Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen?
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung

#1: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: SmokinPope BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 3:16 pm
    —
ich bin dabei einen Voodooschamanen zu entwickeln...
Kurze Zusammenfassung wie ich mir ihn vorstelle:

-treibt sich auf Friedhöfen rum (zombies etc.)
-fährt Leichenwagen
-Loageist:Damballah
-schweigsam
-trägt Anzug und Zylinder
-sehr einschüchternd und Furcht einflössend(!!!!!!)

Ich überlege ob er ein Farbiger sein soll oder so ein afrikanischer Elf (kenn den namen nciht...) Was meint ihr oder habt ihr eine bessere Idee?

#2: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: MinniMausWohnort: Germany BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 3:46 pm
    —
Ich würd nen jamaikanischen Rasta nehmen - oder einen kubanischen Ex-Tabakpflanzer oder Zuckerrohrbauer, der in die UCAS ausgewandert ist...




Es gibt zwei Dinge die Unendlich sind: Das Universum oder die Dummheiten der Spieler deiner Runde die du meisterst - aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.... (frei nach Einstein)

#3: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DervishWohnort: Germany BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 5:25 pm
    —
Ich glaube ein grufti Ork würde für deine Zwecke genau das richtige sein!

Mein Gott bin Ich heute wieder gut drauf!!Smile

#4: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 7:40 pm
    —
Den afrikanischen Elf, Wakyambi genannt, hielte ich für die ideale Wahl!


#5: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: SmokinPope BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 9:36 pm
    —
Kriegt der Wakyambi die gleichen Werte wie ein normaler Elf?
Wenn nein wleche Abzüge/Zusätze kriegt er?


#6: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 9:55 pm
    —
Die Wakyambi sind eine e x t r e m seltene elfische Unterart, die in Afrika lebt.

Die Wakyambi haben keine spitzen Ohren und sind deutlich dünner und größer als andere Elfen, manche werden sogar so groß wie Trolle oder noch größer.

Wakyambi haben fast immer schwarze oder braune Haut, auch wenn es vereinzelte Albinos unter ihnen gibt, die sich durch weiße haut, fehlende Körperbehaarung und rote Augen auszeichnen. Alle bekannten Albino-Wakyambi m e i d e n die moderne Welt und leben tief in den Urwäldern im Herzen Afrikas.

Zahlreiche afrikanische Legenden erwähnen eine als "Himmelsvolk" bekannte Gruppierung, die aus mysteriösen Gründen, die nur ihnen selbst bekannt sein mochten, seit Jahrhunderten als Wohltäter der Menschheit auftrat. Die Beschreibung des Himmelsvols in diesen Legenden erinnert stark an die Wakyambi.

Um in den Genuss des Prestiges, der Verehrung und anderer Vorteile der Wakyambi zu kommen, behaupten manche afrikanische Nicht-Wakyambi-Elfen, Angehörige des Himmelsvolks zu sein - aber kein wirklicher Wakyambi würde so etwas jemals behaupten.

Wakyambi haben die folgenden Rassenmodifikatoren:

Charisma + 2 und Willenskraft + 1. Sie verfügen über Lichtverstärkersicht.

(Quelle: SR-Kompendium 3.01D, Seite 41)


#7: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: M3RL1N BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 10:05 pm
    —
Meiner Meinung nach wäre da ein Menhun besser geeignet. Sie sind ene Metavariante der Zwerge und "sind die 'kleinen Leute' von Hawai'i. Menehune sind kleiner als die meisten Zwerge und besitzen üppige körperehaarung, starke Muskeln, große Nasen, buschige Augenbrauen und strähniges Haar". Angeblich stammen sie von Atlantis.

Rassenmodifikatoren:
Konstitution +2
Stärke +1
Willenskraft +1

Außerdem verfügen sie über Thermografische Sicht (IR) und die zwergische Toxin- und Krankheitenresistenz.

It's your own blood you bleed and it's your own tears you cry and you're wrong to believe, that it's the chromed who survive.

#8: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 10:29 pm
    —
Voodoo stammt von der Insel Haiti, wo die Wahrscheinlichkeit, einen Wakyambi anzutreffen wenigstens gegeben ist - nicht von Hawaii!


#9: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: BjorgWohnort: Sweden BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 10:36 pm
    —
Ein schwarzer Ork ist trotzdem.. cooler.
Ich glaube ich bin Rassist gegen MetaMetas.

[Du hast Glück, Chummer und wirst von `ner Schwedin erschossen !]

#10: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 10:38 pm
    —
Hey Bjorg,

Orks sind g e n e r e l l...cooler!


#11: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: BjorgWohnort: Sweden BeitragVerfasst am: So Okt 06, 2002 10:47 pm
    —
Schön, dass wir hier einer Meinung sind.
Orks sind die Herrenrasse Wink.

[Du hast Glück, Chummer und wirst von `ner Schwedin erschossen !]

#12: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DervishWohnort: Germany BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 12:05 am
    —
Hey...Ihr vergesst ihre Untertanen numero uno,die Trolle!!!

Mein Gott bin Ich heute wieder gut drauf!!Smile

#13: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 7:33 am
    —
Nee, siehst Du falsch:

Trolle sind absolut gleichberechtigte Nebenbürger!!!


#14: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: M3RL1N BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 7:55 am
    —
@dogsoldier: ups, da hab ich wohl was wervechselt. Naja, mußte auf Intelligenz ausweichen und hatte einen erschwerten MW. Und ich konnte meine Klappe mal wieder nicht halten. Vielleicht hätte ich das Handicap überkommunikativ nicht wählen sollen... Apropos Handicap, *kreisch* ich hab hier ein neues (?) Handicap

It's your own blood you bleed and it's your own tears you cry and you're wrong to believe, that it's the chromed who survive.

#15: Re: Welche "Rasse" für Voodoo Schamanen? Autor: BjorgWohnort: Sweden BeitragVerfasst am: Mo Okt 07, 2002 11:10 am
    —
Ja, Trolle sind theoretisch gleichberechtigt .. aber praktisch in der Benutzung von Autos, Klamotten, Stühlen, Betten, Knarren und dem Betreten der Kanalisation.. ziemlich eingeschränkt.

Aus diesem Grund haben Orks die größeren Vorteile.. sie müssen ihre überdurchschnittlichen Nehmer- und Geberqualitäten nicht mit so großen Einschränkungen bezahlen.

[Du hast Glück, Chummer und wirst von `ner Schwedin erschossen !]



Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Seite 1 von 5


Powered by phpBB