Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jan 18, 2019 11:34 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Waffen
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Sir Markus Heitz (aka Poolitzer)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 7:42 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

"Sorry, die Hexenverfolgung ist leider nicht mein Spezialgebiet. Ich hatte mich mit Vampirismus beschäftigt. Dem geschichtlichen.
Aber ich kann mal bei Gelegenheit in meinen alten Unterlagen kramen. Doch ich denke, Du bist mit der Thematik Hexe bestens vertraut...."

Danke, aber ich glaube nich, das ich noch mehr Stoff brauche um die Kirche nicht zu mögen.

Das Protestanten schlimmer waren wusste ich garnicht... Ok, dann mag ich die jetzt auch nicht

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 7:42 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Don't quit your day job. - Anonymous

Nach oben
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 19, 2003 7:16 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Christen eben Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do Feb 20, 2003 1:52 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Ich würde noch weiter gehen:

Monotheisten...

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Feb 20, 2003 6:15 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Naja, ob der Buddhismus soooo reagieren würde Smile keine Ahnung

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,584
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Do Feb 20, 2003 6:46 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

hey, ich kenne einige wahre christen - ausnahmslos gute menschen! jesus christus war ein guter mann. seine lehren waren weise, und es gibt hinweise darauf, dass er teilweise von buddhisten gelernt hat. (manche quellen behaupten sogar, dass er buddhas schüler ananda war)

allein das bestreben nach macht und reichtum einiger männer (und bestimmt auch frauen, auch wenn die noch nich so viel zu melden hatten) hat dazu geführt, dass der glaube innerhalb der christlichen kirchen korrumpiert wurde.

>Non Serviam<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 21, 2003 1:47 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Das Jesus in Indien war habe ich auch gehört.

Buddhisten sind jedoch keineswegs Monotheisten. Buddha war kein Gott. Ausserdem war er der vierte Buddha in folge und es sollen noch viele erscheinen.
Buddha heist erleuchtet (oder erleuchteter), was einfach auf eine(n) weise(n) Frau(Mann) deutet.

Jesus Lehren sind vielleicht nicht schlecht - was die Kirche daraus jedoch gemacht hat ist... naja, ich werde mich zurückhalten.

Monotheismus ist jedoch von Grund auf intolerant.
Es gibt nur einen Gott - den meinen. Also ist deiner falsch - oder sogar der Teufel. Du wirst nicht in den Himmel kommen. Ich muss dich auf den 'richtigen' Weg bringen, denn sonnst bist du verdammt (oder: Du bist weniger wert als ich, weil du verdammt bis).

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,584
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 21, 2003 6:26 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

richtig, buddhisten können keine monotheisten sein, da sie keine götter anbeten. nur aufgestiegene(erleuchtete) meister, und schutzgeister.

was die kirche aus jesus' lehren gemacht hat... naja, sie hat sie vollkommen verdreht und so ausgelegt wie sie sie grade brauchte... also eine ganz normale menschliche handlung... ich wollte mit meinem post auch nicht der christlichen kirche den rücken stärken. ich bin kein christ, ich bekenne mich dazu, heide zu sein, und ich fühle mich auch im übrigen dem buddhismus näher als dem christentum, ich wollte nur sagen, dass es tatsächlich noch leute gibt, die man ruhigen gemütes als christen bezeichnen kann, weil sie jesus' weg tatsächlich nach bestem können folgen.

ich wollte einfach nur klarmachen, dass man nicht alle menschen, die sich zum christlichen glauben bekennen, nur deswegen verurteilen sollte.

>Non Serviam<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 12:18 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Interessanter Link zum "Hexenhammer":

http://www.wu-wien.ac.at/usr/h97d/h9751239/Hexenhammer.html

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 3:02 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Aus dem obrigen Link:

"Das Wort Frau = femina wird einer genauen Analyse unterzogen.
Das Wort femina komme von fe und minus wobei
Fe = fides = Glauben
Minus = weniger
Daraus folgt feminus, die, die weniger Glauben hat."

Erstens: Wie kommen die von Fe zu fides?
Zweitens: Was für'n Scheiss!

"Angeblich neigen Frauen eher zu geschlechtlichen Ausschweifungen als Männer und das führe zur Teufelsbuhlschaft."

*auf.dem.Boden.welz.und.erstick.vor.lachen*

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 3:19 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Was bin ich froh, dass die katholische Kirche nicht mehr den Einfluß (auf allgemeinen Aber*glauben* basierend und wissentlich geschürt bis fast in die Neuzeit) besitzt, den sie mal hatte!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 4:10 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Das kannst du laut sagen...

Die Kirche hat immernoch ziemlich viel Macht... oder jedenfalls zu viel Macht.

Es gibt genügend Fanatiker, die alles machen würden, was der Papst sagt.

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 4:13 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Remember Lindisfarne!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2003 11:50 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Sagt mir garnix...
Erzähl mal.

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do März 20, 2003 8:42 am    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Laut Chronik der Mönche geschah´s 8.6.793.

Es löste einen Aufschrei in der christlichen Welt aus.

Norwegische Wikinger hatten das von irischen Mönchen erbaute Kloster Lindisfarne, an der Grenze zwischen England und Schottland gelegen, überfallen.

Vorbei war es mit der Verehrung der Reliquien der "Heiligen" Cuthbert und Aidan. Die Jungs waren an Land gestürmt, hatten den Mönchen die Kleider vom Leibe gerissen, das Steinkreuz des Bischofs Ethelwold umgestoßen, alle Klosterschätze geraubt, das Vieh geschlachtet und das Fleisch an Bord gebracht.

Wer sich nicht männlich wehrte, wurde niedergemetzelt .

Sie verschwanden ebenso plötzlich, wie sie gekommen waren. So schrieben es die Christen.

Aber was war Tatsache?

Seefahrer, die wochenlang auf hoher See waren, müssen manchmal an Land gehen, um Verpflegung zu besorgen oder sich auszuruhen.

Eine fremde Bevölkerung wird sie nicht freundlich aufnehmen, also müssen Frischfleisch und Wasser mit Gewalt beschafft werden. Die Nordleute handelten an jenem Tag in Lindisfarne zunächst nach ungeschriebenem Seefahrerrecht. Sie erschlugen das Vieh und nahmen es mit. Nach leichter Gegenwehr wurde dann allerdings gebrandschatzt und geplündert.

Nach Hause gekommen wurde von dieser Fahrt von leichter Beute berichtet und die Schätze gezeigt von nun an begannen die Eroberungs- und Raubzüge der Wikinger.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do März 20, 2003 1:50 pm    Titel: Re: Waffen Antworten mit Zitat

Vielleicht haben die Christen ja übertrieben, aber Mord und Brandschatzung ist einfach Mord und Brandschatzung - egal aus welchen Gründen. Ob aus Hunger oder aus Blutlust...

An deren Stelle würde ich das vielleicht auch machen, aber trozdem kann man von den Christen (oder sonnst jemandem) nicht erwarten, das man so eine Tat gut heisst.

Aber das zeigt wieder das Christen intolerant und voreingenommen sind... Wobei man das bei so einem Überfall sogar verstehen kann...

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Sir Markus Heitz (aka Poolitzer) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]