Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen?
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: ZurŁck  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen

#121: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: apple BeitragVerfasst am: Mo Apr 18, 2005 10:19 pm
    —
Tails hat folgendes geschrieben:

Dann f√ľrchte ich, behindert Kleidung Askennen doch.


Und ich f√ľrchte, Du wirst im gesamten Regelwerk keinerlei Regeln, Beispiele oder Aussagen finden, die das ernsthaft belegen, abgesehen von sehr exotischen Interpretationen.

Au√üer Du gehst ernsthaft davon aus, da√ü die Regelautoren von SR bei der Niederschreibung der Regeln per default davon ausgehen, da√ü die Menschen in der sechsten Welt nackt sind. Und nicht einmal ich, der die SR-Regelautoren nicht gerade f√ľr besonders gute Autoren h√§lt, nehme so etwas an. Den einzigen Hinweis, den Du in diesem Punkt finden wirst, ist, da√ü Auren 1) leuchten und 2) lebend/magische Dinge umgeben.

Es wurde Dir mindestens ein Lösungsansatz gezeigt, wie man Kleidung & Askennen sich vorstellen kann.

Zitat:

Nein, ich sage nur dass man keinen Gegner beeinflussen kann, von dem man nix sieht.


Du redest also von nackter Haut. Denn von einem Gegner, der einen Jeans, Pulli, Skimaske/Brille und (Hand)Schuhe trägt, sehe ich ebenso wenig. Dummerweise heißt es im Zielerfassungsabsatz "Ziel sehen" und nicht "nacktes Ziel sehen, Kleidung zählt als Deckung". Ich weise nochmals darauf hin, daß die Sicht/Deckungsmodifikatoren sich aus dem Kampfbereich ableiten.

Zitat:

Was bitte ist Kleidung? Definiere mal. Alles was auf nackter Haut getragen wird?


Ganz einfach: Kleidung ist das, was der normale, geistig gesunde Mensch mit ein wenig GMV als Kleidung (umfasst hier auch R√ľstungen) im allgemeinen Sprachverst√§ndnis eines Menschen des Jahres 2004 definiert.

Willst Du jetzt wirklich eine wissenschaftliche, rechtlich bindende, in allen Bereichen des Shadowrunrollenspieles, besonders im Unterpunkt "Magie & Zielerfassung", g√ľltige Definition?

Verzeihung, aber das ganze hat hier langsam etwas von der Fragenart aka "Wo steht, da√ü Menschen 2060 noch auf die Toilette gehen?" oder "Wo steht, da√ü es noch Feuerzeuge zum Zigarettenanz√ľnden gibt?"

SYL

#122: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: memory_imprintWohnort: Venedig des Nordens BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 6:44 am
    —
das mit dem feuerzeug m√ľ√üte in einem der romane stehen Smile

#123: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: TailsWohnort: Heilbronx BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 9:35 am
    —
@apple
Das Problem ist, dass du den Spezialfall den ich st√§ndig beschreibe (hermetisch abgeschlossenen Hightech-R√ľstung) st√§ndig verallgemeinerst. Au√üerdem springst du willk√ľrlich zwischen Deckung und Kleidung wie es dir grad passt.

allgemein:
Wie soll man bitte askennen können, wenn die "Überstrahlungstheorie" nicht funzt? Wieso sollte Magie/Aura/Mana die Stoffe nach ihrem Verwendungszweck unterscheiden? Es ist eine Sache vom Erkennen her, Kleidung und Lebewesen zu unterscheiden, aber eine ganz andere zu sagen ich kann das Lebewesen sehen also hab ich einen ungehinderten Blick auf die Aura.

Ergänzung:
Nur mal so als Einwurf. Hier ist mal eine Interpretation der Grauzone des Regelwerks, die das bem√§ngelte Spielungleichgewicht zu Gunsten der Magier etwas ausgleicht und sofort f√ľhlen sich einige empfindlich beschnitten.

Mein Vorschlag:
Die Aura von Lebewesen kann Kleidung/Stoffe √ľberstrahlen kann. Andererseits erschweren Kleidung und Panzerung Askennen um ihren halben Ojektwiderstand. Unbedeckte Bereiche sind demnach auch unbeeintr√§chtigt zu askennen. Wenn jemand aber einen z.B. einen Helm tr√§gt wird das Askennen der Kopfaura schon um +3 erschwert.

#124: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 1:43 pm
    —
Entschuldigt mal wenn ich hier mal störe,
aber das Shadowrun-Regelwerk sowie Regelwerke anderer Systeme hatten teilweise kaum was mit der Realität zu tun! Warum? Weil die Realität kaum in Regeln zu pressen ist! Fast jeder hat bei einer bestimmten Angelegenheit einen unterschiedliche Sichweise!

Und mal im Ernst, warum versucht ihr hier eine wissenschaftlich richtige Erkl√§rung zu finden? Danach spielt doch im Endeffekt eh keiner, weil diese Regelung fiel zu kompliziert von vielen unterschiedlichen Ausgangsbedingungen ausgeht, die alle ber√ľcksichtig werden m√ľssen (damit die Regelung korrekt ist).

Was gebraucht wird, ist eine einfache und spielbare Regelung! Auch wenn diese das Realit√§tsempfinden einiger Leute st√∂rt! Wollt ihr denn nicht sch√∂n und gem√ľtlich Shadowrun zocken, anstatt euch den ganzen Abend andauernd √ľber irgendwelche spezifischen Ausgangsbedingungen zu knobeln, um rauszurkriegen, ob jetzt Regelung X oder Y daf√ľr zust√§ndig ist?

Also ich f√ľr meinen Teil kann damit leben, das die Regeln etwas unlogisch sind! Wir spielen doch ein Fantasy/Sience-Fiction-Spiel, also lasst doch den ganzen Realit√§tsfimmel daraus! Rolling Eyes

#125: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: ReyMisterioWohnort: ...nicht in Berlin! BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 2:19 pm
    —
Find ich gut... wobei man Tails seine Frage nicht ver√ľbeln kann... oder er versucht einen Weg zu finden, nicht von Magiern askennt werden zu k√∂nnen... da w√§re dann mein Tipp... zieh dir einfach alle viertel Stunde einen frisch geschlachtete Kuh an, dann kann man auch nicht durchsehen. he...he...

#126: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: apple BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 2:45 pm
    —
Tails hat folgendes geschrieben:
@apple
Das Problem ist, dass du den Spezialfall den ich st√§ndig beschreibe (hermetisch abgeschlossenen Hightech-R√ľstung) st√§ndig verallgemeinerst.


Nur ist das im Sinne der Regeln kein Spezialfall. Es ist eine R√ľstung. Selbige hat keinerlei Auswirkungen auf die M√∂glichkeiten des Askennens oder der Spruchzauberei.

Zitat:
Au√üerdem springst du willk√ľrlich zwischen Deckung und Kleidung wie es dir grad passt.


Nein, springe ich nicht. Deckung ist Deckung und erhöht den MW bei der Spruchzauberei gemäßg Regeln, Kleidung ist Kleidung. Es mag graue Grenzen geben (Konturen, JIM zb), aber dazu gehört eine normale Vollpanzerung nicht.

Zitat:
Wie soll man bitte askennen können, wenn die "Überstrahlungstheorie" nicht funzt?


info@srrpg.com

Ich habe das Regelwerk nicht geschrieben.

Zitat:
Hier ist mal eine Interpretation der Grauzone des Regelwerks, die das bem√§ngelte Spielungleichgewicht zu Gunsten der Magier etwas ausgleicht und sofort f√ľhlen sich einige empfindlich beschnitten.


Auch eine Interpretation sollte Hand und Fu√ü haben und f√ľr die Allgemeinheit aus den Regeln ersichtlich sein.

SYL

#127: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: Zak FridayWohnort: Germany BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 4:58 pm
    —
Zitat:
Wieso sollte Magie/Aura/Mana die Stoffe nach ihrem Verwendungszweck unterscheiden? Es ist eine Sache vom Erkennen her, Kleidung und Lebewesen zu unterscheiden, aber eine ganz andere zu sagen ich kann das Lebewesen sehen also hab ich einen ungehinderten Blick auf die Aura.


Kleidung ist Lebewesen. Enthält Haare, Schweiß, etc. Kann also in der Theorie als Stoffliche Verbindung genutzt werden.
VOn daher: Kleidung behindert nicht.
Und was schwere R√ľstungen angeht:

Bei ritueller Hexerei reicht sogar eine Representation des Ziels, um Magie zu wirken, ich brauche also nicht mal eine rituelle Probe. Und das ohne Sichtkontakt. Das w√ľrde die Frage beantworten, ob ich nun die Aura sehen k√∂nnen muss, oder nur "mein Ziel", egal wie dick die R√ľstung ist.
Punkt.
Denn wenn eine Puppe reicht, um jemanden auf der ganzen Welt zu grillen, dann wird das bei Sichtkontakt wohl um einiges einfacher sein, egal, ob seine Aura da durchschimmert oder nicht.
Punkt.

Und was Auralesen bei Leuten angeht, die n zusätzlichen Pulli anhaben, um nicht askennt zu werden, hier nun die ultimative Wahrheit, die ich nach intensivem Regelbuchstudium erworben habe: Meisterentscheid.


(ja, man liest korrekt, langsam fängt das ewige hin und her an, zu nerven!!!)

#128: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: TailsWohnort: Heilbronx BeitragVerfasst am: Di Apr 19, 2005 11:16 pm
    —
Bisher hab ich keinen Punkt im Regelwerk gefunden, der meine Interpretation ausschließt. Und sie hat mehr Hand und Fuß als diese sonderbare Kleidungsregel.
Was solls, lassen wirs gut sein. Was die Allgemeinheit f√ľr normal erachtet ist richtig und alles andere somit falsch. Bleibt euch wohl nichts anderes √ľbrig als weiterhin auf Hausregeln zur√ľck zugreifen, um die Mages im Zaum zu halten.

#129: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: KrixWohnort: Bundeshauptstadt Hannover BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 7:23 am
    —
Tails... wie oft kommen bei dir NSC's vor die in einer hermetisch abgeriegelten Vollr√ľstung rumlaufen?? Soviel zur Hausregel das man damit Mages vom Askennen abh√§lt, denn deines ist ebenfalls eine Hausregel da es nicht in den Regelb√ľchern steht. Denn wie es schon so oft der Fall war. Ein nicht vorhanden sein einer Regel, bzw eines Passus der etwas ausschlie√üt legitimiert ihn noch lange nicht.

Ich bin ebenfalls einer derjenigen die sagen das Kleidung zur Person geh√∂rt und somit keinen Einfluss auf die Askennen Probe nimmt, wobei ich sagen muss das dein spezieller Fall eine Grauzone ist und ich nicht genau wei√ü wie ich das handhaben w√ľrde!

Ich bin ebenfalls der Meinung das eine Aura ein paar cm vom K√∂rper abstrahlt und somit auch durch direkt am K√∂rper getragene Kleidung(Ja auch eine Vollr√ľstung durchscheint) wobei in diesem speziellen Fall ein Aufschlag m√∂glich w√§re aber nicht sein muss!! Also wei√ü ich nicht warum du so rumzickst? Genauso wie apple... beide Standpunkte sind gut und berechtigt und da ihr auf keinen Konsenz zu kommen scheint(weil der Ball wirklich immer hin und hergespielt wird, in der Regel schafft man einen Kompromiss oder einer wird √ľberzeugt, was aber nciht der Fall ist) lasst es doch gut sein!

#130: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: CorviniaWohnort: im sch√∂nen Frankenland BeitragVerfasst am: Di Dez 05, 2006 11:31 pm
    —
also ich hab mir das ganze thema jetzt net durchgelesen, kann also völlig aus dem zusammenhang sein was jetzt kommt...

aber wenn du es wie der schlechteste spielleiter machen willst den ich kenne dann mach es so:

Ein großer grauer Bär erscheint in der Astraleebene direkt vor dir und bittet dich freundlich die AE zu verlassen, weil sonst das spiel nicht weiter gehen kann...

omg...

#131: Re: Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? Autor: GhostWohnort: Im wundersch√∂nen Sachsen BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2006 12:42 am
    —
Geil. Dann kann ich also doch mal irgendwann meinen Dämon wieder auftauchen lassen...

Rauch scheint aus dem Nichts aufzutauchen. Fliesst durch den anderen Raum. Scheint unendlich langsam doch ist es so schnell das deine Gedanken kaum nachkommen. Verfestigt sich zu einer Gestalt. Graue, steinerwirkende Haut. Bestialische Klauen, die einen länglichen, weißen Gegenstand halten. Rote Augen, die durch dich hindurchstarren als wärst du nicht existent.
Die Augenlider halb geschlossen, schwebt der Gargyle vor dir und zieht an dem riesigen Joint in seinen Klauen. Gewaltige, blaugraue Wolken schweben um dich herum und seine tiefe, machtvolle Stimme schalt in deinem Kopf wieder:
"Junge. Verpiss dich hier lieber. Du stresst..."
Im n√§chsten Moment befindest du dich wieder in deinem K√∂rper, ein tr√§ges Gef√ľhl durchfliesst dich und du f√ľhlst dich als w√§re es dir unm√∂glich hier noch einmal den Astralraum zu betreten...


Den D√§mon hab ich mal als Avatar f√ľr ne Initiation auftauchen lassen. Dadurch dachte der Magier das die in den Metaebenen alle kiffen und hat noch mehr geraucht als ohnehin schon... Wink



Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: ZurŁck  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  :| |:
Seite 9 von 9


Powered by phpBB