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter  :| |:
Seite 7 von 10


Powered by phpBB