Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 25, 2022 2:58 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig?
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Regelfragen / -diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arkam
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 29,359

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 12:09 am    Titel: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mit Ausnahme der Sprachen habe ich bisher Wissensfertigkeiten bei SR 4 für eine nette Abrundung des Charakters gehalten aber nicht für einen existentiellen Bestandteil des Charakters.

Jetzt bin ich dabei einen Decker / Sicherheitsexperten zu bauen und frage mich doch ob ich jetzt wirklich die Wissenfertigkeiten (KIs, Matrixtopologie, Hackertricks etc.) aufstellen muss oder ob auf so etwas sowieso nie gewürfelt wird und es darauf ankommt was der Spieler plant.

Wie seht ihr das?

Gruß Jochen
_________________
Setigruppe Arkam: http://setiweb.ssl.berkeley.edu/team_display.php?teamid=33910
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 12:09 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment It makes no difference whether you win or lose until you lose. - anonymous

Nach oben
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 12:30 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

In SR4 haben Wissensfertigkeiten so gut wie keinen Einfluss auf die Regelmechanik des Spiels. Und wenn man nicht mit Hausregeln spielt, die einen Bonus durch die passende Wissensfertigkeit gibt. Kann man auch komplett auf solche Fertigkeiten verzichten.
Es ist reiner Fluff. Und da ist halt die Abrundung wichtig. Wenn man einen Ex-Sicherheitshacker spielt ist es nur logisch das er etwas von den Matrix-Sicherheitsprozeduren weiß, aber es ist keine Pflicht und es gibt auch keine geheimen Fertigkeiten die einem einen Spielvorteil geben.
Es sollte halt das Wissen des SC im Groben widerspiegeln.

Zur Hausregel eine sehr beliebte Hausregel bezüglich Wissensfertigkeiten ist eigentlich nur eine Konvertierung einer SR3 Regel. Sie besagt das eine Passende Wissensfertigkeit Einfluss auf die Aktion bzw. Aktionsfertigkeit hat. Der Regelmechanismus dahinter ist sehr simpel. Hat man eine auf die Situation passende Wissensfertigkeit so würfelt man sie, alle 2 Erfolge geben einem ein Würfelbonus (+1) für die Aktionsfertigkeit.

Wenn man also mit so einer Hausregel spielt dann ist die Wahl der Wissensfertigkeit schon entscheidend und sollte auch vom SL begutachtet werden.
Nach RAW gibt es nur eine Handvoll Spiel entscheidender Wissensfertigkeiten und viele von diesen sind nach Regeln zu einer Art Aktionsfertigkeit mutiert.

Ich hoffe ich konnte dir hiermit helfen.

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 84,001

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 2:07 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Ich liebe Wissensfertigkeiten, was meine Spieler von mir erfahren hängt oft von Würfen auf Wissensfertigkeiten zusammen. Wissen ist Macht.
Allerdings macht bei manchen Spielleitern nichts Wissen auch nichts.
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 6:30 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Sehe ich Teils Teils so.
Einige Sachen sind wirklich reinster Fluff und ergeben sich einfach aus dem Hintergrund des Charas.
(Vinifikation auf 3! als Beispiel.)

Andere Sachen wie zum Beispiel Wissen der 4. Welt könnten einem manchmal richtig den Popo retten, wenn man grade es mit der Atlantian Foundation zutun hat oder einer Bedrohung aus der alten Welt.

Sowohl wenn ich SL wäre als auch als Spieler würde ich dann auf mein "Recht" pochen, dann zumindest zu wissen, was meinen Chara umbringt. öö


Oder auch nur das simple aber doch immer sehr informative "Magie-Wissen".

Ich finde es ziemlcih... besch*** wenn ein Chara den totalen Durchblick hat, mit was für einer GEistform er es grade zutun hat, wenn er nicht einmal die Wissensfertigkeit hat.

Zu Argumentieren, dass das Allgemeinwissen wäre würde ich da nicht gelten lassen.
Auch nicht wenn Carl Combatmage inzwischen im Nachmittagsprogramm läuft. :S
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 8:29 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Ich denke das Wissensfertigkeiten zu ca 66% Fluff sind,aber zu 33% schon was bringen
Die Regel einer Teamworkprobe (also Wissensfertigkeit Würfeln und jeder Erfolg gibt dir einen zusätzlichen W )kenne Ich auch und werde da auch in meinen Runden fürsprechen,falls Ich nicht selber leite.Wie UV das schon postete wird das in vielen Runden so gemacht(in manchen mit 1 Erfolg =+1W in manchen mit 2Erf.=+1W)
Und solche Wissensfertigkeiten wie Gebietskenntnisse oder "Unterschlupf finden" z.B. können in der richtigen Situation Lebensrettend sein.
....Sprachenskills sind z.B. für die Kikraft Befehlsstimme wichtig(fiel mir gerade so ein Smile )

mit Tanz im 2/3Takt
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 8:29 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Ich halte das in meinen Runden genau wie CertusRaven.

Und wenn es nur darum geht zu wissen wie Knight Errant vor gehen wird wenn die eintreffen. Ein Wurf aus "Sicherheitsprozeduren" schadet nie.

Und wenn man in die Barrens möchte, dann schadet es auch nie einen Wurf aus Gangwissen oder Gangtags zu machen um zu wissen wer in dem Block gerade das sagen hat und wie man sich mit dem gut stellen könnte.

Runner Law oder Runnerlegenden kann auch hilfreich sein um schon mal was über den einen oder anderen Mitrunner oder aber über einen Gegnerischen brauchbare Infos zu bekommen.

Das geht Endlos so weiter. Zu guter letzt ist es allemal ein Karma Wert für "Rechter Skill zur rechten Zeit" wenn der Char Bodyguard für eine Band machen soll und sich mit irgenwelchen Skills in der Musikbranche aus kennt.

Informationen sind Macht und wer sich über seine Gegner nicht Informiert der endet meistens mit ausgelößtem Alarm in Spotlightdance anstatt einen Shadowrun ab zu ziehen.

Sicherheitstechnick ist auch ein schöner Skill um zB, die Richtigen Alarmsensoren an den Richtigen Stellen zu suchen.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 10:48 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

ich gebe mir eigentlich immer viel mühe mit meinen wissensfertigkeiten, denn sie vermitteln dem SL auch ein Bild von dem Char. Dabei sind Hobbys genauso wichtig wie das hintergrundwissen um das schattenhandwerk und es kommt nunmal immer wieder vor, dass man sich viel arbeit spart wenn man eine info über eine solche probe erlangt.

Ich gebe zwar zu diese werte nur seeehr selten zu steigern oder neue zu kaufen, aber wenn es einem öfter hilft, dann steigere ich auch diese werte. Kommt nunmal auf den char an und wie er sich entwickelt und wie der SL leitet Smile
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 10:53 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Kommt halt auf den Charackter an... Ich persönlich bin ein Großer Freund von Wissensfertigkeiten (auch zur unterstützung, wir spielen mit 2 erfolge +1w), aber Gangindentifizierung, Gangterritorien, Mafiapolitik, Konzernpolitik(Seattle) können schon gut helfen, wenn die Spieler mit den entsprechenden Gruppen zu tun haben (Wissen was aktuell grade abgeht)

aber auch so sachen wie Technische Neuerungen, Seitengassen, Unterkünfte, Verstecke finden, Schmugglerrouten, Routen finden, Critter können für Characktere wichtig sein Smile

Und bei uns läuft es auch so, wer keine Magietheorie hat, denkt das Zauber fluschig und farbig sind wie in den SimSins Smile Geister? kenn ich net? Astralraum? Wass den das? usw.

Smile also bei uns sind Wissenfertigkeiten wichtig!
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Saint
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 36
Total Words: 2,105

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 23, 2010 2:32 pm    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Ich kann zwar nur von SR3 reden weil wir in unseren Runden das spielen, aber bei uns werden Wissensfertigkeiten so gehandhabt, dass wir zwar nicht auf Wissensfertigkeiten würfeln, aber die Skills repräsentieren bei uns, auch ohne Würfel, allein durch ihre Stufe was ein Charakter kann oder nicht kann.

D.h. z.B wenn man nicht Magietheorie auf 1 hat, man keine Ahnung was n Geist ist, und Zaubersprüche und Feuerbälle hält man für FX aus dem Fernsehn. Da Stufe 3 bereits ein ausreichendes Wissen in nem Themengebiet vermittelt sollte man eigentlich schon n paar auf 1-3 bringen können.

But just my 50 Cents...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Do Jun 24, 2010 7:49 pm    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Saint hat folgendes geschrieben:

But just my 50 Cents...


Cool! Du hast deinen eigenen Star Rapper und das gleich auch noch in mehrfacher ausführung Shocked

Tongue
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Saint
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 36
Total Words: 2,105

Beitrag Verfasst am: Do Jun 24, 2010 11:47 pm    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Psssst, sonst schicken se mir noch Runner vorbei. Tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkam
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 29,359

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 09, 2010 6:25 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

für mich hat sich noch eine Zusatzfrage ergeben.
Gelten für die Berechnung der freien Punkte für die Wissen Fertigkeiten die Basisattribute oder die durch Cyber- und Bodyware angepassten Werte?

Gruß Jochen
_________________
Setigruppe Arkam: http://setiweb.ssl.berkeley.edu/team_display.php?teamid=33910
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 09, 2010 10:24 am    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Basisattribute.

Bei Dir ploppen im (charakter) Leben nicht plötzlich neue Skills auf nur weil Du Dich irgendwann mal im Leben vercybern lässt.
Die Attributsboni welche diese Cyberware bringt kommt aber natürlich bei den Skills zum tragen.

Aber die Wissensskills werden immer nur auf den Grundattributen berechnet. Alles andere macht auch gemäß meines GmV keinen Sinn. Smile
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 236,260

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 09, 2010 12:25 pm    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Basisattribute.
steht auch so im GRW (irgendwo) Smile

HougH!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 09, 2010 12:27 pm    Titel: Re: Wissensfertigkeiten - Nette Abrundung oder notwendig? Antworten mit Zitat

Die frage beantwortet sich auch von selbst wenn man sich die reihenfolge der charerstellung ansieht.

Wobei das missachten dieser reihenfolge noch ganz andere möglichkeiten bietet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Regelfragen / -diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [SR3] Bauen eines Matrix Systems 1 Acenoid 2107 Di Mai 13, 2014 10:54 pm
Acenoid Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mann lässt sich USB Stick in Fingerprothese bauen... 4 MinniMaus 1650 Fr März 20, 2009 1:48 pm
Ranger Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Roboter bauen sich slbst zu sammen. 4 Thompson 1549 Fr Okt 10, 2008 11:59 pm
Marcel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Decker Ausrüstung 3 Snow 3941 Fr Okt 15, 2004 1:50 pm
Ultra Violet Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge decker anfänger abenteuer? 8 [6of5] 4758 Mi Jun 30, 2004 2:51 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]