Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen?
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung

#16: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 11:14 am
    —
Ich sprach ja bei der Gleichberechtigung von meinen persönlichen Ansichten, nicht von denen der genormten Mehrheit!


#17: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: BjorgWohnort: Sweden BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 12:00 pm
    —
Und ich spreche von meiner Ansicht. Wenn ich die Wahl hätte, nach dem Verzehr eines Snickers zu Ork oder Troll zu mutieren, würde ich den Ork wählen.
Aber hey,.. ich weiß, dass ich darauf keinen Gedanken verschwenden sollte, in meinem Alter mutiert da garnix.

[Du hast Glück, Chummer und wirst von `ner Schwedin erschossen !]

#18: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DervishWohnort: Germany BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 1:47 pm
    —
Doch selbst du würdest noch mutieren!*inmichhineinlach*

Mein Gott bin Ich heute wieder gut drauf!!Smile

#19: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: mOOnchild BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 2:04 pm
    —
jepp... ALLE MACHT DEN ORKS!!!

und was das mutieren angeht... schade eigentlich, dass ich schon aus der Pubertät raus bin...

>Non Serviam<

#20: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DervishWohnort: Germany BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 2:19 pm
    —
Danke!

Mein Gott bin Ich heute wieder gut drauf!!Smile

#21: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: GulsheshWohnort: Trollkönigreich Schwarzwald BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 2:56 pm
    —
Thema Menhun....
Ein Menhun stammt von hawaii... und ist somit Kahuna Schamane!!! Nix Voodoo!!!

Und das Voodoo von haiiti stammt ist auch nicht ganz richtig, dort hat sich eine bestimmte art von voodoo entwickelt.
Voodoo entstand aus afrikanischem "ur-voodoo", dem christentum, und hinduismus, jede woche verschwindet eine voodoo gottheit, und eine neue entsteht. der voodoo ist eine der veränderlichsten "religonen" der welt, und wird auf haiiti anders praktiziert und behandelt, wie in karibischen ländern, oder wiederum afrika. Die im Straßenschatten oder Awakenings erwähnten loas sind aber die Grund-Gottheiten, die nicht einfach so verschwinden, und auf jene kann man gut aufbauen. Diese Gottheiten sind in ihren Grundzügen anscheinend überall ähnlich, obwohl es dazu sehr wenig verlässliches infomaterial gibt.

Um die Klugen muss man sich sorgen machen,
um die Dummen kümmert sich der liebe Gott.
(Mr. Bukovski Senior)

#22: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 3:03 pm
    —
Danke, ich verließ mich da auf mein mäßiges Wissen, und Haiiti ist nach meinem persönlichen Wissen eine Voodoo-Bastion.

Aufgrund Deiner Auskunft würde ich nun dem Wakyambi echt den Vorzug geben!


#23: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: GulsheshWohnort: Trollkönigreich Schwarzwald BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 3:28 pm
    —
Theoretisch ja... oder zumindest ein afrikaner... aber wakajambis sind so exotisch wie steppende bigfoots, oder ein troll mit zwergenwuchs (achondroplasie). Kommt halt immer komisch...
Und Haitii ist ja auch nicht falsch, nur kann man nicht sagen das es dort herkommt, sonder sich dort auf bestimmte art und weise durch die versklavung durch christen gewandelt hat, und der voodoo auf afrika ist unchristlicher...

Um die Klugen muss man sich sorgen machen,
um die Dummen kümmert sich der liebe Gott.
(Mr. Bukovski Senior)

#24: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: SmokinPope BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 5:10 pm
    —
Wie gesagt es ist mir wichtig, dass der Charakter einschüchternd rüebr kommt, aber ich weiss ncith ob ein Farbiger so wirkt...! Also was emint ihr wnn man diese Punkt auch noch beahctet?



#25: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: mOOnchild BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 5:21 pm
    —
Also, ich fände es sehr einschüchternd, wenn ein fast 3 m grosser, spindeldürrer typ vor mir stände, mit schwarzen klamotten und einem zylinder und einem genauso schwarzen gesicht, aus dem das weisse seiner augen herausblitzt...

also find ich wakyambi auch am besten...

>Non Serviam<

#26: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: KrixWohnort: Bundeshauptstadt Hannover BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 6:23 pm
    —
@Ghulsesh Nicht alle Magier die von Hawaii kommen sind von vorneherein Kahunas, das ist nur die verbreitetste Art vom Glauben an die Magie, könnte genauso nen Chaosmagier von Hawaii geben!

Krix

Shadows will be enlighted HiHiHi


#27: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: GulsheshWohnort: Trollkönigreich Schwarzwald BeitragVerfasst am: Di Okt 08, 2002 4:22 pm
    —
sicher, und die wege der magie sind unergründlich...

jedoch nach traditionen betrachtet... idole in europa, kelten in tirNanOg, indianertradit. in Amerika ect ect ect, ich dacht mal ich erwähns

Um die Klugen muss man sich sorgen machen,
um die Dummen kümmert sich der liebe Gott.
(Mr. Bukovski Senior)

#28: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: Rancour BeitragVerfasst am: Di Okt 08, 2002 6:08 pm
    —
Kelten sind auch Idol Magier, soviel ich weis...

Aber du hast Recht.
Abgesehen davon, das es auch flüchtlinge ihrer 'auferzwungenen' Tradition gibt die sich dann einer anderen angeschlossen haben... In Europa und NordAmeriker ist das sehr weit verbreitet... dort kannst du praktisch jede Tradition antreffen - ok, vielleicht sind das eher Poser, aber immerhin...

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]

#29: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: TailsWohnort: Heilbronx BeitragVerfasst am: Mi Okt 09, 2002 5:38 pm
    —
Japp, ein Wakyambi kommt bestimmt am Besten. Hat sowas spinnenhaftes an sich. Stell dir mal die langen spindeldürren Gliedmaßen vor, wie sie ein Haufen Knochenrunen irgendwohin würfeln... praktisch wie der Rastaking aus Predator 2 nur etwas in die Länge gezogen.
Hach, ich liebe diese alten 2d-Sciene-fiction-filme. Könnte mich ab und zu echt totlachen, wie die sich damals die Zukunft ausgemalt haben. *Prustwuuhahahahaha*

Your girlfriend lied! Size does matter!

#30: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mi Okt 09, 2002 6:47 pm
    —
Jo,

zudem noch als "Baron Samedi" geschminkt!!!




Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Seite 2 von 5


Powered by phpBB